Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

wie grenzwertig ist der squeeze mit AKs im BB?

Alt
Standard
wie grenzwertig ist der squeeze mit AKs im BB? - 18-11-2009, 17:23
(#1)
Benutzerbild von Zottlchen
Since: Jan 2009
Posts: 673
PokerStars No-Limit Hold'em, 5.50 Tournament, 10/20 Blinds (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB (t1480)
Hero (BB) (t2000)
UTG (t1440)
UTG+1 (t1470)
MP1 (t1690)
MP2 (t1330)
MP3 (t1850)
CO (t4260)
Button (t1280)

Hero's M: 66.67

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, UTG+1 bets t200, 2 folds, MP3 calls t200, 3 folds, Hero raises to t580,

wie man sieht ist diese Hand recht früh in `nem 45ppl SnG passiert. zum folden ist mir die Hand hier zu stark. bei nem call hätte ich das Problem in 2 Leute OOP zu spieln, daher raise ich in der intention das beide folden. geht meine raise-szie hier in Ordnung oder leiber etwas höher? oder doch was ganz anderes? auf die Leute hatte ich zu dem Zeitpunkt keinen read.
 
Alt
Standard
18-11-2009, 17:35
(#2)
Benutzerbild von Lehn_Hard24
Since: Dec 2007
Posts: 117
Also es handelt sich nicht um ein turbo tunier oder?
ist schon strange das open raise auf 10bb...
ich glaube ich mache da ne standart 3bet auf 850 da mir zunächst der open raiser nicht wirklich gut vorkommt und der cold caller noch viel weniger. denke ist auch okay hier broke zu gehen da solche bets doch meistens zu fischen gehören. ich spiele hier 3bet/call.
wenn du sie zum folden bringen willst musst du besonder in der frühen phase mehr 3betten. die gegner bekommen deutlich zu gute odds.
 
Alt
Standard
18-11-2009, 19:29
(#3)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
eine 3bet auf 580 is deutlich zu klein.

wie shcon gesagt wurde sind solche overbets des öfteren auch fischig genug dass hier value liegt.

mit AK hats du 2 blocker zu AA und KK.

Zudem ist es dein Ziel bei den 45man an chips zu kommen, daher find ich den squeeze hier nicht schlimm.

Selbst wenn er marginal -EV ist, in vielen fällen hast du dann viele chips, welche dir helfen weit nach vorne zu kommen
 
Alt
Standard
19-11-2009, 06:37
(#4)
Benutzerbild von yeti64
Since: Aug 2007
Posts: 326
Mit einer 3-Bet auf 850 bringe ich fast meinen halben Stack in die Mitte !

Will ich dann auf eine 4-Bet oder auf einem Flop Q T 7 noch folden ?

Ist es dann nicht sinnvoller gleich Allin zu gehen ?
 
Alt
Standard
19-11-2009, 11:39
(#5)
Benutzerbild von Miles45
Since: Nov 2007
Posts: 637
du kannst hier nicht vernünftig dreibetten (Ausnahme wenn du dir keine Edge gibts auf dem Level direkt all in) da du dann mehr oder weniger potcomitted bist....

Hand ist zu gut zum wegschmeissen... Call es und wenn A oder K im Flop spielst du um deinen Stack. Wenn keine starke Made hand oder z.b overcards + flushdraw nach dem Flop einfach folden... Ist viel zu früh um einen ganzen Stack zu gamblen.... mit A hoch

Geändert von Miles45 (19-11-2009 um 11:46 Uhr).
 
Alt
Standard
19-11-2009, 12:09
(#6)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
ich shove gleich all in.
 
Alt
Standard
19-11-2009, 12:32
(#7)
Benutzerbild von Zottlchen
Since: Jan 2009
Posts: 673
erstmal vielen dank für eure Antworten. das mit dem direkten shove hab ich mir auch erst überlegt, hielts dann aber für zu schwach. allerdings spiel ich die Hand dann extrem schlecht zu Ende und hab Glück das mein Gegner nen voll-fish ist, aber schauts euch selbst an.

