Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

(*based on a 2-way deal)

Alt
Standard
(*based on a 2-way deal) - 08-12-2009, 18:08
(#1)
Benutzerbild von Sternschnupp
Since: Oct 2007
Posts: 1.713
(*based on a 2-way deal)

kan mier jemand sagen was ein
(*based on a 2-way deal) ist?

es geht so viel ich bereits weis um die aufteilung des preispools
bezihungsweise das teilen der preisgeldes zweier final tabel spieler

mich würde inntresieren ab welche position solche deals möglich sind?
(nur im hets up oder algemein) in allen turnieren oder nur bestimmte?
wieviele spieler können daran teilnehmen...
usw usw
und wie werden sie eingeleited?

würde mich freuen wen jemand ein paar gute infos hat

gruss stern
 
Alt
Standard
08-12-2009, 18:17
(#2)
Benutzerbild von tafkaa
Since: Jan 2009
Posts: 3.023
BronzeStar
Deal ist imo nur am Final table möglich.
Wird selten bei mehr als 3 oder 4 Leuten ausgehandelt.

Solltest Du in diese Situation kommen schreibe eine email mit dem Betreff: urgent #Turniernummer (da kommen dann Zahlen rein) chop an support@pokerstars.com

nat. nur wenn die Spieler am FT da bereits zugestimmt haben, sonst wird der host böse

Bei Privatturnieren ist dies nicht möglich. Afaik nur bei regulären MTTs (also auch keine sattelites)


Semper Fi

Geändert von tafkaa (08-12-2009 um 18:19 Uhr).
 
Alt
Standard
08-12-2009, 18:30
(#3)
Benutzerbild von Sternschnupp
Since: Oct 2007
Posts: 1.713
geht das auch einfacher?
sorry habs nach dieser ntwort immer noch nicht kapiert

a) wie geht das mid der zustimmung?
b) was für zahlen kommen da??
 
Alt
Standard
08-12-2009, 18:34
(#4)
Benutzerbild von tafkaa
Since: Jan 2009
Posts: 3.023
BronzeStar
Zu erst solltest Du Deine Gegner am FT befragen ob sie einem Deal zustimmen würden. Sagen alle ja kannst Du den beschriebenen Weg mit der E-mail gehen. Einen anderen Weg gibt es nicht.

Nach der mail kommt dann innerhalb kurzer Zeit ein Host von Pokerstars und errechnet zunächst anhand der Chipcounts die Auszahlungen. Dann könnt Ihr noch verhandeln.


Semper Fi
 
Alt
Standard
08-12-2009, 18:40
(#5)
Benutzerbild von Sternschnupp
Since: Oct 2007
Posts: 1.713
das heist wen ich 2millionen chips habe und mein gegner 1million
wierd der gewinn? mit 66% zu 33% geteilt? oder 50% 50%

was ist wen drei spieler den pot in gleichen teilen spliten wollen
obwol sie einen verschieden hohen stak an chips haben?

am finale tabel wahr ich schon des öfteren
jedoch wurden diese turniere immer durchgezockt...


manchmal mit einem guten ende
manchmal auch nicht
 
Alt
Standard
08-12-2009, 18:48
(#6)
Benutzerbild von tafkaa
Since: Jan 2009
Posts: 3.023
BronzeStar
Der Host errechnet anhand der Chipcounts wie die Auszahlung wäre. Ihr könnt dann untereinander noch weiter handeln und der Host wartet solange.

Bei Deinem Beispiel mit 2 Mio chips gegen 1 Mio Chips würde der Vorschlag des Hosts entsprechend sein.

Allerdings würde ich an Stelle des Chipleaders da doch deutlich mehr fordern wenn die blinds noch einigermassen Spielbarkeit erlauben.

Bei 3 Leuten wird der Host entsprechend rechnen und ebenfalls Vorschlag nach Chipcount machen. Auch da gibt es natürlich die Möglichkeit zu handeln.

Der Deal kommt erst dann zu Stande wenn alle verbleibenden Teilnehmer dem Deal zusgestimmt haben.

Dies erfolgt durch die Aufforderung des Hosts an jeden Spieler mit: "I agree" zu antworten.


Semper Fi
 
Alt
Standard
08-12-2009, 19:21
(#7)
Benutzerbild von Sternschnupp
Since: Oct 2007
Posts: 1.713
Der Deal kommt erst dann zu Stande wenn alle verbleibenden Teilnehmer dem Deal zusgestimmt haben.

Fazit es geht nicht das wen 9 spieler am tisch sind
zwei/drei personen sagen wier teilen unseren gewinn?
sonder es müssen alle mitmachen?

die deals machen ja meist e nur sinn bei in etwa gleich
starken gegner, bezihungsweise bei hohen blinds
wo alles ein wenig zur lotteri wierd?

hat jemand schon erfahrungen gemacht?