Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nl50 SH Monotone Board - Multiway CBet?

Alt
Standard
Nl50 SH Monotone Board - Multiway CBet? - 03-12-2009, 21:49
(#1)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (UTG) ($52.35)
MP ($51.75)
CO ($45.05)
Button ($91.60)
SB ($57.25)
BB ($50)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $1.50, MP calls $1.50, 2 folds, SB calls $1.25, 1 fold

Flop: ($5) , , (3 players)
SB checks, Hero?

Stats:

SB - 20/18/inf über 40 Hände
HJ - 14/13/4,0 über 69 Hände

Hero - 32/20 über 41 Hände

Keine Reads auf einen der beiden Villains



Ist hier eine CBet angebracht?

Meine Gedanken zu der Frage werde ich morgen abend posten um die Meinungen nicht zu verfälschen.


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.

Geändert von Narloxon (03-12-2009 um 21:56 Uhr).
 
Alt
Standard
03-12-2009, 21:53
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
ich check folde hier. hier callen uns viele pairs und draws.
 
Alt
Standard
05-12-2009, 12:21
(#3)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Bei einer CBet und EINEM Caller auf diesem Flop muss ich imo IMMER eine zweite Barrel auf dem Turn setzen. Ich polarisiere zwar meine Range damit sehr stark, aber ich setze Villain (Beide scheinen laut Stats kompetent) nach einem Call auf diesem Board entweder auf die Nuts, AJ/KJ/QJ(jeweils vielleicht of Hearts) oder auf ein PP <1010 (Villain hat seine Range mit einem Flopcall polarisiert imho). Von zweitem sollte ich ihn oft genug zum folden bekommen.
Wenn beide Spieler callen - c/f. Standard...
Das Problem ist nur wenn einer der beiden raist. Imo muss ich dann nahezu meine komplette Range außer der Toprange folden oder? In DIESER Situation OHNE READS.


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.