Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

FL 0,50/1,00 - QTs in MP

Alt
Standard
FL 0,50/1,00 - QTs in MP - 07-12-2009, 19:38
(#1)
Benutzerbild von NeilThunder
Since: Jan 2008
Posts: 622
Gegner über 13 Hände: 46/0/0,2 mit nem WTSD 43%


Macht hier nen Iso-Raise pre Sinn? Blinds hatten regular Stats (also 15/10 so rum).

River nur behind checken?

PokerStars Limit Hold'em, $1.00 BB (10 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is CO with Q, 10
3 folds, MP1 calls, 2 folds, Hero calls, 1 fold, SB calls, BB checks

Flop: (4 SB) Q, J, 5 (4 players)
SB bets, 1 fold, MP1 calls, Hero raises, 1 fold, MP1 calls

Turn: (4.5 BB) 8 (2 players)
MP1 checks, Hero bets, MP1 calls

River: (6.5 BB) 10 (2 players)
MP1 checks, Hero bets, MP1 calls

Total pot: $8.50 (8.5 BB) | Rake: $0.40


[Blog]Ein bisschen von allem...

The Downswingers - Sieger Teambattle Feb, März,Juni,Sept u. Dez.09
Feb, Juli und August 2010
 
Alt
Standard
08-12-2009, 00:29
(#2)
Benutzerbild von Hohl im Kopp
Since: Oct 2007
Posts: 326
BronzeStar
Gegen unknown raise ich einen Limper ab Q9s/QJo (außer in früher Position im FR), wobei ich gegen 1 Limper im CO immer raise or fold spielen würde.

Rest find ich as played gut.
River Bet gefällt mir auch. Es gibt noch genug schlechtere Hände, die uns runtercallen, und es kommen in erster Linie Backdoor-Draws an.


Don't mess with the Fraggle!!!
 
Alt
Standard
08-12-2009, 01:55
(#3)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Habs gerade gestoved, mit 3 villians hinter uns mit random hands und dem 46% limper haben wir ne Equity von ca 30-33%(er ist noch am rechnen), die uns für einen raise mehr als ausreicht.Ausserdem würde ich im CO nie hinter einem limper nur mitlimpen, aggression > all.

Rest ok, river ist b/f.