Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

habe ich diese Hände missplayed?

Alt
Standard
habe ich diese Hände missplayed? - 29-11-2009, 17:02
(#1)
Benutzerbild von Pantherx090
Since: Jan 2009
Posts: 88
Hi zusammen

Ich habe ne etwas längere Pokerpause hintermir und möchte nun wieder richtig durchstarten. Und diesmal möchte ich nicht nur spielen sondern aktiv an meinem Spiel arbeiten

soeben habe ich das 1.10$ MTT gespielt und habe es auf den 190.Platz geschafft. Für mich eine gute Leistung, jedoch habe ich mir während des Spiel paar Hände makiert vondenen ich denke das sie missplayd sind bzw. bei denen ich mir sehr unsicher war.

nun gut ich fang einfach mal an

1. hand:

PokerStars No-Limit Hold'em, 1.1 Tournament, 50/100 Blinds (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (BB) (t3000)
UTG (t660)
UTG+1 (t1435)
MP1 (t3000)
MP2 (t9420)
MP3 (t5400)
CO (t7335)
Button (t20855)
SB (t2900)

Hero's M: 20.00

Preflop: Hero is BB with 7, 9
UTG calls t100, UTG+1 bets t200, MP1 calls t200, 1 fold, MP3 calls t200, 2 folds, SB calls t150, Hero calls t100, UTG calls t100

Flop: (t1200) 3, 9, 6 (6 players)
SB checks, Hero bets t2800 (All-In), UTG calls t460 (All-In), 1 fold, MP1 calls t2800 (All-In), MP3 calls t2800, 1 fold

Turn: (t10060) 10 (4 players, 3 all-in)

River: (t10060) 7 (4 players, 3 all-in)

Total pot: t10060

Results below:
Hero had 7, 9 (two pair, nines and sevens).
UTG had 4, 4 (one pair, fours).
MP1 had 5, 2 (high card, ten).
MP3 had A, 7 (one pair, sevens).
Outcome: Hero won t10060


2.Hand
PokerStars No-Limit Hold'em, 1.1 Tournament, 800/1600 Blinds 150 Ante (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button (t17499)
SB (t31627)
BB (t55446)
UTG (t54044)
UTG+1 (t11545)
MP1 (t69954)
Hero (MP2) (t60056)
MP3 (t63708)
CO (t31106)

Hero's M: 16.01

Preflop: Hero is MP2 with J, A
2 folds, MP1 calls t1600, Hero bets t4800, 4 folds, BB calls t3200, MP1 calls t3200

Flop: (t16550) 2, 2, J (3 players)
BB checks, MP1 bets t1600, Hero raises to t9600, 1 fold, MP1 calls t8000

Turn: (t35750) 6 (2 players)
MP1 bets t1600, Hero raises to t12800, MP1 raises to t55404 (All-In), Hero calls t32706 (All-In)

River: (t126762) A (2 players, 2 all-in)

Total pot: t126762

Results below:
MP1 had K, K (two pair, Kings and twos).
Hero had J, A (two pair, Aces and Jacks).
Outcome: Hero won t126762


3. Hand

PokerStars No-Limit Hold'em, 1.1 Tournament, 1000/2000 Blinds 200 Ante (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG (t69166)
UTG+1 (t24557)
Hero (MP1) (t121562)
MP2 (t28842)
CO (t97971)
Button (t74028)
SB (t16917)
BB (t18014)

Hero's M: 26.43

Preflop: Hero is MP1 with Q, Q
UTG bets t4000, 1 fold, Hero calls t4000, 1 fold, CO raises to t10000, 4 folds, Hero calls t6000

Flop: (t28600) J, 8, 5 (2 players)
Hero checks, CO bets t6000, Hero raises to t20000, CO calls t14000

Turn: (t68600) 10 (2 players)
Hero bets t91362 (All-In), CO calls t67771 (All-In)

River: (t204142) 2 (2 players, 2 all-in)

Total pot: t204142

Results below:
Hero had Q, Q (one pair, Queens).
CO had K, K (one pair, Kings).
Outcome: CO won t204142


4. Hand

PokerStars No-Limit Hold'em, 1.1 Tournament, 1000/2000 Blinds 200 Ante (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO (t27157)
Hero (Button) (t19791)
SB (t42642)
BB (t201342)
UTG (t67628)
UTG+1 (t21517)
MP1 (t10014)
MP2 (t168770)

