Alt
Standard
92o, 4 Farbenflush - 05-12-2009, 18:34
(#1)
Benutzerbild von wohldemort
Since: Aug 2009
Posts: 695
PokerStars No-Limit Hold'em, 0.25 Tournament, 15/30 Blinds (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

MP2 (t2480)
CO (t2280)
Button (t4935)
SB (t3305)
Hero (BB) (t1450)
UTG (t1375)
MP1 (t2415)

Hero's M: 32.22

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, MP1 calls t30, 3 folds, SB calls t15, Hero checks

Flop: (t90) , , (3 players)
SB checks, Hero checks, MP1 checks

Turn: (t90) (3 players)
SB checks, Hero checks, MP1 checks

River: (t90) (3 players)
SB bets t3275 (All-In), Hero ???


Ich werf jetzt die Hand einfach mal so in den Raum, meine Gedanken (die mich meine gesamte TimeBank gekostet haben^^)poste ich später noch dazu..


Zitat:
Wenn ich auch auf NL2 broke gehe, dann sollte ich mir ernsthaft überlegen ob ich nicht lieber Halma spiele oder vielleicht Tischfussball oder sowas...
 
Alt
Standard
06-12-2009, 11:45
(#2)
Benutzerbild von -#1 RF-
Since: Sep 2008
Posts: 32
BronzeStar
Warum brauchst du solange um zu snapfolden?
 
Alt
Standard
06-12-2009, 12:08
(#3)
Benutzerbild von wohldemort
Since: Aug 2009
Posts: 695
Zitat:
Zitat von -#1 RF- Beitrag anzeigen
Warum brauchst du solange um zu snapfolden?
Dann geb ich meine Gedanken halt doch schon preis

Also auf den Ersten Blick ist es wirklich ein Snapfold.
Erstmal zum Gegner: Ich sah ihn nicht als stark an, zeigt auch schon die grosse stacksize nach etwa 5 Händen..

PF und flop standart

Turn ist denke ich auch mal standart..
Am River überleg ich mir halt, dass es zwei Karten im Deck gibt die mich schlagen und
Jetzt pusht der Villain. Er hat entweder den slowgeplayten nut oder 2nd nutflush, oder irgendwas was ich schlage, auch schwächere flushs sind noch drin.
Was er mir verkaufen möchte ist der bessere flush. Jetzt überleg ich mir halt: wieso pusht der soo heftig über den pot? Sieht halt stark nach bluff aus, entweder will er jetzt das ich das als solchen auffasse und ihn auszahle, oder es ist einer. Ich tendiere eher zu zweiterem aus folgendem Gründen:
- Wenn er da slowplayt würde er wohl eher minbetten oder ganz schwach ansetzen
- Er kann das auch gut mit any spade machen

Ich denke mathematisch gesehen ists n fold, aber man muss ja nicht immer mathematisch denken ^^


Zitat:
Wenn ich auch auf NL2 broke gehe, dann sollte ich mir ernsthaft überlegen ob ich nicht lieber Halma spiele oder vielleicht Tischfussball oder sowas...
 
Alt
Standard
06-12-2009, 13:42
(#4)
Benutzerbild von venomed fire
Since: Jul 2008
Posts: 472
BronzeStar
Zitat:
Turn ist denke ich auch mal standart..
Man könnte wenigstens einmal testbetten um Informationen zu sammeln.

Zitat:
Ich denke mathematisch gesehen ists n fold, aber man muss ja nicht immer mathematisch denken ^^
Stimme ich dir durchaus normalerweise zu, aber hier ist es as played ein fold.
Dich schlägt btw. auch Js.
 
Alt
Standard
06-12-2009, 14:04
(#5)
Benutzerbild von Zottlchen
Since: Jan 2009
Posts: 673
naja, vilians hand-range hat aber nicht nur den flush. gibt auch genug straight-kombos, Two-pairs und sets die da liegen können, gegen die wir gut sind. wenn er nen besseren flush spielt dann wohl eher nicht so, welche hand bezahlt ihn da noch? ich würd wenn dann zu nehm schwächeren flush tendieren, da er viele flushes sicherlich zum foldenbringen kann wenn er hier foldet.
allerdings folde ich die Hand wohl auch, ist einfach noch zu früh um zu zocken. bräuchte aber wohl recht lange bis ich hier wegschmeiße, der shove sieht mir einfach zu banane aus als das ich hier geschlagen bin
 
Alt
Standard
06-12-2009, 15:49
(#6)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
nee, villain handrange besteht ziemlich genau aus nem guten Flush, oder einem kompletten Bluff.
Alle Hände dazwischen machen gar keinen Sinn, da diese Bet eine showdownfähige Hand in einen Bluff verwandeln würde.

Wobei ich eher zu ersterem tendiere, da es ne ziemlich klassische slowplay-line ist (und da Hero ja scheinbar gecallt hat, hätte es auch funktioniert).
Ne minbet würde da kaum Sinn machen, da es kaum eine Hand gibt, die hier den River raisen würde.
 
Alt
Standard
06-12-2009, 16:07
(#7)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
Zitat:
Zitat von DrJ_22222 Beitrag anzeigen
nee, villain handrange besteht ziemlich genau aus nem guten Flush, oder einem kompletten Bluff.
selbst ein bluff würde hier keinen sinn machen.
warum sollte er ~1450 chips für einen pot von 90 riskieren?
 
Alt
Standard
06-12-2009, 16:13
(#8)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
weil es ein Spieler ist, der nicht der Chips wegen blufft, sondern um zu zeigen wer den längsten hat.
 
Alt
Standard
06-12-2009, 17:10
(#9)
Benutzerbild von wohldemort
Since: Aug 2009
Posts: 695
Zitat:
Zitat von DrJ_22222 Beitrag anzeigen
weil es ein Spieler ist, der nicht der Chips wegen blufft, sondern um zu zeigen wer den längsten hat.
mmd


Zitat:
Wenn ich auch auf NL2 broke gehe, dann sollte ich mir ernsthaft überlegen ob ich nicht lieber Halma spiele oder vielleicht Tischfussball oder sowas...