Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25FR - AA check please

Alt
Standard
NL25FR - AA check please - 28-11-2009, 12:42
(#1)
Benutzerbild von 666Trivium
Since: Mar 2008
Posts: 253
Villian auf 13 Hände 12/8 - also eigentlich unknown

Kurze Analyse bitte


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

BB ($10)
UTG ($9.05)
Hero (MP1) ($28.10)
MP2 ($17.85)
CO ($28)
Button ($45.35)
SB ($31.30)


Preflop: Hero is MP1 with A, A
UTG calls $0.25, Hero bets $1, MP2 calls $1, 1 fold, Button calls $1, 2 folds, UTG calls $0.75

Pre - Hab den Limper übersehen, ich weiß 1,25 sind hier Standard. Krieg drei Caller was ich eigentlich nicht unbedingt will mit AA.

Flop: ($4.35) K, J, K (4 players)
UTG checks, Hero bets $3, 1 fold, Button calls $3, 1 fold

Flop - Zwei Kings und drawlastiges Board, mein gedanke ist hier wenn ich ein Reraise nach meiner Cbet krieg fold ich, nachdem ich pre drei caller krieg muss doch hier einer den King haben. Richtig? Button callt behind...hmm...slowplay???

Turn: ($10.35) 7 (2 players)
Hero checks, Button bets $2, Hero calls $2

Turn - Flush kommt an, ich hab leider nicht das :Karo:A, entscheide check/call zu spielen was mir sein Donk Einsatz von 2$ auch erleichtert. Was hier tun wenn er hier 8$ spielt?

River: ($14.35) K (2 players)
Hero checks, Button bets $2.25, Hero raises to $15, Button calls $12.75

River - Natürlich perfekte Karte für mich, jetzt gibts noch einige Hände von denen ich Value kriege und nur der :Kreuz:K schlägt mich. Sein erneuter Donk Einsatz nach meinem Check entnehme ich das er eigentlich keinen King haben kann. Check Raise hier aber eigentlich blöd oder? Lieber einfach 8 Dollars gleich reinstellen?

Total pot: $44.35 | Rake: $2.15


Bitte um kurze Bewertung.

Gruß Andy
 
Alt
Standard
29-11-2009, 13:01
(#2)
Gelöschter Benutzer
Moin Andy,

finde die Hand an einigen Stellen nicht so schön gespielt:
- preflop: Pay more attention und raise 1.25$ :P
- Flop: Ziemlich eklig für dich, da hier durchaus ein oder Combodraws im Umlauf sein können, gegen die du nicht sonderlich gut ausschaust. Hier bet/fold zu spielen ist wohl standart Line. Allerdings ist bet/fold recht light zu exploiten, auf NL25 aber wohl unnötig
- Turn: Super eklige Karte. Anhand der Flatcalling Range des Gegners bist du nun recht weit hinten: Any K beatet dich, Boat beatet dich, Flush hat dich beat. Du schlägst lediglich einen sowie QTo. Eine Bet macht hier imo keinerlei Sinn, da du lediglich die Hände die du beatest zum Folden bewegst. Check/call eines kleinen Einsatzes finde ich hier okay. Check/fold gegen einen größeren Einsatz wohl eher standart. Abhängig ob check/fold oder check/call sollten wohl eher sein:
- Gegnertyp(Nit, Maniac, Lag, TAG, etc)
- Level des Gegners(capable of floating, welche Range gibt er dir, denkt er in Ranges, etc)
- History(Ist er auf Tilt/in Brand?, hattest du ihn vorher gestackt? etc)
Ich denke 2$ calle ich da noch um auf ein FH zu drawen, da du massig Implied Odds hast und 1:6 Pot-Odds hast. Zusätzlich bist du gegen und OESD des Gegners sogar gut und manchmal hält er hier eine disguised QQ oder TT Hand^^
- River: Ganz klassische Valuepush Situation! Check/Raise finde ich garnicht gut, da sehr viele seiner Hände behind checken werden. As played ist deine Hand für den Gegner zu schwach um eine Valuebet am River zu callen, sodass er behind checken wird. Einen Flush wird er wohl eh behind checken und einen busted draw tendentiell auch.
Eine Valuebet von 8$ wird er wohl nur mit einem sehr starken Nut-flush callen, einem oder eben mit einem kleineren Boat, sodass du von diesen Händen wahrscheinlich auch einen Call bei einem Valuepush bekommen wirst. Des Weiteren finde ich eine Valuebet hier auf den kleinen Limits zu auffällig. Meiner Erfahrung nach denken viele Gegner bei einem Push: "Oh der blufft nur, Ich calle und habe ihn erwischt!", sodass du oft Value kriegen wirst. Hat er halt dann sei es drum!
 
Alt
Standard
29-11-2009, 13:18
(#3)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
@gefallener: würde sich an deiner line etwas ändern wenn wir das hätten?
 
Alt
Standard
29-11-2009, 14:23
(#4)
Gelöschter Benutzer
Nicht wirklich da dies eine Standart WA/WB Situation ist. Da die Equity jedoch besser wäre, wäre ich durchaus auch bereit eine größere Bet am Turn zu callen und am River neu zu evaluieren. Bezweifle, dass ein Semibluff am Turn eine gute Option wäre.
 
Alt
Standard
29-11-2009, 18:01
(#5)
Benutzerbild von 666Trivium
Since: Mar 2008
Posts: 253
@gefallener: erstmal danke für die ausführliche Analyse

Wie geschrieben hab ich eigentlich keinerlei Infos über den Gegner.

Also um mal aufzulösen.

Ich finde im nachhinein die Hand gar ned so schlecht, nur hätte ich eben wie du geschrieben hast den River einfach shoven sollen.

Pre: Ja hab 20getablet, da ich übersehe ich hin und wieder schon nen Limper

Flop: Hier folde ich wie geschrieben auf ein Reraise, macht ja keinen Sinn gegen drei Caller mit den Aces weiterzuspielen.

Turn: Gegen nen größeren Einsatz geh ich nach meinen Check sowieso raus, wie du schon geschrieben hast, Flush kommt an, K beatet mich, nur der J bringt mir Value.

River: Ist wo ichs nochmal betrachte natürlich missplayed. Hier muss ich openshoven. Wenn ich checke sollte ein thinking player mit dem Flush behind checken ->Value verloren
Der K setzt normalerweise höher, da ich aber sowieso calle mit den Second Nutz kann ich auch selber ne bet spielen oder shoven.
Die einzige Hand die evtl. nochmal anspielt ist eben der J, den der Gegner auch hatte und der eben auch perfekt in seiner Range liegt. Deshalb in Zukunft -> SHOVE.

Aber mal zum Gegner, was für ne beschissene Line spielt denn der, so kleine Einsätze, und dann zahlt er noch groß am River. Hmm....

@PillePalle:

Also auch wenn du Gefallener gefragt hast geb ich auch noch meinen Senf dazu

Selber betten würde ich den Turn mit dem Karo Ace auch nicht, aber ne Bet bis zu 3/4 Potsize würde ich schon callen da ich massig Outs habe die mich verbessern und ich den River eigentlich easy spielen kann.