Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 SH AK off / Fold/4BEt/Shove?

Alt
Standard
NL50 SH AK off / Fold/4BEt/Shove? - 30-11-2009, 10:20
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (MP) ($55.55) = Crowsen
CO ($33.45) = 10/8/3 nach 50 Händen
Button ($34.20)
SB ($50) = unknown
BB ($50) = 22/18 TAG nach 70 Händen defended zumiondest oft seinen Blind.
UTG ($37.65)

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero bets $1.75, CO calls $1.75, 1 fold, SB calls $1.50, BB raises to $10, Hero raises to $30, CO raises to $33.45 (All-In), 2 folds, Hero calls $3.45

Flop: ($78.65) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: ($78.65) (2 players, 1 all-in)

River: ($78.65) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $78.65 | Rake: $3


Ich geb dem BB hier credit um zu moven bei dem Dead money.
Zumal mich ne NIT coldcallt, was auf ein PP hindeutet.

Is hier ein Shove besser, als 4 Bet oder is wurscht ?
 
Alt
Standard
30-11-2009, 12:19
(#2)
Benutzerbild von b0n3z88
Since: Jul 2008
Posts: 107
ich push das einfach. und auf 60bb 4betten find ich gar nicht gut...wenn du ihn wenigstens click+1bb oder sowas 4betten würdest, wär vll noch annehmbar, aber auf den großen squeeze pushe ich das. und 50 hände ist keine samplesize um zu sagen CO ist ne nit.

wer hat noch nicht n tisch angefangen und einfach gar nichts bekommen und einfach mal 30 hände fast gar nicht gespielt.