Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

6,50 STT SB TT 2 Spieler all in

Alt
Standard
6,50 STT SB TT 2 Spieler all in - 01-12-2009, 01:22
(#1)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
No-Limit Hold'em Tournament, 100/200 Blinds (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (SB) (t1410)
BB (t1390)
UTG (t1135)
MP (t2620)
CO (t5430)
Button (t1515)

Hero's M: 4.70

Preflop: Hero is SB with ,
UTG bets t1135 (All-In), MP raises t2620 (All-In), 4 folds

Ich habe hier einen M < 5. Geht der Fold hier jedoch trotzdem in Ordnung?
Mit welcher Handrange callt ihr hier noch?

Kann sein, dass es für euch ne ganz klare Entscheidung ist, aber ich bin mir bei solchen Sachen noch unschlüssig...
 
Alt
Standard
01-12-2009, 01:36
(#2)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Also vom Gefühl her würde ich hier callen.
Der UTG-Spieler wird ob seiner Position und seines Stacks extrem loose pushen, so dass du gegen den deutlich vorne sein solltest.
Und gegen die Range vom MP wist du vermutlich in etwa flippen. Da der Sidepot aber recht klein ist, sehe ich da kein großes Problem.

99 würde ich hier wohl auch noch callen, ab 88 und 77 komme ich dann ins Grübeln und meine Entscheidung hängt dann von meinen Reads ab. 66 abwärts würde ich wohl fast immer folden.


PS: Nash sagt TT+, aber mit einer wie ich finde viel zu tighten Range für den UTG-Spieler (17%).
 
Alt
Standard
01-12-2009, 15:07
(#3)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
für mich ein fold..

ganz einfach weil TT gegen die rnage des isolierenden suckt.

Wir haben höchstens den flip hier.

Es sollte profitabler sein TT hier zu folden und einfach in einen der nächsten händen zu pushen.

ich glaube die overcall range fängt bei QQ an, kann jedoch auch nur KK,AA sein

Geändert von OidaSchebbla (01-12-2009 um 23:43 Uhr).
 
Alt
Standard
01-12-2009, 15:58
(#4)
Benutzerbild von starspawn187
Since: Mar 2008
Posts: 61
Ich calle gegen unbekannt QQ+. Gegen soliden Spieler KK+, dessen iso Range sollte in etwa bei AK/JJ+ liegen.
 
Alt
Standard
02-12-2009, 01:40
(#5)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
tja... das was du da soliden Spieler nennst, nenne ich einen Fisch.
AK und JJ+ ist ne vieeeeeeeel zu tighte Iso-Range. Ich würde da wohl so mit AT+, KQ und 77+ drüber gehen.
 
Alt
Standard
02-12-2009, 06:35
(#6)
Benutzerbild von wohldemort
Since: Aug 2009
Posts: 695
Für mich hier ein fold, ich call da nur mit QQ+ und AKs


Zitat:
Wenn ich auch auf NL2 broke gehe, dann sollte ich mir ernsthaft überlegen ob ich nicht lieber Halma spiele oder vielleicht Tischfussball oder sowas...
 
Alt
Standard
02-12-2009, 08:22
(#7)
Benutzerbild von Miles45
Since: Nov 2007
Posts: 637
Zitat:
Zitat von OidaSchebbla Beitrag anzeigen

Es sollte profitabler sein TT hier zu folden und einfach in einen der nächsten händen zu pushen.

ich glaube die overcall range fängt bei QQ an, kann jedoch auch nur KK,AA sein
+1!
 
Alt
Standard
02-12-2009, 14:40
(#8)
Benutzerbild von starspawn187
Since: Mar 2008
Posts: 61
Zitat:
Zitat von DrJ_22222 Beitrag anzeigen
tja... das was du da soliden Spieler nennst, nenne ich einen Fisch.
AK und JJ+ ist ne vieeeeeeeel zu tighte Iso-Range. Ich würde da wohl so mit AT+, KQ und 77+ drüber gehen.
Ich glaube, dass ein iso raiser damit gegen die UTG push range grade mal flippen würde. UTG nimmt hier sicherlich einen -$ev spot in kauf um nicht noch mehr fold equity zu verlieren aber seine range ist niemals weit genug. Beim zweiten nachdenken würd ich sagen, dass AJ+/99+ eine akzeptable iso range wär. Damit wär overcall mit TT immer noch deutlich ausgeschlossen. Ich werd das heute abend nochmal in wiz durchrechnen.
 
Alt
Standard
05-12-2009, 19:05
(#9)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
No-Limit Hold'em Tournament, 100/200 Blinds (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (SB) (t1410)
BB (t1390)
UTG (t1135)
MP (t2620)
CO (t5430)
Button (t1515)

Hero's M: 4.70

Preflop: Hero is SB with ,
UTG bets t1135 (All-In), MP raises t2620 (All-In), 4 folds

Flop: (t2570) , , (2 players, 2 all-in)

Turn: (t2570) (2 players, 2 all-in)

River: (t2570) (2 players, 2 all-in)

Total pot: t2570

Results:
UTG had , (one pair, Aces).
MP had , (high card, Ace).
Outcome: UTG won t2570

Ich finde das war eine schwierige Entscheidung.
Denke ich werde in ähnlichen Situationen TT hier aber erneut folden.