Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Wieviele Turnierspiele sind zur gleichen Zeit machbar ?

Alt
Question
Wieviele Turnierspiele sind zur gleichen Zeit machbar ? - 06-12-2009, 06:49
(#1)
Benutzerbild von chipkralle
Since: Jun 2009
Posts: 3
Hallo Pokergemeinde,
habe in letzter Zeit mal die Supernova Elite beobachtet,um
Antworten zu finden.Zum Beispiel darüber, wieviele Tische auf
einmal möglich sind,um noch sinnvoll spielen zu können.
Bei 6 bis 10 Tische wird's für mich schon sehr schwierig.
Die "BOKU87 CHALLENGE" von PokerStar ist vielleicht einigen
bekannt,da werden im Schnitt 40 Tische auf einmal gespielt.
Wird hier das Pokerspiel nicht zum 100%igen Glücksspiel?
Ist ein intelligentes Pokern da noch möglich ?
Kann das einer alleine überhaupt schaffen ?
Da ich noch ein blutiger Anfänger bin, lass ich mich
gerne auklären.

Warte auf Antworten oder Meinungen, chipkralle
 
Alt
Standard
06-12-2009, 10:17
(#2)
Benutzerbild von Moni1971
Since: Aug 2007
Posts: 2.973
Hallo, herzlich Willkommen auf IntelliPoker und in der Pokerwelt!

Der normale Weg ist zunächst mit 1-2 Tischen anzufangen und in der Theorie sattelfest zu werden. Mit zunehmender Erfahrung kann man dann die Tischanzahl langsam steigern, sollte aber immer darauf achten dann im Nachhinein seine Hände zu analysieren, damit sich keine Fehler einschleichen.

Bei Spielern, die extrem viele Tische gleichzeitig spielen, ist der Profit pro Turnier (bzw. im Cashgame pro Hand) zwar geringer, der Stundenlohn aufgrund der großen Menge jedoch höher. Z.B. 5 x 1$ = 5$ / 10 x 0,70$ = 7$

Als Anfänger sollte für dich aber Lernen und am Spiel arbeiten deutlich wichtiger sein als schnell viele Tische zu spielen. Die Bokus dieser Welt sind zwar sehr beeindruckend, haben aber auch alle mal klein angefangen.

Hier noch einige Threads mit einem ähnlichen Thema:

http://www.intellipoker.de/community...ad.php?t=90751

http://www.intellipoker.de/community...ghlight=tische