Hero's M: 4.30

Preflop: Hero is Button with K, K
UTG calls t2000, 4 folds, Hero bets t6000, 2 folds, UTG raises to t67428 (All-In), Hero calls t13591 (All-In)

Flop: (t43782) 2, 9, 7 (2 players, 2 all-in)

Turn: (t43782) 6 (2 players, 2 all-in)

River: (t43782) 9 (2 players, 2 all-in)

Total pot: t43782

Results below:
Hero had K, K (two pair, Kings and nines).
UTG had A, A (two pair, Aces and nines).
Outcome: UTG won t43782


Ich bedanke mich schonmal

vlg
 
Alt
Standard
29-11-2009, 18:10
(#2)
Benutzerbild von venomed fire
Since: Jul 2008
Posts: 472
BronzeStar
Hand 1:
preflop call wegen potodds i.o.
der move auf dem flop ist für mich dann nicht ganz verständlich, da deine Gegnerzahl viel zu groß ist und deine Hand sehr anfällig. Betten ist hier ok, checken um den Pot nicht endgültig ausser Kontrolle zu bekommen finde ich auch ok, aber dein move ist für mich überspielt. Auf einem halbwegs guten level callt dich hier gar nichts, was hier gegen dich hintenliegt und dass hier so viele Gegner mit besseren Händen folden ist auch nicht wahrscheinlich.

Hand 2:
finde ich bis zum Turn gut gespielt. Am Turn mache ich meistens nur einen call und calle dann am River unimproved durch, aber bei diesem River überlege ich mir auch noch einmal ob ich betten/raisen soll. Die line deines Gegners sieht irgendwie komisch aus meiner Meinung nach und mit was er hier dein flopraise callt und dann am Turn bettet ist mir ein Rätsel. Hier lasse ich größere Aktionen dann sein und man sieht wohl auch warum.

Hand 3:
Hier mache ich ein reraise pre und kann auf einen eventuellen push des anderen bigstacks gerade wegen dessen stacksize entweder callen oder folden (wobei man hier nicht umbedingt callen muss aufgrund des stacks von villain).
as played spiele ich den flop/turn meistens genauso, eventuell etwas passiver wenn ich villain gut kenne und weiß, dass seine range an preflop reraise-Händen sehr klein ist.

Hand 4:
Easy push pre und standardmäßig broke gehen oder 2 outs treffen. Bei deinem M brauchst du hier nicht standard 3BB zu raisen, sondern kannst gleich reinstellen.
 
Alt
Standard
29-11-2009, 18:37
(#3)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
1.)
Preflop ok.
Aber wenn du solche Odds-calls machst, muss dir klar sein, dass du diese Hand in der Regel nur mit two pair, oder besser weiterspielst. Gerade gegen 5 Gegner ist dein top pair in der Regel wenig wert.
Ich tendiere hier sehr stark zu c/f, da auf ne bet, ein flush draw mit 1-2 overcardszu oft drübersemmeln wird, und dann hast du eben ein ziemliches Problem.

2.)
Preflop ok (man kann evtl. ein wenig höher raisen).
Flop auch ok.
Ab dem Turn calle ich nur noch runter, da die line des Gegners schon ziemlich stark aussieht (also nach ner 2).

3.)
Also QQ slowplayen ist sogut wie nie eine gute Idee. Daher reraise ich hier. Am Flop würde ich höher raisen, da die Bet schon nach ner blocking bet mit nem Draw+overcards aussieht.

4.)
standard
 
Alt
Standard
29-11-2009, 19:16
(#4)
Benutzerbild von Pantherx090
Since: Jan 2009
Posts: 88
Also ich Danke euch für die netten analysen..

Habe mal nochne Frage zu Hand 1:

Diesen Move mache ich eigentlich regelmäßig, da ich bisher dachte das ich so mein toppair am besten schützen kann.. aber ich verstehe jetzt den Hintergrund warum kein so guter move ist,w erde ich in zukunft unterlassen. Jedoch meint Ihr das Preflop wegen Potodds in Ordnung. Wie berechne ich den die Odds Preflop bisher verwende ich die Odds nur wenn ich nen Draw habe bzw. Meine Outs ganzgenau kenne. wie verhält sich denn das preflop? also ab wann müsste ich hier z.B folden?

Hand 4 war ich mir unsicher, da er ja UTG gelimpt hatte, und nunja hatte schon ein mulmiges gefühl