Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Der 6-Max Adventskalender - 7. Dezember

Umfrageergebnis anzeigen: Was machen wir?
Reraise auf $130-150 11 8,15%
Reraise All-In 23 17,04%
Call 49 36,30%
Fold 52 38,52%
Teilnehmer: 135. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Alt
Standard
Der 6-Max Adventskalender - 7. Dezember - 07-12-2009, 07:02
(#1)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Heute geht es mal wieder um eine preflop Entscheidung. Der UTG Limper und der SB sind unbekannte, neue Gegner am Tisch. Der Button ist ein regulärer Spieler, der ca. 20% seiner Hände spielt und 17% davon vor den Flop raist (getrackte 1000 Hände).

CO ($194)
Button ($288)
SB ($188.80)

Hero (BB) ($575.90)
UTG ($685.95)

MP ($211.85)

Preflop: Hero is BB with ,
UTG calls $2, 2 folds, Button bets $8, SB calls $7, Hero raises to $36, UTG raises to $70, 2 folds, Hero ?

Was machen wir? Viel Spaß beim abstimmen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
07-12-2009, 07:33
(#2)
Benutzerbild von Poopzkid86
Since: Jun 2008
Posts: 419
ChromeStar
130-150$
Bevor ich broke gehe, schaue ich mir nochmal seine reaktion an...
ich wäre wiederum bereit dafür... all in zu stellen...
 
Alt
Standard
07-12-2009, 09:09
(#3)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Call- Flop spielen.Hier gegen unknown 5bet/fold mit AK zu spielen macht wenig sinn, 5bet/call ebenso.Fold ist aufgrund der Handstärke und playability auch nicht wirklich möglich, auch wenn wir die komplette Hand oop austragen werden.Für einen call preflop kriegen wir ca. 4:1 und haben ca. 8:1 implied odds.
 
Alt
Standard
07-12-2009, 10:03
(#4)
Benutzerbild von Alchim1sT
Since: Nov 2008
Posts: 170
ich würde callen und schaun was aufm flop kommt .. 5bet is sone sache .. wenn wir hitten dann würd ich wohl broke gehen
wenns dann bei ihm KK oder AA sein sollte kannste wenig machen
 
Alt
Standard
07-12-2009, 10:08
(#5)
Benutzerbild von skyscraper77
Since: Jan 2009
Posts: 238
Range von dem UTG limp/raiser schaut schon verdammt stark nach KK+ aus!
Call kommt nicht in Frage, da wir die Aktion nicht abschließen und evtl. noch einer der inital raiser drüber pusht (eher unwahrscheinlich, da Buttonrange eher groß ist), noch dazu würden wir Postflop oop spielen. sonst könnte man evtl. auf "Aussuck" (Twopair+) value spielen. da wir ~280BB deep sind
Reraise 130/fold ist auch dämlich.Plus Problem bei call: was tun wenn wir nichts treffen.
Mit AK will ich bei dem Setup nicht broke gehen.

Also fold
 
Alt
Standard
07-12-2009, 11:09
(#6)
Benutzerbild von ChrisZ-777
Since: Jan 2009
Posts: 601
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Alchim1sT Beitrag anzeigen
wenns dann bei ihm KK oder AA sein sollte kannste wenig machen
Kannste eben doch. 300BB deep würde ich nicht mit AKs broke gehen. Wir können hier callen und dann bei TPTK broke gehen. Aber ich glaube ich folde hier, weil wir so verdammt deep sind.

BTW: Ich frage mich wie UTG neu am Tisch sein kann, mit 300BB. Und wir auch fast 300BB. Yoyo, das bedeutet theoretisch, dass wir schonmal wenigstens einen Eindruck haben müssten, zB wie er so deep gekommen ist, hat er schonmal limp/raise gespielt usw?

Gegen unknown hau ich das weg, wir haben im Verhältnis zu dem, was wir verlieren können kaum was investiert. Ich denke da gibt es bessere Spots, das Geld zu holen, vorallem gegen openlimper.
 
Alt
Standard
07-12-2009, 11:34
(#7)
Benutzerbild von pallepille83
Since: Jan 2009
Posts: 561
erstmal muss ich den logikfehler anprangern
utg schon 300BB deep und wir haben keine reads? hmm^^

btt: imo nen easy fold, vorallem 300bb deep. limp-raise utg ist nunmal bei den meisten Spielern ne nutsline (KK+).
wenn er uns Blufft nh, move on...
 
Alt
Standard
07-12-2009, 11:41
(#8)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich falte das so tief wie wir sind, der Spot sieht nicht profitabel aus. Wir kennen UTG nicht und mag sein, dass das sein default play mit crap ist. Kann aber genauso KK+ sein. Callen mag ich nicht, weil wir oop sind und wie gesagt keine Infos über den limper-reraiser haben. Selbst wenn wir dann callen und treffen, ist entweder unser payout von Crap oder QQ/JJ schlecht oder wir sind ev. dominiert von KK oder AA. Hier zu 5betten halte ich auch nicht für gut, außer wir spielen gegen Durrrr.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
07-12-2009, 11:48
(#9)
Benutzerbild von trashing88
Since: Sep 2007
Posts: 324
BronzeStar
ich denk auch nen easy fold:

Argument gegen callen: Wir sind OOP und deepstacked, d.h. eventuelle Fehler, die wir durch das Callen begehen können sind riesig.

Argument gegen kleine 5bet: Wir wissen nicht wie wir auf die Reaktion des Gegners reagieren sollen, d.h. wenn er callt wissen wir nicht wo wir stehen wenn A oder K im Flop kommt und wenn er drüber shovt müssen wir folden --> nicht profitabel.

Argument gegen 5bet all in: Wir werden nur von besseren Händen gecallt und verlieren in dem Falle fast 300BB's. Es gibt wenig plausible Hände in seiner Range, die hier noch folden, eventuell QQ oder AKo. Aber das ist der unwahrscheinlichste Teil seiner Range.


Übrig bleibt nur noch ein Fold, da es sicherlich profitablere Situationen gibt als diese. Ein Limp/4Bet aus UTG sieht schon ziemlich sicher nach irgendwas slowgeplaytem KK oder AA aus, aber eher noch in Richtung AA.
 
Alt
Standard
07-12-2009, 12:59
(#10)
Benutzerbild von Po|<ergott
Since: Mar 2008
Posts: 18
ich find is nicht sofortn easy Fold ! Also ich mein ich würds vermutl. auch in Betracht ziehen aber man muss auch einfach mal schauen wies ausschaut. Jetzt folden hieße 36$ für die katz, wir sind relativ Deep haben also viel Spielraum. Für weitere 34$ können wir uns nen flop in nem 122$ pot anschauen. Dh wir haben 1:3,6 mit AKs gegen einen Spieler. Dh wenn wir callen können wir uns den Flop anschauen und dementsprechend reagieren. Denke da sollte man mit Aks schon die überlegung ins auge fassen. Natürlich sind wir OOP aber ich gebe nem unbekannten gegner aufgrund von limp/reraise nicht sofort KK+. Er ist selber der Deepste und hat viel Spielraum. Dh er kann hier meiner Meinung nach verdammt viel spielen. Fold ist sicher keine Falsche Entscheidung, aber ich denke ein call macht hier auch durchaus Sinn. Aufgrund der erhöhten Wahrscheinlichkeit einer guten Hand bei ihm, sollte die 5Bet mMn ausgeschlossen werden !