Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 FR: Thin Value Bet mit Set am River bei drawy River?

Alt
Standard
NL50 FR: Thin Value Bet mit Set am River bei drawy River? - 17-11-2009, 21:34
(#1)
Benutzerbild von JurassicDan
Since: Jan 2008
Posts: 871
Villain Stats:
VPIP: 16
PFR: 9
AF: inf
Agg: 9
WTS: 17
W$SD: 0
Hände: 66

Fragen:

- macht ihr am River eine dünne Valuebet?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($50.75)
Button ($49.20)
SB ($59.20)
BB ($50.75)
UTG ($53.35)
UTG+1 ($50.75)
Hero (MP1) ($50)
MP2 ($64.90)

Preflop: Hero is MP1 with ,
2 folds, Hero bets $1.50, 1 fold, CO calls $1.50, 3 folds

Flop: ($3.75) , , (2 players)
Hero bets $3, CO calls $3

Turn: ($9.75) (2 players)
Hero checks, CO bets $7, Hero raises to $22, CO calls $15

River: ($53.75) (2 players)
Hero?
 
Alt
Standard
17-11-2009, 23:04
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
glaub nich dass villain ein push mit schlechteren Hädnen callt. Denke aber auch nicht dass villain schlechtere hände anspielt wen wir zu ihm checken. Ich denk ich checke zu ihm.
 
Alt
Standard
17-11-2009, 23:54
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
uuuuugly.... Da bin ich immer megaüberfragt. Ich denke auch nicht, dass wir hier noch value aus irgendetwas schlechterem bekommen.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
18-11-2009, 18:20
(#4)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Ich würde auf dem Board den Turn bei der Potgröße und der Stacksize niemals c/r spielen. Du siehst selbst in was für schwere Entscheidungen du dich bringst. Außerdem polarisierst du deine Range hier sehr stark.
Jedoch polarisiert Villain seine Range auch wenn er deinen c/r auf dem Board nur callt... Gegen ein schlechteres Set wirst du hier nur superselten laufen. Entweder Villain hat hier 2 Pair und checkt behind oder sein Draw ist angekommen und valuetowned uns. Imo ist unsere Hand hier auf dem River nur noch ein Bluffcatcher.


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.

Geändert von Narloxon (18-11-2009 um 18:22 Uhr).
 
Alt
Standard
18-11-2009, 21:07
(#5)
Benutzerbild von JurassicDan
Since: Jan 2008
Posts: 871
Am Turn wäre eine Bet besser. Bisher ist Villain nicht als sehr aggressiv bzw. als Floater aufgefallen. Wenn wir am River pushen, müssten wir 23,50 $ investieren um 77,25 $ (53,75 $ + 23,50 $ --> falls Villain callt) zu gewinnen. Wir geben uns Odds von 3,3 zu 1. Wenn mehr als 23 % der Hände callen (und die wir schlagen) ist der Push profitabel. Gegen JJ-66,Ac7c,Ac6c,Ac5c,Ac4c,86s haben wir ca. 20 %. Selbst eine Hand wie JJ oder T9 werden sehr selten callen.
 
Alt
Standard
18-11-2009, 21:13
(#6)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Nach der Action und bei der Rivercard sehe ich keine Hand von der du noch Value bekommst.


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL50FR: MR mit Set callen auf drawy River? JurassicDan Poker Handanalysen 2 06-11-2009 11:10
[NLHE 6-max $0,25/$0,50] Hero- oder Donkcall auf drawy Board am River? GodofPoker92 Poker Handanalysen 2 29-09-2009 10:56
Valuebet mit Trips am River auf drawy Board gegen Fisch? JurassicDan Poker Handanalysen 7 12-05-2009 16:00
nl 25 river callen mit 2pair auf drawy board Jallabar Poker Handanalysen 3 16-09-2008 11:15
PLO 0.02/0.05 Thin Valuebet aufm River coren86 Poker Handanalysen 7 13-05-2008 00:31