Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

88 vs. xx - 8.80$ deepstack späte phase

Alt
Standard
88 vs. xx - 8.80$ deepstack späte phase - 20-11-2009, 22:51
(#1)
Benutzerbild von bassenzian
Since: Aug 2008
Posts: 510
http://www.pelopoker.com/show_replay...30&hostid=1000

wie hättet ihr die hand gespielt?
ich find keinen inneren frieden mit der hand^^
- preflop push?
- shove am flop?
- checkraise all in?
- ......?

lg bassenzian
 
Alt
Standard
20-11-2009, 23:11
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
die 3bet pf is schlecht. Dann machs lieber mit 72o. Ich call pf und spiel den flop.
 
Alt
Standard
21-11-2009, 00:01
(#3)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
sorry pilepalle aber das is ein turnier und kein CG
also raise is schon klar, aber ich denke, du solltest noch knapp ein K drauflegen,
du spielst oop mit einer guten hand, aber die postflop ned wirklich klasse ist...
preflop push find ich ned angebracht, du hast einen netten stack, und auch der button darf durchaus mal eine starke hand haben (is vom regelwerk gedeckt gg)
wenn er den fetten raise dann auch noch callt, bin ich mit der hand, wenn ich kein set oder einen openender draw am flop treff fertig...ich weiß, das ist auf den ersten blick weak passiv,
aber wenn ein button einen sehr großen raise callt, dann zoll ich dem tribut, dass er wohl die bessere hand hat...
 
Alt
Standard
21-11-2009, 00:14
(#4)
Benutzerbild von bassenzian
Since: Aug 2008
Posts: 510
ich solls lieber mit 27 machen.
danke für diesen hilfreichen post. thx
 
Alt
Standard
21-11-2009, 12:32
(#5)
Benutzerbild von SKobold
Since: Aug 2008
Posts: 210
Zitat:
Zitat von PillePalle63 Beitrag anzeigen
die 3bet pf is schlecht. Dann machs lieber mit 72o. Ich call pf und spiel den flop.
Bevor du sowas schreibst, schreib lieber gar nichts.
Das ist nämlich einfach nur Luft was du da von dir gibst.
Eine Begründung wär vielleicht mal gut.
 
Alt
Standard
21-11-2009, 12:54
(#6)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
jap 3bet sollte hier standard sein in einem turnier.

3bet-größe finde ich eigtl ok, wobei da 500chips mehr nicht schaden würden.

auf dem trockenen flop, find ich einen bet/fold gar nicht so schlecht, da gegner shcon dicke eier haben muss um da mit air zu pushen, klar kann er das machen (oft mit 6 outs), aber dann muss man den bluff anerkennen und folden.

ich würde aber aufgrund der Boardtextur nicht so viel contibetten.

überleg mal du hättest AA oder KK, dann würdest du doch auch nur halben pot cbetten, da der flop trocken ist und du eh nicht mehr folden wirst (es gibt kaum eklige turn-karten)

die variante check/raise gefällt mir nicht ganz so, da du dafür history brauchst (wie oft defended er mit position gegen ne 3bet?)
wenn du weisst er nutzt solche spots um die große Keule auszupacken, dann musst du hier wegstacken, gegen unknown find ich bet/fold somit am besten.
 
Alt
Standard
24-11-2009, 16:33
(#7)
Benutzerbild von -#1 RF-
Since: Sep 2008
Posts: 32
BronzeStar
Die 3bet pre ist ziemlich standard, solange der BU nicht nitty oder sonstwas war, so 3200 pre gefallen mir gut. Am Flop ist der Pot ~6500, mit den Stacksizes kannst du da easy 3400 bet/folden; der Flop trifft seine range nur selten und ist ziemlich dry, as played find ichs aber gut und (bis auf ein paar 100 Chips bei den betsizes) perfekt
 
Alt
Cool
jo - 24-11-2009, 16:38
(#8)
Benutzerbild von HaiPoker
Since: Sep 2007
Posts: 3.449
Zitat:
Zitat von powerhockey Beitrag anzeigen
sorry pilepalle aber das is ein turnier und kein CG
also raise is schon klar, aber ich denke, du solltest noch knapp ein K drauflegen,
du spielst oop mit einer guten hand, aber die postflop ned wirklich klasse ist...
preflop push find ich ned angebracht, du hast einen netten stack, und auch der button darf durchaus mal eine starke hand haben (is vom regelwerk gedeckt gg)
wenn er den fetten raise dann auch noch callt, bin ich mit der hand, wenn ich kein set oder einen openender draw am flop treff fertig...ich weiß, das ist auf den ersten blick weak passiv,
aber wenn ein button einen sehr großen raise callt, dann zoll ich dem tribut, dass er wohl die bessere hand hat...
jo ganz deiner meinung



Ich kaufe ständig T$ - Angebote könnt ihr mir gerne per PM schicken

 
Alt
Standard
24-11-2009, 20:16
(#9)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
Zitat:
Zitat von powerhockey Beitrag anzeigen
...
wenn er den fetten raise dann auch noch callt, bin ich mit der hand, wenn ich kein set oder einen openender draw am flop treff fertig...ich weiß, das ist auf den ersten blick weak passiv,
aber wenn ein button einen sehr großen raise callt, dann zoll ich dem tribut, dass er wohl die bessere hand hat...
sprich c/f postflop?

sind wir dann nicht ein wenig exploitable?

mir gefällt diene argumentation, aber bin trotzdem für ein b/f am flop
 
Alt
Standard
24-11-2009, 20:59
(#10)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
nuja ich bin lieber bissal exploitable aber dafür mit einem weiterhin gesunden stack (wie gesagt ich hätt ja 4K preflop gereraist) soviele sehr ähnliche situationen kommen da auch nimma... (nebenbei hat deine nächste air-cbet da auch etwas mehr gewicht^^)
außerdem könnt der button, wenn er keine sehr starke hand hat auch stutzig werden, warum du plötzlich checkst und checkt maybe behind)
wenn er jedoch, was ich befürcht, wenn er 4K callt, eine sehr starke hand hat (bzw. ein treffer hier)
dann mag ich ihm nicht auch noch die cbet in den rachen werfen!
hab aber natürlich nix gegen die b/f variante, würde mir wenn wir sagen mal 25% deeper wären recht gut gefallen...
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
J9 Späte Phase des Turnieres Mümo Poker Handanalysen 6 11-11-2009 15:29
späte phase eines 180er mtt (2,20$) pete272222 Poker Handanalysen 7 18-03-2009 01:52
mittlere und späte Phase 22$ MTT - Handanalysen Drunkenp1mp Poker Handanalysen 0 04-12-2008 23:38
Mittlere/Späte Phase in MTTs IvyLeague7 Poker Handanalysen 14 28-11-2008 20:29