Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Jeder fängt mal klein an

Alt
Standard
[Blog] Jeder fängt mal klein an - 17-11-2009, 10:34
(#1)
Benutzerbild von AssPoker91
Since: Nov 2009
Posts: 52
Hallo zusammen,

mit meinem ersten Beitrag hier möchte ich direkt mal meinen eigenen kleinen Blog hier eröffnen.
Zu mir: Max, 18, aus dem Raum Düsseldorf.
Hier möchte ich jetzt meine ersten Schritte im Online Poker Bereich wagen.

Zum Pokern bin ich schon glaube ich mit 14 gekommen. Wie das ganze genau lief weiß ich nicht mehr, aber seitdem fesselt mich dieser Sport.

Jetzt möchte ich Online Cash Games spielen, denn jedes Limit will geschlagen werden.
Angefangen wird selbstverständlich bei NL2.

Geschlagen habe ich jedes Limit nach meinen Vorgaben bei 700BB Gewinn.
Gestartet habe ich erst vor vier Tagen, nachdem mein BR langsam wuchs.

Anfänglicher BR = 63,17.
Nach vier Tagen Spielzeit habe ich nun 75,94 auf dem Konto.



Allerdings ging die letzte Session mal so was von in die Hose, ...Hände folgen natürlich.
Ich bin wirklich für jede Hilfe sehr dankbar und freue mich auch über jeden Beitrag.

Ich hoffe ihr werdet auch etwas Spaß beim Lesen des Tagebuchs haben.

Werde auch eifrig die Datenbank fütter, nachdem ich mir jetzt die Testversion von Pokertracker 3 geladen habe. Deswegen noch mein aktueller Graph im Anhang. In der letzten Session ging es etwas abwärts
 
Alt
Standard
17-11-2009, 11:02
(#2)
Benutzerbild von AssPoker91
Since: Nov 2009
Posts: 52
So, direkt mal eine Hand der letzten Session, die mich einiges gekostet hat.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($0.96)
Hero (UTG+1) ($5)
MP1 ($3.52)
MP2 ($2.77)
MP3 ($5)
CO ($6.97)
Button ($1.89)
SB ($2.57)
BB ($5.28)

Preflop: Hero is UTG+1 with K, K
1 fold, Hero bets $0.20, 1 fold, MP2 calls $0.20, 5 folds

Flop: ($0.43) 4, 6, 3 (2 players)
Hero bets $0.30, MP2 raises to $2.57 (All-In), Hero calls $2.27

Turn: ($5.57) J (2 players, 1 all-in)

River: ($5.57) A (2 players, 1 all-in)

Total pot: $5.57 | Rake: $0.25

Postflop habe ich nicht damit gerechnet, dass mich jemand mit Pair auf Set Value callt, wegen dem 10BB Raise von mir Pre-flop.
Habe dann eine Cbet gemacht, er raist wieder. Hatte ihn dann eigentlich auf AJs o.ä. gesetzt. Also im Zweifelsfall irgendeinen Draw, wobei mir der Flush Draw wahrscheinlicher erschien.
Er hatte dann im Endeffekt 46 und 2Pair gefloppt.

Was hätte ich da anders machen können? War der All-In Call von mir da komplett falsch?

Werde in meinen ersten Post noch einige Ziele editieren, die ich auf kurz oder lang erreichen möchte.

Bis dahin
 
Alt
Standard
17-11-2009, 11:37
(#3)
Benutzerbild von kowefive
Since: Nov 2007
Posts: 2.459
Willkommen im Forum

finde es gut das sich auch jemand der ganz unten anfängt dies in einem Blog verfasst und hoffe das du es schnell an deine Ziele bringst.
 
Alt
Standard
17-11-2009, 12:16
(#4)
Benutzerbild von Miles45
Since: Nov 2007
Posts: 637
Hi,

zu der Hand ich spiel zwar momentan wenig cashgame.... Aber ich glaub auf dem Limit kommt man da nicht raus. Du schlägst viele niedrigere Paare... evt. pusht er mit flushdraw + overcards... evt auch mit irgendwas wie A6.... Denke das geht ok da zu callen...
 
Alt
Standard
17-11-2009, 12:39
(#5)
Benutzerbild von AssPoker91
Since: Nov 2009
Posts: 52
So, gerade wieder eine Session beendet, die bis zur letzten Hand ganz gut lief. Letzte Hand war dann mal wieder typisch.


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($0.97)
SB ($0.51)
BB ($4.40)
UTG ($1.25)
UTG+1 ($2.96)
Hero (MP1) ($5.08)
MP2 ($3.48)
MP3 ($0.98)
CO ($3.96)

Preflop: Hero is MP1 with A, A
2 folds, Hero bets $0.06, 1 fold, MP3 calls $0.06, 3 folds, BB raises to $0.18, Hero calls $0.12, MP3 calls $0.12

Flop: ($0.55) 8, 8, J
(3 players)
BB bets $0.25, Hero calls $0.25, 1 fold

Turn: ($1.05) J
(2 players)
BB bets $0.50, Hero calls $0.50

River: ($2.05) K
(2 players)
BB bets $2.02, Hero calls $2.02 Total pot: $6.09 | Rake: $0.25


Die Hand hat dann im Endeffekt meinen ganzen Session Gewinn aufgefressen und mir noch einige Verluste gebracht. Gibt's bei der Hand irgendwelche spielerischen Mängel? Vom Setzverhalten anfangs konnte ich nicht auf das Set oder Full-House später tippen.
Die große Bet auf dem River hat mich dann etwas stutzen lassen. Hätte man da wegwerfen müssen?