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, UTG+1 bets t200, 2 folds, MP3 calls t200, 3 folds, Hero raises to t580, UTG+1 raises to t960, 1 fold, Hero calls t380

Flop: (t2130) , , (2 players)
Hero checks, UTG+1 checks

Turn: (t2130) (2 players)
Hero bets t520, UTG+1 calls t510 (All-In)

River: (t3150) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t3150

Results:
Hero had , (high card, Ace).
UTG+1 had , (high card, Ace).
Outcome: Hero won t3150
 
Alt
Standard
20-11-2009, 07:41
(#8)
Benutzerbild von Miles45
Since: Nov 2007
Posts: 637
klar gibt es einige die das nun ergebnisorientiert bewerten... AK preflop all in in der ersten Blinstufe bei einem SNG ist und Bleibt ein Donkmove, insbesondere wenn man insgesamt ein guter SNG Spieler ist und einen Vorteil gegenüber den anderen auf dem Level hat. Naja und die hand ist sehr suboptimal gespielt.

Denk aber bei dir Dragomir geht der push in Ordung...

Geändert von Miles45 (20-11-2009 um 07:47 Uhr).
 
Alt
Standard
21-11-2009, 12:00
(#9)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
oh ja, und für ein zehntel des eigenen Stacks ohne Position mit der vermutlich aktuell besten Hand (oder schlechtestenfalls einem Coinflip) zu callen um dann in 2/3 der Fälle wegzuwerfen, ist natürlich viel besser.

Wie ich diese allgemeinen immer zutreffenden Wahrheiten doch liebe.*ironie*

Da sind 400 Chips in der Mitte, und selbst wenn ein Spieler ziemlich sicher callt, sind das immernoch 200 Chips an dead money, die ich mit Freuden einsammele.
 
Alt
Standard
21-11-2009, 14:44
(#10)
Benutzerbild von Miles45
Since: Nov 2007
Posts: 637
Zitat:
Zitat von DrJ_22222 Beitrag anzeigen
oh ja, und für ein zehntel des eigenen Stacks ohne Position mit der vermutlich aktuell besten Hand (oder schlechtestenfalls einem Coinflip) zu callen um dann in 2/3 der Fälle wegzuwerfen, ist natürlich viel besser.
keine Ahung welche Handrange du jemanden gibst den du nicht kennst und der preflop ohne Not 10 BB raist... Eigentlich kann man einem Unbekannten +(UTG+1) erstmal nur eine sehr enge Handrange geben gegen die wir im besten Fall flippen...

Der Spieler ist unbekannt und nachdem du das Ergebnis siehst weißt du das das ein Vollfisch ist... ok. Das problem ist eben das nach dem Ergebnis viele wie du sagen preflop Mit Anna Kurnikova all in.... Andersrum wenn der Gegener AA oder KK so gespielt hätte wäre deine Bewertung anders gewesen... Dann hättest du zu OP gesagt AK ist A hoch mit der Hand rikiert man im ersten Blindlevel nicht das Tunierleben....

Ohne zumindest über 20 Hände einen VPIP oder Raise Wert zu haben geb ich ihm Respekt.

Ich hab null lust mir AK in meinen SnG´s im ersten Level zu flippen oder dominiert zu sein (und mit 1800 Chips bin ich über average im schlechtesten fall...), da ich einen gewaltigen Vorteil im Spiel habe... Ich sag ja für einige welche sich keinen Vorteil im SNG Spiel geben ist ein Flip ok...

Das Problem ist doch das er ein behämmerten Standartraisemacht welcher ein normales Reraise nicht zulässt wenn er 4 BB raist hätte ich OOP auch gereraist auf ca. 12 BB... Diese Option gibt es hier nicht, außer ein all in und das kommt aus o.g. Gründen für mich nicht in Frage...

Geändert von Miles45 (21-11-2009 um 16:40 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nl50 AK Squeeze Narloxon Poker Handanalysen 9 05-07-2009 15:49
25 squeeze 56 xTheSnowmanx Poker Handanalysen 3 16-06-2009 08:37
Squeeze Stats nicolinho42 Poker Handanalysen 7 05-05-2009 19:21
25 - Ats - squeeze xTheSnowmanx Poker Handanalysen 4 26-04-2009 13:23
AQ grenzwertig? Aceking23y Poker Handanalysen 46 17-09-2008 11:12