Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Spielerstatistik

Alt
Standard
Spielerstatistik - 16-12-2009, 12:13
(#1)
Benutzerbild von jijushu
Since: Nov 2009
Posts: 3
Hallo,

viele fügen ja ihren Beispielhänden statistische Werte zu den Gegnern hinzu.

Beispiel: 28/12/1,2 bei 30 Händen

Sind dies die Werte "saw flop", "went to showdown" und "aggression rate"?
(oder wie immer die auch heissen)

Danke im voraus für jegliche Aufklärung.
 
Alt
Standard
16-12-2009, 12:31
(#2)
Benutzerbild von Hohl im Kopp
Since: Oct 2007
Posts: 326
BronzeStar
Der erste Wert ist der VPIP (voluntary put money in pot), sprich wie oft Du bezahlt hast, um den Flop zu sehen. Freeplays im BB zählen also nicht dazu, deswegen ist der Wert meist ein wenig kleiner als der flop seen Wert.

Der zweite Wert ist der PFR (preflop raise), also wie oft Du preflop geraist hast.

Der dritte Wert ist der Agression Faktor. Er bezieht sich auf das postflop Spiel und wird wiefolgt berechnet:
(Anzahl bets + Anzahl raises) / calls
checks und folds werden nicht mitberechnet.

Welche Werte nun "optimal" sind, hängt natürlich von der Spielart ab.

Edit:
Der WTSD (went to showdown), also wie oft Du zum Showdown gehst, wenn Du den Flop gesehen hast, wird oft als vierter Wert mitangegeben, z.B. 20/12/1,5/30


Don't mess with the Fraggle!!!
 
Alt
Standard
18-12-2009, 17:35
(#3)
Benutzerbild von Pyraton2210
Since: Oct 2007
Posts: 898
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Hohl im Kopp Beitrag anzeigen
Der erste Wert ist der VPIP (voluntary put money in pot), sprich wie oft Du bezahlt hast, um den Flop zu sehen. Freeplays im BB zählen also nicht dazu, deswegen ist der Wert meist ein wenig kleiner als der flop seen Wert.

Der zweite Wert ist der PFR (preflop raise), also wie oft Du preflop geraist hast.

Der dritte Wert ist der Agression Faktor. Er bezieht sich auf das postflop Spiel und wird wiefolgt berechnet:
(Anzahl bets + Anzahl raises) / calls
checks und folds werden nicht mitberechnet.

Welche Werte nun "optimal" sind, hängt natürlich von der Spielart ab.

Edit:
Der WTSD (went to showdown), also wie oft Du zum Showdown gehst, wenn Du den Flop gesehen hast, wird oft als vierter Wert mitangegeben, z.B. 20/12/1,5/30

und das alles sind absolute Zahlen ?

Beziehen sich also direkt auf die anzahlt der gespielten hände ?

Oder auf welche zahlen beziehen sich die Angaben?
 
Alt
Standard
18-12-2009, 17:54
(#4)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Die 30 am Ende sind wahrscheinlich die getrackten Hände.
Das wird mit jeder hand neu berechnet.
Rest sieh vorposter.
 
Alt
Standard
19-12-2009, 12:17
(#5)
Benutzerbild von Hohl im Kopp
Since: Oct 2007
Posts: 326
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Pyraton2210 Beitrag anzeigen
und das alles sind absolute Zahlen ?
Nein,
VPIP, PFR und WTSD sind rein prozentuale Werte, sprich wieviel Hände von 100 Du im Schnitt callst, raist, etc.
Der AF (Agression Factor) ist ein Verhältniswert, der wie schon oben beschrieben berechnet wird.


Don't mess with the Fraggle!!!