Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 2 Richtig gespielt? Oder hätte man noch mehr raus holen können? 3 Hände

Alt
Standard
NL 2 Richtig gespielt? Oder hätte man noch mehr raus holen können? 3 Hände - 27-12-2007, 17:54
(#1)
Benutzerbild von Kanf1989
Since: Sep 2007
Posts: 122
Erste Hand:

Poker Stars
No Limit Holdem Ring game
Blinds: $0.01/$0.02
8 players
Converter

Pre-flop: (8 players) Hero is UTG with Kh As
Hero raises to $0.08, UTG+1 calls, 3 folds, Button calls, SB folds, BB calls.

Flop: Qc Ks 5c ($0.33, 4 players)
BB checks, Hero bets $0.3, UTG+1 folds, Button calls, BB folds.

Turn: 5s ($0.93, 2 players)
Hero bets $1, Button calls.

River: Jh ($2.93, 2 players)
Hero checks, Button checks.

Results:
Final pot: $2.93




2. Hand:


Poker Stars
No Limit Holdem Ring game
Blinds: $0.01/$0.02
7 players
Converter

Pre-flop: (7 players) Hero is Button with 6c 6d
UTG calls, 3 folds, Hero calls, SB folds, BB checks.

Flop: 6s 7d 8d ($0.07, 3 players)
BB checks, UTG bets $0.08, Hero raises to $0.24, BB folds, UTG calls.

Turn: Js ($0.55, 2 players)
UTG checks, Hero bets $0.5, UTG folds.
Uncalled bets: $0.5 returned to Hero.

Results:
Final pot: $0.55



3. Hand:

Poker Stars
No Limit Holdem Ring game
Blinds: $0.01/$0.02
8 players
Converter

Pre-flop: (8 players) Hero is MP1 with Ac Ad
UTG folds, UTG+1 calls, Hero raises to $0.1, MP2 folds, CO calls, Button folds, SB calls, 2 folds.

Flop: Jd 6c Kh ($0.34, 3 players)
SB checks, Hero bets $0.3, CO folds, SB calls.

Turn: 6s ($0.94, 2 players)
SB checks, Hero bets $1, SB calls.

River: 5c ($2.94, 2 players)
SB checks, Hero checks.

Results:
Final pot: $2.94




Aus meiner Sicht:

Bei allen Händen gab es keine besonderen Reads.

Zu Hand Nr. 1:
PF alles ganz Standard. Am Flop dann Potsize raise , um mich vor nem Flush oder ner Straße zu schützen. Am Turn will ich die Hand dann nochmal probieren zu sichern, aber wie man sieht klappt es nicht. Auf dem River bekomme ich dann doch langsam Angst und checke hier nur. Mein größtes Problem ist... Hätte ich auf dem River nochmal anspielen sollen?

Zu Hand Nr. 2:
Einfache Frage: Hätte man das so aggressive spielen müssen?

Zu Hand Nr. 3:
Hätte ich auf dem River erneut ansetzen können, da ich auf dem Board ja nur Angst vor Two Pair oder nem Set hätte haben müssen?


Vielen Dank für eure Antworten.



PS: Ich weiß das die Convertierung immer noch nicht optimal ist, aber das kommt beim nächsten mal hoffentlich besser, da ich immer noch keinen vernünftigen Converter habe... Und das es 3Hände in einem sind stört hoffentlich auch keinen ^^
 
Alt
Standard
27-12-2007, 19:20
(#2)
Benutzerbild von MartinL77
Since: Oct 2007
Posts: 50
Noch ein paar Informationen, wie schätzt Du den Gegner ein und was vermutest Du, wie er Dich einschätzt? Um welchen STack spielt ihr?

Hand 1) Schwer zu sagen, Problem ist, daß Du bei mehreren pot-size Bets nen großen Pott aufbaust und sone Mörderhand ist AK mit K getroffen nun auch wieder nicht. Besonders bei sehr kleinen Limits spielen viele gerne (fehlerhafterweise) KQ oder KJ wenn vor ihnen geraised wurde, KQ hätte hier Two Pair gemacht. Okay, ist unwahrscheinlich, aber man fragt sich schon, womit der Dich hier downcalled. Der check hinter Dir hat Dir wahrscheinlich verraten, daß Du vorne lagst. Was wars, AQ oder KT oder so?

Hand 2) Voll richtig, fertiger Straight möglich und Flushgefahr, Du selber eine sehr starke Hand: voll reinhauen. Schwer wirds erst, wenn der Gegner Dich reraised, glaubst Du ihm den Straight oder nen Monsterdraw. Falls ja, hast Du noch Outs aufn Full House. Falls er kein Overset hat. Auf nem nicht so koordinierten Board hätte man wahrscheinlich mehr rausholen können, aber so ist Poker nunmal.

