Alt
Standard
Lucky Cards - 26-12-2007, 12:41
(#1)
Benutzerbild von Trickymikki
Since: Aug 2007
Posts: 35
Hallo Pokergemeinde,

ich schreibe zum ersten Mal einen Beitrag fürs Forum. Ich brauche nämlich Eure Hilfe. In den letzten Wochen ist mein größter Feind die Varianz. Immer und immer wieder finden meine Gegner an Turn oder River die Lucky-Card, die zu dem Müll passt, den sie auch gegen massive Starthand-Raises gespielt haben. Ich muß hinzufügen, dass ich fast ausschließlich Sit-and-Go Turniere der kleinsten Limits spiele, weil meine finanziellen Möglichkeiten es nicht anders zulassen. Nun meine Fragen: Wem geht es ähnlich wie mir und kann man sein Spiel auf den kleinen Limits überhaupt verbessern oder weiterentwickeln. Noch ein kleiner Zusatz: Ich spiele fast nur Premium-Hände, es sei denn ich bekomme ein Free-Play im Big-Blind. Was kann ich jetzt tun?

Geändert von Trickymikki (26-12-2007 um 15:00 Uhr).
 
Alt
Standard
26-12-2007, 13:17
(#2)
Benutzerbild von B to the W
Since: Dec 2007
Posts: 4
WhiteStar
Hallo !
Beobachte doch zuerst mal den Tisch und die Spieler , vielleicht kannst du so schon erkennen wie deine Gegner ihr Hände spielen und dann kannst du darauf reagieren und deinen Spielstil anpassen.
 
Alt
Standard
26-12-2007, 13:20
(#3)
Benutzerbild von IvyLeague7
Since: Dec 2007
Posts: 464
Wenn die Gegner ihre Lucky-Card treffen, zeigt das ja eigentlich, dass du mit der besseren Hand vorne gelegen und somit die Gegener zu Fehlern gebracht hast. Dass sie dann treffen ist Pech. Passiert leider. Das kann auch eine Phase sein, die nicht nach einem Tag vorbei ist, aber auf Dauer werden die Gegner nicht immer Glück haben.
Generell ist es natürlich so, dass auf den niedrigen Limits die Gegner oft Müll spielen und sich von Value-bets nicht beeindrucken lassen.
Wenn ich auf den kleinen Limits spiele, bin ich zu Beginn auch besonders tight und passe mein Spiel dann in der späteren Phase an. (mehr Hände, Spots für Bluffs suchen etc.)

Es wird bei dir sicher auch wieder anders laufen...:-)
 
Alt
Standard
26-12-2007, 13:57
(#4)
Benutzerbild von Flitzpiepe75
Since: Oct 2007
Posts: 167
BronzeStar
Spiel auf jeden Fall tight, gerade in den kleinen Limits gehen viele Leute Kamikaze mit den Chips um (z.B. callen die auf nen Flushdraw fast ALLES) - mach dir das zunutze.

Solange du keine (oder wenige) Fehler machst, kommt mit der Zeit auch der Erfolg.

Ich selbe spiele gern die Multitables 1-3.70$ buy-in. Bei 20-40 Spielern wird auch mat der Tisch gewechselt, hattest du also einen unangenehmen Mitspieler, wirst du ihn evtl wieder los

Viel Glück denn!
 
Alt
Standard
26-12-2007, 14:05
(#5)
Benutzerbild von bekina
Since: Aug 2007
Posts: 44
BronzeStar
da kanst du eben nicht machen wen die eben die karten trefen
versuche eben deine spiel zu warieren den so bist du leicht lesbar
 
Alt
Standard
26-12-2007, 14:15
(#6)
Benutzerbild von Rasputin11
Since: Sep 2007
Posts: 18
BronzeStar
Wenn Du nach dem Flop vorn liegst und deine(n) Gegner richtig eingeschätzt hast, hast Du auch nichts falsch gemacht. Langfristig hält sich solch ein Glück nicht. Man kann nur begrenzt lange gegen die Warscheinlichkeiten gewinnen. Am Ende liegst Du mit besseren Karten vorn.
Kopf nicht hängen lassen.
 
Alt
Standard
26-12-2007, 21:46
(#7)
Benutzerbild von Locquo
Since: Sep 2007
Posts: 317
die varianz ist nicht dein feind, sondern eine natürliche gegebenheit, die zum spiel gehört .... und die auch dir bestimmt schon zu ner guten karte auf dem river verholfen hat ....


musste durch ... ganz einfach .... und nicht dadurch provozieren lassen
 
Alt
Standard
26-12-2007, 23:12
(#8)
Benutzerbild von mkyyy
Since: Nov 2007
Posts: 141
BronzeStar
Ja ich teile auch dein Schicksal, aber ja die Varainz ist Natürlichkeit, wär ja dumm, wenns ne 100%ige WIn-Chance gebe, dann wär ein Spiel ja perfekt...

Aber bei mir häufen sich leider auch die Fälle...okay ich spiele meist große Freerolls , aber Cashgame ist noch net drin, da ich Freeroll BRM aufbauen will...

Und mit fpps dazu...aber trotzdem denk ich dass sich v.a. die SSS auszahlen wird und auf Dauer dir den Erfolg bringen wird.

greetz
 
Alt
Standard
27-12-2007, 12:21
(#9)
Benutzerbild von GFGDanielSan
Since: Oct 2007
Posts: 94
BronzeStar
das ist nunmal so da machste nix. Habe gestern auch 5 mal mit der besseren startahnd verloren.

Einmal allin gewesen mit AA und der callt mit 22 und kriegt die 2 dann auch. (war aber SSS cashgame)

naja thats poker ;D


aber mal was anderes.
Das menschliche gehirn merkt sich negative ereignisse, in so einem zusammenhang, öfter als positive und somit ist es meist gar nicht so das man immer den bad beat kassiert .
meistens ist es nur subjektives empfinden

also einfach nicht vom mathematisch richtigem weg abringen lassen
 
Alt
Smile
Vielen Dank! - 27-12-2007, 14:04
(#10)
Benutzerbild von Trickymikki
Since: Aug 2007
Posts: 35
Hallo Pokergemeinde,

ich möchte mich für Eure guten Ratschläge und für Euer Ermutigen bedanken und Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen!