Alt
Standard
FR $2/4 linecheck - 10-12-2009, 04:22
(#1)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
PokerStars Limit Hold'em, $4.00 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is MP1 with ,
2 folds, Hero raises, MP2 3-bets, 4 folds, Hero calls

Flop: (7.5 SB) , , (2 players)
Hero checks, MP2 bets, Hero calls

Turn: (4.75 BB) (2 players)
Hero checks, MP2 bets, Hero calls

River: (6.75 BB) (2 players)
Hero checks, MP2 bets, Hero folds

Total pot: $27 (6.75 BB) | Rake: $1


Keine reads, gegner war mehr oder weniger neu am Tisch.
 
Alt
Standard
10-12-2009, 11:42
(#2)
Gelöschter Benutzer
8 handed = u fish :p




pre standard
flop : fold , ODER bei nem schlechten gegner peel auf any 2
turn : if peel on any 2 , checkraise
river : call , fold find ich blöd.


bin aber auch fullring fisch.

gruß
 
Alt
Standard
10-12-2009, 13:37
(#3)
Benutzerbild von PeterParka
Since: Sep 2008
Posts: 538
der flop crushed seine 3betting range und ich bin mir nicht sicher, ob unsere backdoors hier ausreichen.
River ist ein klarer call gegen unknown.
Zitat:
turn : if peel on any 2 , checkraise
was zum teufel soll das heißen?
 
Alt
Standard
10-12-2009, 13:45
(#4)
Benutzerbild von Picasso25
Since: Dec 2007
Posts: 5.494
Supernova
river call ich allein aus dem grund schon dass ich hier gegn unknown spiele und keinerlei infos über den gegner habe und ich so gleich am anfang einen guten spot für einen infocall haben zumal wir hier noch immer hände aus seiner range schlagen.
 
Alt
Standard
10-12-2009, 20:06
(#5)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Erstmal txs an alle.

@drago: Ich spiele atm eig 1/2 FR (für vpp obv), und hab nur den tisch 2/4 dazugenommen, weil da anfangs 4 fishe dransaßen. Da ich zu dem Zeitpunkt weder Tracker mitlaufen hatte, sodass mir der call was bringt readstechnisch, da sich der Tisch eh am auflösen war (10handed -> 8handed), sodass ich den Tisch eh im BB verlassen wollte. Der Readscall hätte also nicht viel gebracht imo.

@PP : Du sagst ja selber dass der Flop seine 3betting range ziemlich crushed. Wir haben zwar nun am Turn n pair aufgegabelt, sind aber trotzdem nur gegen AJ und AK vorne, der rest beatet uns.Insofern weiß ih nicht, ob der rivercall longterm +ev ist, wenn man ihn nicht als readscall benutzt in dem Fall.Insofern verstehe ich die aussage mit "klarem call am river" nicht wirklich.
Zum Flopcall: Ich finds halt allgemein bissl weak am Flop in nem 3bet pot für 8,5:1 irgendwas zu folden,vor allem da wir halt beide backdoors haben, und meistens noch 3 liveouts, die zwar zT häufig reversed implieds haben, aber Equitymäßig für einen call ausreichen imo.


Zu Mathias's comment hab ich denk ich oben schon genug geschrieben.
 
Alt
Standard
12-12-2009, 01:01
(#6)
Benutzerbild von PeterParka
Since: Sep 2008
Posts: 538
Ich hab den Flopcall unendlich häufig gemacht. Allerdings siehst du, wenn du stovest, das du hier besser direkt am Flop foldest.

Zum rivercall: Wenn du den Flop peelst und bei ner T nicht runtercallst, ist dein peel noch schlechter. Wenn du reads hast, kannst du hier ja auch locker folden, aber gegen unknown kann man sich genug Kombis ausdenken, um hier zu callen.
 
Alt
Standard
12-12-2009, 01:32
(#7)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Ich kann halt shlecht stoven wenn der Gegner mir eine nicht bekannte 3betting range hat(da unknown..). Allerdings muss ich zugeben, dass ich hier auch gegen regs mit normalen 5-6% 3bet-wert peele.

Zum River: Ich denke ich calle hier häufig genug, sah allerdings wie gesagt wenig sinn, da ich nur AK und AJ schlage, und der all aus reiner Info mir wie gesagt ziemlih wenig bringen würde.