Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

4.4$-180-Mann: 99-push mit 18BB gegen 2 limper

Alt
Standard
4.4$-180-Mann: 99-push mit 18BB gegen 2 limper - 20-12-2009, 20:34
(#1)
Benutzerbild von Kamelle
Since: May 2009
Posts: 63
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, 4.4 Tournament, 75/150 Blinds (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (Button) (t2752)
SB (t2885)
BB (t1495)
UTG (t9236)
UTG+1 (t1007)
MP1 (t2390)
MP2 (t9325)
MP3 (t1963)
CO (t3580)

Hero's M: 12.23

Preflop: Hero is Button with 9, 9
1 fold, UTG+1 calls t150, 3 folds, CO calls t150, Hero bets t2752 (All-In), 2 folds, UTG+1 calls t857 (All-In), CO calls t2602


UTG+1 limp seine gesamte range, also ca. 50-60%, dem overlimper geb ich ne eher bescheidene range.

Unnötig mit meinem Stack oder gut gespielt ?

Geändert von Kamelle (20-12-2009 um 20:36 Uhr).
 
Alt
Standard
20-12-2009, 20:35
(#2)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
???
 
Alt
Standard
21-12-2009, 14:32
(#3)
Benutzerbild von venomed fire
Since: Jul 2008
Posts: 472
BronzeStar
Zitat:
UTG+1 (t1007)
UTG+1 calls t150
UTG+1...fail?

Wieso pushst du gegen CO, der mehr chips hat, wenn du ihm eh eine kleine range gibst? Dead money oder was?
 
Alt
Standard
21-12-2009, 17:44
(#4)
Benutzerbild von Kamelle
Since: May 2009
Posts: 63
BronzeStar
Ich meinte mit bescheidener range eine weite range (vllt. etwas schlecht ausgedrückt).
 
Alt
Standard
23-12-2009, 01:01
(#5)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
*Thread zu den Beispielhänden verschoben, nächstes mal bitte im richtigen Forenbereich posten* Dölli89