Hand 3) Ich geh' mal davon aus, daß Du die Hand gewonnen hast. Hat Dich AK downgecalled? Oder Queens trotz Overcard? Vielleicht auch jemand mit nem OESD und longshot Flushdraw mit kombinierten 9 Outs? Sch..callingstations, man hat immer null Information über ihre Hand. Aufm River setzen kommt auf den Gegner an, wenn Du den für gut hältst, dann mußt Du auf nen Check-Raise gefaßt werden, ich meine, sonne Wetten callen, daß stinkt normalerweise nach nem Set und der dicken Bet/Check-Raise aufm River. Auf alle Fälle ist das auf dem River so eine Situation wo Du Dir überlegen mußt, daß ein Caller (falls er vernünftig spielt) Dich eigentlich immer geschlagen hat. Und falls er weit vorne ist, handelst Du Dir ein Check-Raise ein, daß Du wahrscheinlich callen mußt weil der Pott so groß ist. Falls der Gegner einfach eine Callingstation ist, hast Du natürlich Value verschenkt, aber 150BB mit AA ist schon ein ziemlich gutes Ergebnis. Ich tippe auf AK oder schwächer, aber auf alle Fälle K getroffen beim Gegner.

Bin schon auf die Auflösung gespannt!
 
Alt
Standard
27-12-2007, 23:39
(#3)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
1. hand - river unbedingt noch mal anspielen da dich auch schlechtere hände callen. ein KT zum bleistift!

2. hand - optimal,du möchtest ja nun wirklich keine 4-straight auf dem board sehen,oder? auch wenns bitter ist weil du gegen den gegner vorn bist...aber hier mußt du einfach so spielen. gerade das hier ist eine situation wo dann am stammtisch geredet wird " ich hab schon wieder n set verloren oder was weiss ich aces,pokerstars is rigged" - nein,die leute haben einfach scheisse protected um es auf deutsch zu sagen.

3. hand vor twopair brauchst du hier keine angst haben,denn du hast das beste twopair. jedes KQ,jedes KJ callt hier deine bet,es gibt so viele schlechtere hände die dich bezahlen. hier ist eine 2/3 potsize bet pflicht. hast du die hand verloren ? passiert auch,aber soviele value zu verschenken ist auch schlimm auf dauer...
 
Alt
Standard
28-12-2007, 00:40
(#4)
Benutzerbild von Branch_of_GG
Since: Oct 2007
Posts: 608
1) Ich sehe hier einen bet als mögliche aber nicht umbedingt zwingende option an. Kommt drauf an was es für ein gegner ist. Bei einer passiven calling station muss hier nen value bet her - keine Frage. Ansonsten muss es nicht sein. Es gibt gegner die so grottenmies sind das sie dich auch mit dem Flushdraw gegen alle odds runter callen - und hier kann man gut checken damit sie noch ne bluffbet rausbuttern - da sie eine bet sicher nicht callen werden. Spart einem natürlich auch geld wenn man hinten ist- bzw stellt sich die frage welche schlechteren hände hier noch callen (KT/KJ + ?)

2) Seh ich nicht passiver spielbar. Straight/Flush alles da.

3) Bette ich nochmal. Hast hier das bessere two pair - und andere Hände hätten hier höchstwahrscheinlich selber schon aktion gemacht. Hier muss man Villan in den Zug nach Valuetown einsteigen lassen ;o
 
Alt
Standard
28-12-2007, 02:02
(#5)
Benutzerbild von Dalric
Since: Sep 2007
Posts: 89
BronzeStar
Kann den üblichen Verdächtigen da oben kaum noch was hinzufügen Also Kurzanmerkungen:

1) Auf dem Level check ich auf dem paired board schon den Turn. Alarm mach ich nur mit den Nuts, nicht mit TPTK.
2) Sehr stark gespielt, und nicht der Versuchung erlegen das Set zu slowplayen. Ausgezeichnet.
3) Wie 1), Check zum Schutz gegen Calling Stations. Meinen Kopf gegen einen alten Hut daß der die 6 zeigt.
 
Alt
Standard
28-12-2007, 14:32
(#6)
Benutzerbild von Kanf1989
Since: Sep 2007
Posts: 122
Zitat:
Zitat von MartinL77 Beitrag anzeigen
Hand 1) Schwer zu sagen, Problem ist, daß Du bei mehreren pot-size Bets nen großen Pott aufbaust und sone Mörderhand ist AK mit K getroffen nun auch wieder nicht. Besonders bei sehr kleinen Limits spielen viele gerne (fehlerhafterweise) KQ oder KJ wenn vor ihnen geraised wurde, KQ hätte hier Two Pair gemacht. Okay, ist unwahrscheinlich, aber man fragt sich schon, womit der Dich hier downcalled. Der check hinter Dir hat Dir wahrscheinlich verraten, daß Du vorne lagst. Was wars, AQ oder KT oder so?
Hatte auch sowas 2Pair mäßiges vermutet...

Nun gut die Hände sind für mich nun gegessen... Speziell bei der letzten Hand denke ich das ich mehr hätte machen können, aber nun gut...

Kurz was zur Auflösung...:
NL2 IST EKELHAFT, was man auch gleich an der ersten Hand sieht...

Gegner bei der ersten Hand hielt:
Gegner bei der zweiten: Unbekannt
Gegner bei der dritten:

Nun gut hoffe das meine Chashgame skills sich brav weiter entwickeln, so dass ich nicht mehr diese strangen Limits spielen muss... Danke für eure Antworten! See u @ the tables