Alt
Standard
PLO8 - 17-12-2009, 16:50
(#1)
Benutzerbild von Wiegi85
Since: Jan 2008
Posts: 671
BronzeStar
Hier ein paar weitere Hände, wo ich einfach sicherstellen möchte, dass ich sie gut gespielt habe.

Ohne wirkliches Wissen zu dem Game kann sich ja vielleicht doch leicht vertun.



Hand 1



Geht der Shove ok, oder ist meine Hand hier zu schwach?
Da kein Flushdraw draussen liegt, gibts nur ggf. Sets die mich aktuell schlagen. Richtig starke Draws können auch kaum unterwegs sein. ALs kleines Backup kann ich mit A2 und runner runner noch low machen.

Wenn ich hier as played am Flop alles reinkriege ist das play doch ok,oder?!

Hand 2



Bin was PL games generell angeht nicht so bewandert, wie hol ich hier am meisten aus der Hand raus?

Check behind am Flop ok?
Turn potten oder kleiner oder sogar checken?!

Hand 3



Pottet man den Turn hier auch? War etwas unsicher wie oft er hier freerollt, weil ich ja durch die 3 das Nutlow nicht mehr machen kann oder ist das hier SH einfach zu vernachlässigen?

Da ich sowohl die 8 und 3 habe sind meine Asse vielleicht sogar immernoch gut. Dazu kann ich noch low machen und habe einen NFD so wie FH Outs.

Einfach durchbarreln?!

Hand 4



Ich floppe im Freeplay einen Monsterdraw und habe alle möglichen Nutouts, abgesehen von FH.

Jedes Pik den Nut-FLush und jede 9,T,Q,A die Nutstraight.
Einfach durchbarreln, solange das Board nicht pairt und den River c/f spielen?
 
Alt
Standard
17-12-2009, 23:51
(#2)
Benutzerbild von Seawood1986
Since: Jul 2008
Posts: 1.044
Also keine Ahnung wieso du wieder nen neuen Threat aufmachst, aber ich versuch hier mal nen bisschen die Hände zu analysieren:

Hand 1: All-In fraglich, aber anders kaum spielbar. Der call deines Gegner komisch, also ich hätt nicht gecallt, wenn er ansetzt sollte ermindestens JT haben und 8/K. Move ist sehr gegnerabhängig, gegen tighte Gegner würd ich eher folden, denn dann rennste gegen hammerdraw und würdest wohl auch verlieren. Lo-Nut-Draw spielt hier eine untergeordnete Rolle. Wenn nen Draw ankommt, dann gibts wohl sowieso kein Lo.

Hand 2: Flop muss gesetzt werden, flushdraw hier für Lau zulassen? und außerdem siehste ob einer vllt auf 45 sitzt wenn action zurückkommt. Turn würd ich dann behind checken um Bluffs am river vllt noch zu bekommen. Valuebet sollte dann vllt 1/2 Pot sein.

Hand 3: Sauber gespielt, hätte auch behind gecheckt, allerdings wie eben 1/2 pot valuebet am River, damit callt er vllt noch no low/bad high. Wenn er jetzt callt hat er 100% lo und du hast nichts erreicht.

Hand 4: Beste Spielweise haste selbst beschrieben. Wie loose er wieder 2 bottom pair in gelimpten pot callt . C/f vllt nicht ganz am river - denn hast ja immerhin noch nen lo, würd bis 1/4 potbet noch callenden lo.