Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Der 6-Max Adventskalender - 19. Dezember

Umfrageergebnis anzeigen: Was tun wir?
Fold 6 4,20%
Call 35 24,48%
Minraise auf $84 11 7,69%
Push All-In 91 63,64%
Teilnehmer: 143. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Alt
Standard
Der 6-Max Adventskalender - 19. Dezember - 19-12-2009, 12:24
(#1)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Heute spielen wir gegen einen tight/aggressiven Regular und einen Fisch. Der UTG Spieler ist der Tisch-Fisch: ein wahrer Preflop Maniac, der zwar bisher enorm viele Hände vor dem Flop erhöht, aber gegen Reraises und auch nach dem Flop passiv und schwach weiterspielt. Der Small Blind ist ein solider TAG, der bisher mit Spielzügen noch nie aus dem gängigen Ruder gelaufen ist. Keine weiteren Reads.

Die Frage ist nun: Was tun wir am Flop?

SB ($263)
BB ($200)
UTG ($222.70)
Hero (MP) ($200)

Button ($132.60)

Preflop: Hero is MP with ,
UTG bets $8, Hero raises to $22, 1 fold, SB calls $21, 1 fold, UTG calls $14

Flop: ($68) , , (3 players)
SB bets $42, 1 fold, Hero ?



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
... - 19-12-2009, 13:23
(#2)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Moin,

also eigentlich gibts nur die ANTWORT:

INSTAPUSH

...doch lassen wir uns noma die Situation überprüfen:

warum sollte der TAG donken...? Einzigen logischen Hände für mich dort sind fast nur Paare zw. 55-99...! Ein TAG hast es in den meisten Fällen halt ohne Initiative OOP auf nem Board mit nem UNDERPAIR C/F bzw C/C spielen zu müssen...Wenn man den Read hätte, dass der TAG nur mit SETs donkt(solls ja geben-manche Leute balancen halt nicht ) dann wärs grenzwertig(wir ham nur noch 33% Equity)

Könnt zwar auch durchaus mal AJ+ oder geslowplayte Premiumpaare sein, aber in Summe sollten wir halbwegs gut mit unserm Monsterdraw dastehen
Wenn der TAG jetz noch realisiert hat, dass du den "FISH" versucht hast zu isolieren, kann er durchaus mal ne Donkbet setzen...

Laut PkrStove stehen wir gg folgende Range auf dem Flop wie folgt da:

Spieler 1(55+,AJ+): 51%
Spieler 2(KdJd): 49%

Wenn wir uns jetz noch ein bissel FoldEq anrechnen, die wir meiner Meinung nach definitiv haben sollten(s. oben-gerade gg die Paare 55-99 except 88), wird der PUSH auf jeden Fall deutlich profitabel...

Also

Lasst ma eure Meinungen hören...

HumanDelight
 
Alt
Standard
19-12-2009, 13:40
(#3)
Benutzerbild von ChrisZ-777
Since: Jan 2009
Posts: 601
BronzeStar
Gegen Regulars min-raise ich in 3bet pots. Aber eigentlich nur gegen cbets. Ich glaube gegen sone Donkbet pushe ich direkt.

Btw, hier nur zu callen oder direkt zu folden finde ich ziemlich schlecht.
 
Alt
Standard
19-12-2009, 14:17
(#4)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
In der Entscheidung stimme ich HumanDelight definitiv zu, aber ich setze ihn auf jeden Fall auf eine andere Handrange:
Ich denke, ein solider Regular würde hier nicht mit 55-77 + 99-JJ donken, da er 1. oop gegen 2 Spieler agieren muss und 2. ein fd und mehrere sd.s liegen, d.h. er kann sich wenig fold-equity ausrechnen. Außerdem hätte er wohl zumindest mit 55-77 preflop kein 3bet gezahlt.
Deshalb halte ich es für viel wahrscheinlicher, dass er mindestens ein Ass-Paar geflopt hat oder besser und so eine hand vor den draws schützen will.
Da wir ihn zumindest von AJ und manchmal auch AK runterbluffen können, ist ein shove wohl das einzig sinnvolle, zumal wir selbst gegen ein set noch genug equity übrig haben.
 
Alt
Standard
19-12-2009, 14:18
(#5)
Benutzerbild von PBurn
Since: Nov 2007
Posts: 66
Ganz simple Geschichte, hier kommt eigentlich nur der Push in Frage, da wir sehr oft 12 cleane Outs gegen so ziemlich alles haben was der SB hält mit Ausnahme eines slowgeplayten Sets. Doch ich würde mich fragen wenn es ein Regular ist, warum sollte er OOP mit AA, KK und QQ nicht nochreraisen besonders weil der Maniac-Fish in der Hand ist und wenn der SB als solide beschrieben wird sollte er das schon merken.

Zu den genannten Möglichkeiten kann man sagen das der Minraise idiotisch ist, denn sollte der SB pushen müssen wir allein schon wegen der Odds callen und wenn der SB nur callt muss eh auf dem Turn das Geld in die Mitte wandern da der Pot zu groß geworden ist und wir immer 3:1 bekommen werden und eben so gut wie immer am Turn noch etwa 25% Equity haben werden. Der Fold ist schon alleine wegen der Odds viel zu weak. Bleibt als einzige Alternative der Call der aber keine Info über die Hand des Gegners bringt.

Der Push hat noch eine gewisse Fold-Equity was der Call nicht bietet daher geht hier das Geld rein da wir gegen die Range des Gegners sehr vermutlich flippen werden.

Gruß Patrick
 
Alt
Standard
19-12-2009, 14:24
(#6)
Benutzerbild von Norman79
Since: Aug 2007
Posts: 1.217
IMO gibt’s hier nur 2 Optionen. Entweder wir pushen hier oder folden. Je nachdem ob man Varianz mag oder nicht. Die Entscheidung wird sich nicht viel nehmen, da ich einem soliden Tag hier kaum noch FE gebe. Ist es für einen soliden Tag standard OOP 3bets cold zu callen? Find ich schon bissl fragwürdig, aber okay.
Ich push hier, schon allein für die Info mit was der im SB 3bets cold callt.
 
Alt
Standard
19-12-2009, 14:26
(#7)
Benutzerbild von Poopzkid86
Since: Jun 2008
Posts: 419
ChromeStar
grandios... genau diese hand hatte ich bei der LAPT....

hab mich entschieden ihn runterzucallen und bis auf dem river nichts getroffen...
doch damit wurde ich in den kommentaren fast gesteinigt..
 
Alt
Standard
19-12-2009, 15:28
(#8)
Benutzerbild von DonLunte
Since: Nov 2007
Posts: 879
12 outs. callen würde ichs nie.
also bleibt nen raise... womit man sich quasie schon commited... nen fold oder das all in.
da mein bei nem all in sogar noch die chance hat den pot so abzugreifen und sonst halt auch noch knappe 50% hat würde ich vermutlich pushen.


und ich finde erstaunlich wie viele da callen würden.

mfg DonLunte
 
Alt
Standard
19-12-2009, 15:42
(#9)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Ich würde da nur callen, wenn der Fisch hinter uns wäre und wir ihm somit die möglichkeit geben aucn noch zu callen.
 
Alt
Standard
19-12-2009, 16:17
(#10)
Benutzerbild von DonLunte
Since: Nov 2007
Posts: 879
Zitat:
Zitat von PillePalle63 Beitrag anzeigen
Ich würde da nur callen, wenn der Fisch hinter uns wäre und wir ihm somit die möglichkeit geben aucn noch zu callen.
meinste den der schon gefoldet hat?