Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

PokerStars sucht Verstärkung!

Alt
Exclamation
PokerStars sucht Verstärkung! - 30-11-2009, 15:00
(#1)
Benutzerbild von HostPatrickB
Since: Mar 2008
Posts: 7
(Moderator)
BronzeStar
Beherrschst Du die deutsche und englische Sprache fließend in Wort und Schrift?

Verfügst Du über einschlägige Erfahrungen im Bereich der Kundenbetreuung?

Ist Poker Deine große Leidenschaft?

Wenn Du diese drei Fragen mit "Ja" beantworten kannst, dann könntest Du das Zeug dazu haben, Teil des besten Support-Teams der gesamten Online-Spielindustrie zu werden!

Falls Du auf der Suche nach einem neuen Job bist und wir Dein Interesse geweckt haben, dann such bitte den nachstehenden Link auf unserer Webseite auf:

http://www.pokerstars.com/about/careers/#BiLingCSRep

Lies Dir das Anforderungsprofil genau durch und schick uns anschließend Deine Bewerbung zu.

Könnte das die große Hand sein, auf die Du gewartet hast? Davon sind wir überzeugt!
 
Alt
Standard
30-11-2009, 15:32
(#2)
Benutzerbild von RedEyes173
Since: Nov 2007
Posts: 329
darf man dann noch weiterhin bei pokerstars spielen?
wär eigentlich ne gute idee, für pokerstars zu arbeiten
 
Alt
Standard
30-11-2009, 15:37
(#3)
Benutzerbild von HostPatrickB
Since: Mar 2008
Posts: 7
(Moderator)
BronzeStar
Nein, das fällt dann leider, aber verständlicherweise weg. PokerStars-Mitarbeitern ist es grundsätzlich nicht erlaubt, auf der Seite zu spielen. Zumindest nicht um Echtgeld.
 
Alt
Standard
30-11-2009, 16:29
(#4)
Benutzerbild von DonLunte
Since: Nov 2007
Posts: 879
muss man dafür nach london ziehn?
theoretisch müsste man das ja auch via internet von zu hause aus gebacken bekommen können oder?
 
Alt
Standard
30-11-2009, 16:44
(#5)
Benutzerbild von HostPatrickB
Since: Mar 2008
Posts: 7
(Moderator)
BronzeStar
Die Stelle ist für das London-Office ausgeschrieben; ein Umzug nach London ist also erforderlich.


Beste Grüße,

PatrickB
PokerStars Support
 
Alt
Standard
30-11-2009, 17:11
(#6)
Benutzerbild von Karlotius
Since: Nov 2007
Posts: 361
Freundin is Engländerin und will, dass ich rüberkomm - Englisch da, Motivation da, Location da - na ich schreib da mal was....
Ich nehm mal an an dei hr-Email-Adresse, nicht an Euch?


ββφ - Τακτικες Ελληνε
 
Alt
Standard
30-11-2009, 17:12
(#7)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
für sehr starke spieler macht es also obv. kein sinn da sie nicht emrhs peieln dürfen oder nur bei der konkurrenz
 
Alt
Standard
30-11-2009, 17:22
(#8)
Benutzerbild von HostPatrickB
Since: Mar 2008
Posts: 7
(Moderator)
BronzeStar
Ja, alle Bewerbungen bitte per E-Mail an supporthr@pokerstars.com, wie in auf der oben verlinkten Webseite beschrieben.


Beste Grüße,

PatrickB
PokerStars Support
 
Alt
Standard
01-12-2009, 02:48
(#9)
Benutzerbild von monnemma
Since: Nov 2007
Posts: 645
Zitat:
Zitat von HostPatrickB Beitrag anzeigen
Nein, das fällt dann leider, aber verständlicherweise weg. PokerStars-Mitarbeitern ist es grundsätzlich nicht erlaubt, auf der Seite zu spielen. Zumindest nicht um Echtgeld.
Intellpoker ist ja, wie wir alle wissen, ein Tochterunternehmen von Pokerstars - gibts für die Moderatoren / Admins hier eigentlich eine Sonderregelung bezüglich des Spielens auf Pokerstars ?

Ich hab ja selbst schon mit einigen der Modis an nem Tisch gesessen und kann kaum glauben, dass die gegen die Nutzungsbedingungen verstossen.


In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders
MTT spielen mit der Community - die Intellipoker.com Teamliga
 
Alt
Question
01-12-2009, 08:56
(#10)
Benutzerbild von egni49
Since: Aug 2007
Posts: 2.320
Zitat:
Zitat von monnemma Beitrag anzeigen
Intellpoker ist ja, wie wir alle wissen, ein Tochterunternehmen von Pokerstars - . . .
Zitat:
Zitat von HostPatrickB Beitrag anzeigen
Nein, das fällt dann leider, aber verständlicherweise weg. PokerStars-Mitarbeitern ist es grundsätzlich nicht erlaubt, auf der Seite zu spielen. Zumindest nicht um Echtgeld.
Das ist ja interessant.
Wie wird es denn zukünftig mit den Live-Coachings sein?
Da Intelli = PokerStars ist, dürften Mods, SuperMods und Trainer doch eigentlich nicht mehr bei PokerStars spielen?

Werden für die Coachings dann Tische z.B. bei FullTilt oder PartyPoker ausgewählt?
Schließlich kann man doch nicht glauben, daß gegen die AGBs verstoßen werden wird.

Oder gibt es doch eine Sonderregelung?
Die Trainer könnten ja auch einfach nur noch an Playmoneytischen spielen.
Dann wäre das mit PokerStars kein Problem mehr.


Wandel und Wechsel liebt, wer lebt:
das Spiel drum kann ich nicht sparen.

R. Wagner (Rheingold)