Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

A9 (Ich) vs AK vs A4 (all-in)

Alt
Standard
A9 (Ich) vs AK vs A4 (all-in) - 10-12-2009, 20:25
(#1)
Benutzerbild von Godness84
Since: Jan 2008
Posts: 31
BronzeStar
PokerStars Game #36503738606: Hold'em No Limit ($0.10/$0.25 USD) - 2009/12/10 19:15:16 CET [2009/12/10 13:15:16 ET]

Table 'Ate III' 9-max Seat
#2 is the button
Seat 1: Edingow ($18 in chips)
Seat 2: xiaoneng ($5.15 in chips)
Seat 3: AreyNiobium ($3.50 in chips)
Seat 4: stoxpeon ($25 in chips)
Seat 5: petroviq ($1.30 in chips)
Seat 6: Slackinone ($9.15 in chips)
Seat 7: Godness84 ($37.80 in chips)
Seat 9: cincykid78 ($12.45 in chips)

AreyNiobium: posts small blind $0.10
stoxpeon: posts big blind $0.25

XueNanqing: sits out

*** HOLE CARDS ***
Dealt to Godness84 [Ah 9h]
petroviq: calls $0.25
Slackinone: folds
Godness84: raises $0.75 to $1
cincykid78: folds
Edingow: folds
xiaoneng: folds
AreyNiobium: calls $0.90
stoxpeon: raises $2.50 to $3.50
petroviq: folds
Godness84: calls $2.50
AreyNiobium: calls $2.50 and is all-in

*** FLOP *** [As 7c 9d]
stoxpeon: bets $7
Godness84: calls $7

*** TURN *** [As 7c 9d] [4s]
stoxpeon: bets $14.50 and is all-in
Godness84: calls $14.50

*** RIVER *** [As 7c 9d 4s] [Th]
*** SHOW DOWN ***

stoxpeon: shows [Ad Kd] (a pair of Aces)
Godness84: shows [Ah 9h] (two pair, Aces and Nines)
Godness84 collected $40.90 from side pot
AreyNiobium: shows [4c Ac] (two pair, Aces and Fours)
Godness84 collected $10.25 from main pot
------------
War der Call von mir Pre-Flop OK? Was denkt ihr?

Der Tisch war da tight und es wurden allgemein viele Hände gemuckt, aber auch ziemlich viele Bluffs, wenn jemand Pre-Flop geraist hatte und es zum Showdown kam, dann zeigte der Raiser J10, deswegen dachte ich mir, der muss nicht unbedingt, ne ultra starke Hand haben.

Ich denke 2,50$ vorm Flop, nach meinem Raise, noch zu bezahlen, fand ich ok, da ich mir dachte dass der eine auch callt und somit all-in geht. Deswegen habe ich gecallt, wenn sich jemand fragen sollte, wieso ich gecallt habe. Denn wenn ich ihn dazu zähle, wäre es , für mich zumindest, ein Pflicht-Call, obwohl er ja nach mir agiert.
 
Alt
Standard
10-12-2009, 21:34
(#2)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
find den call preflop kacke!
Du isolierst, nen shortstack callt und der andere 3bettet mit dem risiko vom shortstack gecallt zu werden und zum showdown zu müssen. daher gebe ich ihm hier ne hand die dich dominiert oder nen großes paar!
Fold ist hier ohne read das einzig richtige!

P.S.: Nächstes mal hand konvertieren, da kriegt man ja einen zuviel!
 
Alt
Standard
10-12-2009, 21:51
(#3)
Benutzerbild von ChrisZ-777
Since: Jan 2009
Posts: 601
BronzeStar
Yo, das sollte man folden. Gerade wenn der Tisch tight ist. Dazu kommt halt noch der Shorty, das bedeutet, dass dich seine Range eigentlich immer crushed hat.
 
Alt
Standard
16-12-2009, 15:57
(#4)
Benutzerbild von daitheflu2
Since: Feb 2008
Posts: 183
du bist echt witzig....

du schreibst der tisch war tight. dann zieh doch auch die richtigen schlüsse daraus.

du bekommst ein reraise aus dem BB, wenn ich das richtig sehe. selbst sitzt du in MP1...auch nich grad die prickelnsde position.

wenn jemand tightes reraised, im bewusstsein (ebenso wie du), dass der shorty ihn callen wird, dann geb ich ihm TT+ AQs+ AKo, gegen alle hände bist du 2:1 hinten, gegen AA gnadenlos.

ein spieler mit verstand wird hier nicht mit murks raisen, da der shorty callt, er erstens seine karten zeigen muss und eben die dann auch gut sein müssen.

der flop is dann natürlich ein traum, aber was wenn der flop AK9 gewesen wäre, oder AT9 oder AQ9, wenn du auf den flops dann auch reinstellst, wirst du eben meistens hintenliegen, trotz zweier paare.

der grund, weil du dachtest der shorty callt auch nocht, ist meiner meinung nach auch nicht gut, da du von ihm kein weiteres payoff bekommen kannst. hat er AK oder KK, und der big stack TT, dann bekommst du auf dem flop keinen cent mehr. hattest dann "nur" glück,. das du dir nicht mit implied odds vergolden lassen kannst.