Alt
Standard
NL100: Mee-Spot - 20-12-2009, 18:59
(#1)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Villain ist ILYa (SN-massgrinder mit 23/18, eher BE Player imo). Auf dem Flop ist er sehr aggro mit 4.6. Am Turn 1.9 eher mäßiger. Ich denke Flop kann ich nicht folden. Aber Turn immer Set?

PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Button ($75.90)
SB ($21)
Hero (BB) ($140.90)
UTG ($116.65)
MP ($100)
CO ($106.35)

Preflop: Hero is BB with ,
UTG bets $3, MP calls $3, 3 folds, Hero calls $2

Flop: ($9.50) , , (3 players)
Hero bets $6, 1 fold, MP raises to $16, Hero calls $10

Turn: ($41.50) (2 players)
Hero checks, MP bets $32, Hero ????

Total pot: $41.50 | Rake: $2.05


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
20-12-2009, 19:13
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Ich glaub ich check den flop zum aggressor. WEnn du bettest legst du deine hand eig offen auf.
Baord is nicht soo nass und der PFA wird hier eh häufig cbetten.

as played ist der großteil seiner range die er pf cc PPs.
 
Alt
Standard
. - 20-12-2009, 21:09
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Wer ist wer in der Hand? Wer ist UTG? Pre mag ich nicht, da spielt sich sowas wie ein Pair oder Connector besser. HU finde ich callen manchmal ok, wenn du nicht 3bet/fold oder 3bet/call spielen willst.

Donken mag ich hier auch gar nicht, du nutzt deine relative Position dabei zu wenig. Lass den PFR cbetten (A hi ist dafür ja rel gut geeignet) und du siehst auch wie interessiert Ilya ist.

As played gibts nur fold oder c/r AI am turn, wobei ich glaub das c/rAI eine gute Option ist nachdem du den Flop callst und wenn du den Eindurck hast dass der Typ eine Semi-Bluffing Machine ist (was anzunehmen ist wenn er BE spielt).



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
21-12-2009, 02:19
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich seh das wie ihr. Bin null mit dem Spot zufrieden. Pre ist halt etwas blöd. Normal wäre ein Squeeze. Aber wenn ich mit AK squeeze, dann stacke ich auch off. Und da bin ich gegen UTG meistens nicht gut dabei imo. Der Flop ist dann superbescheuert gespielt.

Angenommen wir spielen es anders, pre gecallt und Flop gecheckt. Wie spielen wir weiter:

a) UTG macht Contibet und MP callt,
b) UTG macht Contibet und MP raist,
c) UTG lässt Conti weg und MP bettet

?


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
21-12-2009, 11:33
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
a) UTG macht Contibet und MP callt,

Call. C/r verfolgt nicht unsere Ziele, unsere Hand überzurepräsentieren und alle Kundschaft zu verlieren bzw uns gegen ein Set oder starken Combodraw zu isolieren.

b) UTG macht Contibet und MP raist,

Fold. Ausser du bist tief in der History zwischen UTG und MP drin.

c) UTG lässt Conti weg und MP bettet

Call. Selbes Argument wie a). Er bettet IP nach checks zu ihm ja so gut wie any 2, und Ax ist auch zu hart unter Druck.
s.o.

Wie man sieht sucken alle Optionen^^. Liegt am Pre Call :P



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
21-12-2009, 11:59
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen

Liegt am Pre Call :P
Jap, ist wohl ne Art von Tilt, wenn man im Downer steckt und AK auf einmal gar nicht mehr so gut aussieht.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
22-12-2009, 11:44
(#7)
Benutzerbild von supersonic_h
Since: Sep 2007
Posts: 1.073
Checkraise flop!

Bei Re-Raise raus.

Geändert von supersonic_h (22-12-2009 um 11:47 Uhr).