Alt
Standard
NL5SH noch 2 Hände - 12-12-2009, 12:04
(#1)
Benutzerbild von pichp01
Since: Sep 2007
Posts: 293
Guten Tag wieder bin ich mir unsicher, ob man das nicht hätte anderes spielen sollen:

Hand1: Kann mit mit einem Overpair ein solches All-in callen?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($9.13)
SB ($3.75)
BB ($3.03)
UTG ($5)
Hero (MP) ($14.19)
CO ($16.09)

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero bets $0.20, 2 folds, SB calls $0.18, 1 fold

Flop: ($0.45) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $0.50, SB raises to $1, Hero raises to $2, SB raises to $3.55 (All-In), Hero ????

Hand2: Wie hätte man am Turn spielen sollen??

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (Button) ($15.49)
SB ($1.73)
BB ($6.92)
UTG ($4.58)
MP ($2.72)
CO ($4)

Preflop: Hero is Button with ,
2 folds, CO checks, Hero bets $0.20, 1 fold, BB calls $0.15, 1 fold

Flop: ($0.42) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $0.50, BB calls $0.50

Turn: ($1.42) (2 players)
BB checks, Hero bets $1, BB raises to $2, Hero calls $1

River: ($5.42) (2 players)
BB bets $4.22 (All-In), Hero folds

Total pot: $5.42 | Rake: $0.25


Vielen DANKE
 
Alt
Standard
12-12-2009, 12:52
(#2)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Hand 1: Die Flop Cbet war etwas arg groß. Wenns ein Fish ist, kannst du am Flop reinstellen. Heißt nach seinem c/r einfach pushen. Ich bevorzuge jedoch aus Range-Balancing-Gründen am Flop das c/r zu callen und am Turn es rein zu kriegen. Ist Turn Herz, call ich wohl runter.

Hand 2: Am Turn kannst du einfach folden, auch wenns nur n MinRaise ist. Er raist da keinen FD, sondern for value. Er hat ne Q =)
 
Alt
Standard
12-12-2009, 13:08
(#3)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
[QUOTE=Bus bauen;1325121] Ich bevorzuge jedoch aus Range-Balancing-Gründen am Flop das c/r zu callen und am Turn es rein zu kriegen. QUOTE]

Das versteh ich nicht. Mit welchen Händen gehen wir denn am Flop NIcht broke daüfr am turn????
 
Alt
Standard
12-12-2009, 14:21
(#4)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Wenn wir am Flop pushen, dann ist seine calling-Range:
Tx, 4x, FD
Ist ne ziemlich kleine Range, von daher lass ich ihm am Turn eventuell weiterbluffen.
 
Alt
Standard
. - 12-12-2009, 14:40
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
In Hand 1 können wir, wenn dein Gegner fischig ist, eine Zehn stacken, daher finde ich deinen Raise gut. Das Problem hier ist, dass wir nur ein Overpair um eins stärker als die höchste Boardkarte halten. Der Turn kann uns dann von Q-A und Herz schlagen, und wir bekommen womöglich kein Geld mehr von einer Zehn. Wenn dein Gegner aggressiver ist, könnte man den Flop nur callen, damit er am Turn weiterblufft. Problematisch sind hier aber die o.g. Karten am Turn oder River.

Hand 2: Ich finde deine Flopbet zu gross, bette etwas kleiner. Am Turn kannst du gegen das check/raise getrost wegschmeissen, dein Gegner hat dich entweder geschlagen oder hat viele Outs im besten Fall. Mit dem könntest du callen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
12-12-2009, 15:06
(#6)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Zitat:
Zitat von Bus bauen Beitrag anzeigen
Wenn wir am Flop pushen, dann ist seine calling-Range:
Tx, 4x, FD
Ist ne ziemlich kleine Range, von daher lass ich ihm am Turn eventuell weiterbluffen.
hat doch nix mit balancing zu tun^^