Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Der 6-Max Adventskalender - 24. Dezember

Umfrageergebnis anzeigen: Was tun wir?
Fold 39 36,11%
Call 24 22,22%
Reraise auf $80-$90 23 21,30%
Push All-In 22 20,37%
Teilnehmer: 108. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Alt
Standard
Der 6-Max Adventskalender - 24. Dezember - 24-12-2009, 09:41
(#1)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Das letzte Türchen öffnet sich heute morgen mit einer Flop-Entscheidung gegen einen tight/aggressiven Gegner. Zuästzliche Informationen (Statistiken) über 250 Hände: Er hat 21% von diesen 250 gespielt, 17% davon geraist und 2% gegen einen Raise gecallt - in seiner jetzigen Position sogar nur 0.5%. Den Flop hat er bei 2 der 4 bisherigen Continuation Bets, gegen die er gespielt hat, erhöht.

Hero (UTG) ($211.90)
MP ($207.70)

CO ($200)
Button ($314.40)
SB ($200)
BB ($203)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $6, MP calls $6, 4 folds

Flop: ($15) , , (2 players)
Hero bets $10, MP raises to $38, Hero?



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
24-12-2009, 11:24
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich folde. Wir flippen hier gegen seine Range. Ich sehe die hier so:

Board: Jh 8h 9s
Dead:

equity win tie pots won pots tied
Hand 0: 49.135% 48.31% 00.83% 57389 983.50 { KhKs }
Hand 1: 50.865% 50.04% 00.83% 59444 983.50 { 77+, A9s+, QTs+, J9s-J8s, T9s, 98s, 76s, AJo-ATo, QTo+, 98o }


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
24-12-2009, 11:36
(#3)
Benutzerbild von Phil90_08
Since: Dec 2008
Posts: 2
aus meiner sicht ein klarer FOLD

wenn wir seine range betrachten der an dieser stelle hat, von
 
Alt
Standard
24-12-2009, 11:44
(#4)
Benutzerbild von DonLunte
Since: Nov 2007
Posts: 879
Das ist echt ne doofe Situation.
Da er nun wirklich ein tightes image hat kann man die Str8 vermutlich ausschließen.
Bleiben Overpairs oder vlt set Jacks.
Unter umständen noch AQs of hearts.
Gegen den rest wären wir vermutlich weit vorn

Nun die Frage ob KK noch "gut is".
Er könnte auch mit AK/AQ hier einmal drüber gehn weil das conti auch oft kommt, ohne dass man trifft. Und auch gegen QQ sind wir hier natürlich noch weit vorn.

Entweder man callt und hofft damit den pot klein zu halten wenn man sich unsicher ist was er hat. Oder man geht rüber mit 80-90$.



Ihr merkt vlt dass ich mir da auch sehr unsicher bin. Ich hasse solche Situatione^n, vor allem wenn man weiß das der gegner sehr tight spielt.
 
Alt
Standard
24-12-2009, 11:45
(#5)
Benutzerbild von Phil90_08
Since: Dec 2008
Posts: 2
88 bis AA, AQs, AZs sind wir fast immer tot, wir sind nur gegen QQ,ZZ,AQs,AZs faforit gegen die suited cards sogar nur knapp klarer fold, call out of position ist auch keine gute idee welche karte wollen wir hier am turn nicht sehen, wenn wir raisen stehen wir genau wie am anfang, er wird mit der oben genannten range drübergehen und wir müssen folden, die staks sind noch relativ deep ein weiter grund zum folden

frohe weihnachten wünscht euch Phil90_08
 
Alt
Standard
24-12-2009, 11:50
(#6)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
ich folde hier, da er hier gut ne hand halten gegen die ich sehr weit hinten bin. desweiteren glaube ich nicht, dass er eine Hand wie A9s raisen würde. würde er da nicht eher flatcallen?
was haltet ihr von einem call und wenn keine scarecard kommt ein c/r am turn um von seinen bluffhänden noch value zu bekommen??
 
Alt
Standard
24-12-2009, 11:50
(#7)
Benutzerbild von trimmel69
Since: Sep 2007
Posts: 6.672
(Moderator)
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Ich folde. Wir flippen hier gegen seine Range. Ich sehe die hier so:

Board: Jh 8h 9s
Dead:

equity win tie pots won pots tied
Hand 0: 49.135% 48.31% 00.83% 57389 983.50 { KhKs }
Hand 1: 50.865% 50.04% 00.83% 59444 983.50 { 77+, A9s+, QTs+, J9s-J8s, T9s, 98s, 76s, AJo-ATo, QTo+, 98o }
Ich persönlich habe mal eine Frage.
Erstens was hat Hero für ein Image ? Weil wenn er auf UTG erhöht,
der Spieler auf MP tight aggresive ist und noch 4 Spieler dann
folgen - kann man im dann wirklich diese Range geben (QTs,J9S-J8S etc.)?
Als tighter Spieler würde ich auf dieser Position das vor dem Flop Wegschmeissen wenn nach mir noch 4 Spieler kommen und man
ja nicht weiß ob da schon ein ReRaise kommt.

Das Problem für Hero ist dann aber wahrscheinlich das er erst recht eine Made Hand hat und für mehr Infos das Reraise braucht
was mir persönlich aber zu fragwürdig wäre , dh. Fold
 
Alt
Standard
24-12-2009, 12:03
(#8)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Bei 21% Vpip sind sicherlich SC und Broadway 1 Gapper in der Range. Natürlich müssen wir bedenken, dass wir UTG-Raisen, er wird hier in MP recht viel folden. Dennoch trifft der Flop seine Range ziemlich hart.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
24-12-2009, 15:53
(#9)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
Ich seh mich hier gegen ein set laufen, wir haben weniger als 40% Gewinnchance, FE bei nahezu Null, deshalb

Fold.

Auch weil ich QT oder noch kleinere SC nicht in seiner Callingrange in MP sehe, noch dass er mit zB 89s hier direkt so ein Faß aufmacht, Pot war ja bei $25 und er raist auf(um) $38.
 
Alt
Standard
24-12-2009, 15:53
(#10)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
Ich seh mich hier gegen ein set laufen, wir haben weniger als 40% Gewinnchance, FE bei nahezu Null, deshalb

Fold.

Auch weil ich QT oder noch kleinere SC nicht in seiner Callingrange in MP sehe, noch dass er mit zB 89s hier direkt so ein Faß aufmacht, Pot war ja bei $25 und er raist auf(um) $38.

Kann es irgendwie nicht löschen, wurde irgendwie zweimal gepostet

Geändert von El91Can (24-12-2009 um 15:56 Uhr).