Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

FL 0,50/1,00 - JJ in MP2

Alt
Standard
FL 0,50/1,00 - JJ in MP2 - 10-12-2009, 17:09
(#1)
Benutzerbild von NeilThunder
Since: Jan 2008
Posts: 622
Villain: 199 Hände, 21/10/0,8

Ist es bei der Action und dem Board besser Flop-River einfach nur runterzucallen? Bei den Stats des Gegners ist das einzigste was man schlägt (ausgehend von einer normalen Cap-Range) AK - evtl. TT. River auf Raise gar foldbar?

Hatte so ne ähnliche Hand ja schonmal gepostet...

PokerStars Limit Hold'em, $1.00 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is MP2 with J, J
UTG raises, 2 folds, Hero 3-bets, 4 folds, BB calls, UTG caps, Hero calls, BB calls

Flop: (12.5 SB) 8, 9, 2 (3 players)
BB checks, UTG bets, Hero raises, 1 fold, UTG calls

Turn: (8.25 BB) 7 (2 players)
UTG checks, Hero bets, UTG calls

River: (10.25 BB) 5 (2 players)
UTG checks, Hero bets, UTG raises, Hero calls

Total pot: $14.25 (14.25 BB) | Rake: $0.50


[Blog]Ein bisschen von allem...

The Downswingers - Sieger Teambattle Feb, März,Juni,Sept u. Dez.09
Feb, Juli und August 2010
 
Alt
Standard
12-12-2009, 01:05
(#2)
Benutzerbild von PeterParka
Since: Sep 2008
Posts: 538
Find ich gut gespielt.
 
Alt
Standard
12-12-2009, 04:53
(#3)
Benutzerbild von 3tri3nit3y3
Since: Oct 2007
Posts: 1.080
Ich find's ok.....sieht nach AK aus nach Flop und Turn...

...die Bet am River ist aber schon dünn....gegen Capping-Range....callt der Typ mit A high runter....? Wenn ja, dann finde ich die Bet i.O.....ansonsten wird's aus meiner Sicht noch dünner...