Insofern erst einmal Fazit nach Session #1:

-1,54$

-> 74,40$

Gestern lief es auch schon so schlecht. Zuvor waren jeden Tag eigentlich problemlos Gewinne möglich. Aber nun, wenn ich spiele, lassen spielbare Hände lange auf sich warten, und mit denen laufe ich dann in andere Hände die mich dann momentan meistens schlagen. Wirklich ärgerlich.
Für heute und eventl. für morgen mache ich mal Schluss. Nächste Session dann entweder morgen Abend oder aber am Donnerstag.

So long.
 
Alt
Standard
17-11-2009, 13:09
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ähm, die letzte Hand haste massiv missplayed, sorry. Ich würde auf dem Limit einfach str8 forward spielen und nicht versuchen Spieler zu trappen, weil die zu doof sind, es überhaupt zu schnallen. Du sitzt im Sandwich, da muss ne 4bet mit Aces her. Dann spielste die Hand superpassiv am Flop und Turn und am River musste einfach folden, du schlägst nur noch AK.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
17-11-2009, 13:26
(#7)
Benutzerbild von birk111
Since: Nov 2007
Posts: 13
Hi,

erstmal schön einen neuen NL Hold'em Blog zu sehen, die gehen ja langsam unter zwischen den ganzen SNG'lern und Limit Blogs.

Zu Hand 1:
Es ist sicherlich OK auf dem Limit auf 10BB zu Openraisen, wenn man recht tight spielt. Du solltest nur darauf achten, dass du nicht mit schwächeren Händen generell weniger erhöhst als mit stärkeren. Auf dem drawlastigen Flop solltest du höher C-Betten, aber durch den hohen Openraise must du auf dem Limit imo callen.

Hand 2:
Ja, die ist wirklich derbe missplayed. Da muss Preflop ne 4-Bet kommen und auf dem Flop hättest du dann auch raisen müssen. Auf dem River schlägst du dann wirklich fast nichts mehr.
 
Alt
Standard
17-11-2009, 14:07
(#8)
Benutzerbild von AssPoker91
Since: Nov 2009
Posts: 52
Okay, danke für das Feedback. Denke da habe ich mal ordentlich Lehrgeld bezahlt, allerdings fand ich die Hand Postflop ziemlich kompliziert zu spielen.
Hoffe dann in den nächsten Sessions unterlaufen mir nicht solche ärgerlichen Spielfehler.
 
Alt
Standard
20-11-2009, 16:48
(#9)
Benutzerbild von AssPoker91
Since: Nov 2009
Posts: 52
Liebes Tagebuch,

irgendwie läuft es im Cash Game derzeit nicht. Dennoch bin ich noch etwas im Plus.
Habe eine kleine Notbremse gezogen, und 40$ ausgezahlt, also in etwa meinen Einzahlungsbetrag. Jetzt spiele ich quasi also nur noch mit meinem "Gewinn". Ob das schlau war oder nicht vermag ich jetzt noch nicht zu sagen.


BR nach der Auszahlung: 34,40$


Gestern Abend konnte ich noch eine Session spielen. Nachdem ich vier CG Tables gespielt habe und innerhalb von 200 Händen mich wieder von ~1,20 verabschieden konnte, beschloss ich mal wieder zu meinen Wurzeln zurückzukehren und ein Sit&go zu spielen. 1,20$ Buy-In, 27 Spieler.
Hier habe ich schon so einiges an Erfahrung gesammelt und war auch recht sicher über das ganze Turnier. Eine All-In Situation konnte ich dann zwar durch pures Glück für mich entscheiden, aber alles in allem passte mein Spiel dann auch und es lief gut. Final Table war erreicht und ich konnte mich schnell zum Chip Leader hochspielen, bis ich durch zwei unglückliche All-Ins dann einiges vom Stack einbüßen musste.
Heads-Up war dennoch erreicht, allerdings für mich schnell beendet durch folgende Hand:


PokerStars No-Limit Hold'em, 1.2 Tournament, 800/1600 Blinds 75 Ante (2 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (SB) (t9934)
BB (t30566)

Hero's M: 3.90

Preflop: Hero is SB with Q, 10
Hero bets t9859 (All-In), BB calls t8259

Flop: (t19868) 10, 4, 3 (2 players, 1 all-in)

Turn: (t19868) 2 (2 players, 1 all-in)

River: (t19868) A (2 players, 1 all-in)

Total pot: t19868




Ich denke aber dennoch das All-In war vertretbar(?)
Sicherlich etwas unglücklich, aber so ist das Leben. Konnte dann doch noch 7,20$ einsacken. Abzüglich des Buy-Ins und des verlorenen Geldes im CG macht das dann trotzdem noch ein sattes Plus von 4,80$


Somit beträgt mein BR momentan: 39,13$

Hoffentlich geht's weiter bergauf!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Blog] Jeder fängt mal klein an dancariaz Blogs, Berichte, Brags & Beats 27 06-11-2012 22:14
[Blog] Pokerstars kriegt mich nich klein Speedy39 Blogs, Berichte, Brags & Beats 24 29-05-2008 20:26