Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

6,50 SnG - Flush gefloppt zu wenig Value bekommen?

Alt
Standard
6,50 SnG - Flush gefloppt zu wenig Value bekommen? - 27-12-2007, 00:35
(#1)
Benutzerbild von flocen
Since: Nov 2007
Posts: 585
Hallo, hier die Handhistory, hab bei einem SnG den 2nd Nutflush gefloppt gegen 3 Gegner und meiner Meinung nach nicht genug Value erhalten, hätte vielleicht aggressiver spielen sollen:

PokerStars Game #14116779669: Tournament #71660378, $6.00+$0.50 Hold'em No Limit - Level III (25/50) - 2007/12/26 - 18:06:44 (ET)
Table '71660378 1' 9-max Seat #8 is the button
Seat 1: BuyMyIsland (1175 in chips)
Seat 2: pondlife (1725 in chips)
Seat 3: Bennett66 (635 in chips)
Seat 4: lodico (450 in chips)
Seat 6: mortimer73 (3840 in chips)
Seat 7: levdoggie425 (1485 in chips)
Seat 8: gobucks1313 (1380 in chips)
Seat 9: flocen (2810 in chips)
flocen: posts small blind 25
BuyMyIsland: posts big blind 50
*** HOLE CARDS ***
Dealt to flocen [ ]
pondlife: folds
Bennett66: folds
lodico: folds
mortimer73: folds
levdoggie425: calls 50
gobucks1313: calls 50
flocen: calls 25
BuyMyIsland: checks
*** FLOP *** [ ]
flocen: checks
BuyMyIsland: checks
levdoggie425: bets 100
gobucks1313: calls 100
flocen: calls 100
BuyMyIsland: folds
*** TURN *** [ ] []
flocen: checks
levdoggie425: checks
gobucks1313: bets 200
flocen: calls 200
levdoggie425: calls 200
*** RIVER *** [ ] []
flocen: checks
levdoggie425: checks
gobucks1313: checks
*** SHOW DOWN ***
flocen: shows [5d Kd] (a flush, King high)
levdoggie425: mucks hand
gobucks1313: mucks hand
flocen collected 1100 from pot
*** SUMMARY ***
Total pot 1100 | Rake 0
Board [7d 9d Qd 8h 3d]
Seat 1: BuyMyIsland (big blind) folded on the Flop
Seat 2: pondlife folded before Flop (didn't bet)
Seat 3: Bennett66 folded before Flop (didn't bet)
Seat 4: lodico folded before Flop (didn't bet)
Seat 6: mortimer73 folded before Flop (didn't bet)
Seat 7: levdoggie425 mucked [ ]
Seat 8: gobucks1313 (button) mucked [ ]
Seat 9: flocen (small blind) showed [ ] and won (1100) with a flush, King high

Nach dem vierten Diamond am River hatte ich natürlich angst vor dem Nutflush mit dem
Wie hättet ihr gespielt?
 
Alt
Standard
27-12-2007, 00:56
(#2)
Benutzerbild von KINGDING114
Since: Aug 2007
Posts: 401
Definitiv zu passiv gespielt! Du hast eine starke Hand und willst Value dafür haben. Ich hätte schon den Flop gebettet, ganz einfach aus dem Grund wenn auf dem Turn ein weiteres Caro oder eine Karte die eine Straight möglich macht kommt sieht das ganze schon sehr scary aus. Fals du direkt bettest zahlt dich außerdem Qx oder besser gut aus.
Wenn du den Flop nun aber c/c spielst wird es spätestens am Turn Zeit direkt zu betten, denn jede 8,T,J und jedes caro auf dem River nimmt dir jegliche Action.
Zu guter letzt sollte man evtl. noch darüber nachdenken ob 2 coldcaller nicht noch Qx am River von einem schlechten call abhalten würden für den Fall das der River ein Blank ist.
 
Alt
Standard
27-12-2007, 01:58
(#3)
Benutzerbild von zissouuu
Since: Aug 2007
Posts: 115
Meiner Meinung nach hast du es nur versäumt, auf dem River zu betten. 200 wären vielleicht noch von Top Pair oder besser gecalled worden und evtl. hättest du von einem anderen Flush sogar noch ein Reraise bekommen. Mit den Second Nuts musst du dich sicher nicht vor einem Karo-Ass fürchten, zumal die anderen beiden nur halb soviele Chips wie du haben, du also so oder so noch im Rennen bleibst.
Mit den passiven Calls an Flop und Turn hälst du zwei Gegner im Pot, mehr kann man angesichts des gefährlichen Flops eigentlich nicht verlangen ... zuviel Action hätte hier leicht auch jeden Gegner vertreiben können.

Geändert von zissouuu (27-12-2007 um 02:07 Uhr).
 
Alt
Standard
27-12-2007, 09:16
(#4)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Bet Flop plz. Einen Flush stackst du sowieso, von Two Pair oder Sets bekommst du denke ich auch ein Raise. Und das Risiko ist zu groß, dass ein weiteres Diamond kommt und du keinen Value mehr aus der Hand ziehst, wie ja im Endeffekt passiert.

Wenn du den Flop nicht bettest, musst du spätestens auf dem Turn betten oder raisen. Gibt wieder ca. 20% das auf dem Turn einweiteres Karo kommt und das muss verhindert werden. Ob man den FRiver betten muss, weiß ich nicht, wenn du 200 bis 300 bettest kriegst du vieleicht noch Calls von schlechteren Händen, hab ka wie schlecht die Gegner auf den 6,50ern sind.
 
Alt
Standard
27-12-2007, 10:17
(#5)
Benutzerbild von flocen
Since: Nov 2007
Posts: 585
Zitat:
Zitat von Parvex Beitrag anzeigen
hab ka wie schlecht die Gegner auf den 6,50ern sind.
Hab auch noch net viel Ahnung wie schlecht die Gegner auf diesem Limit sind, spiele meistens noch die 3,40er und mache auf die 6,50er nur ein paar shots, obwohl ich die von meiner BR her mittlerweile spielen könnte
 
Alt
Standard
27-12-2007, 10:18
(#6)
Benutzerbild von rip77111
Since: Sep 2007
Posts: 946
BronzeStar
Ich hätte am Flop wahrscheinlich checkraise gespielt. Dann hättest denk ich ein oder 2 Spieler vertrieben. Da du auch fast die meisten Chips hast, kann das auch als stealversuch interpretiert werden von den andern. Auf jeden Fall musst du aber die Initiative übernehmen,

Frank
 
Alt
Standard
27-12-2007, 12:51
(#7)
Benutzerbild von 01Pik-Ass
Since: Oct 2007
Posts: 8
BronzeStar
Ich hätte am Flop wahrscheinlich checkraise auf 300 gespielt um den Pot aufzublähen. Am Turn kannst du dann einen kleineren Betrag setzten um deinen Flush zu schützen und um die spieler mit Toppair oder besserem noch zum bezahlen zu bringen. Wenn du am River Angst vor einem höheren Flush hast check einfach und calle dann wahrscheinlich wenn du gute Pott Odds bekommst.
 
Alt
Standard
02-01-2008, 16:36
(#8)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von flocen Beitrag anzeigen
Wie hättet ihr gespielt?
Den Flop betten, selbst betten halte ich für deutlich besser als check/raise oder check/call.