Alt
Standard
SB A5o 4handed - 26-12-2009, 14:11
(#1)
Benutzerbild von MrStruch
Since: Dec 2008
Posts: 492
BronzeStar
PokerStars Limit Hold'em, $2.00 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is SB with ,
UTG calls, 1 fold, CO calls, 1 fold, Hero calls, BB checks

Flop: (4 SB) , , (4 players)
Hero checks, BB checks, UTG checks, 1 fold

Turn: (2 BB) (3 players)
Hero checks, BB checks, UTG checks

River: (2 BB) (3 players)
Hero checks, BB bets, 1 fold, Hero folds

Total pot: $4 (2 BB) | Rake: $0

Complete, raise, fold? Laut Stove hätte ich 33% equity, was ja eigentlich weit über meinem fair share wäre...aber ich kann mich mit A5o OoP postflop nicht so anfreunden

Geändert von MrStruch (26-12-2009 um 18:27 Uhr).
 
Alt
Standard
26-12-2009, 18:05
(#2)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
nh, Sir!
 
Alt
Standard
27-12-2009, 13:00
(#3)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Hey Marc,

allgemein mache ich es davon abhängig, wie die Limper drauf sind und wie viele Tische ich gerade spiele. Bei 2-4 tabling und 60/5 limpern kann man das denk ich durchaus completen, ich glaub sogar so ab A6-A7o würde ich hier raisen.Ausserdem kommts zum Teil drauf an, wie aggressiv der BB vor dem Flop ist, obh er wenn du completest ne weite range raist und du folden musst, weil deine Hand 0 playbility und reversed implieds ohne ende hat.Wenn du am masstablen bist, würde ich hier sowieso ohne langes überlegen folden, da du sonst mit der Hand zu oft in komplizierte Situationen kommst, die du beim masstablen überhaupt nicht brauchst, weil du, vor allem auf 1/2, viel bessere Spots bekommst.

Ich denke ne allgemeine Aussage ist hier nciht sehr einfach zu treffen, ich würde aber dazu tendieren, das preflop zu entsorgen, da oop,offsuited babyace und keine initiative.
 
Alt
Standard
27-12-2009, 20:45
(#4)
Benutzerbild von MrStruch
Since: Dec 2008
Posts: 492
BronzeStar
Danke für deine Einschätzung!

Wie gesagt kann ich mich mit A5o ja auch nicht wirklich anfreunden. Mit der 5 macht man halt auch selten 2nd geschweige den Toppair...
Wenn eben Stove mir nicht so viel Equity geben würde...
 
Alt
Standard
29-12-2009, 07:52
(#5)
Benutzerbild von Picasso25
Since: Dec 2007
Posts: 5.493
Supernova
Zitat:
Zitat von bamboocha88 Beitrag anzeigen
nh, Sir!
bitte einfach solchen spam zuküntig unterlassen da solche spots alles andere als langweilig sind.

@topic:
- abhängig von den limpern
- abhängig von der blindstruktur

D.h. habe ich 2 loose/weake spieler die limpen kann ich hier meist completen. Sind beide limper aber eher tight, also im bereich von 30/5 herum, dann würd ich hier wohl folden da unser kicker zu häufig in de rlimping range einer der beiden spieler uns dominiert.

Blindstruktur:
bsp 3/6. auf 3/6 bei einer 1/3 Sb zu BB struktur würd ich hier folden. wir haben einen pot von 3 x 1BB + 1/3 BB, bekommen für den complete heir nur 5:1, da wir 2$ in einen 10$ pot bezahlen müssen, was für A5o oop relativ close ist.

bsp 15/30:
sb zu bb 2/3.
hier müssen wir bei der gleichen situation nur 5$ effektiv in einen bereits 55$ pot nachbringen, also potodds von 11:1

bsp 1/2:
sb zu bb 1/2
2 limper + bb + sb = 3,50$ im pot. zum nachzahlen: .50$, also potodds von 7:1

obwohl die situation auf allen stakes ähnlich aussieht ist der complete nicht überall richtig und die potodds unterscheiden sich gravierend.

wir können hier nicht von random-ranges ausgehen:
wir müssen die range der gegner mitn der blindstruktur verknüpfen.
gegen 2 spieler die limpen mit VPIP 30% haben wir nur knapp 20% equity.
da wir oop im nachteil sind und user ass zu oft dominiert wird müssen wir hier positionsnachteil und kicker-problem mit einbeziehen und sollten unsere equity auf 13-17% reduzieren.
auf 3/6 wäre das ein fold, auf 1/2 ein knapper call, auf 15/30 easy complete.

haben beide gegner VPIP + 50% haben wir dennoch nur knapp 25% equity laut stove.
d.h. wenn wir hier wieder unsere nachteile mit einbeziehen kommen wir auf knapp 18-20% equity.
D.h. bei einer 1/3 struktur wie auf 3/6 wäre das selbst gegen 2 limpfreudige fishe eine sehr knappe sache.

hoffe konnte bisschen helfen in bezug auf completingranges.
cliffnote:
- sehr stark abhängig von der blindstruktur
- abhängig von den ranges der 2 limper

 
Alt
Standard
29-12-2009, 17:25
(#6)
Benutzerbild von Hansey_GER
Since: Oct 2008
Posts: 540
Zitat:
Zitat von Picasso25 Beitrag anzeigen
bitte einfach solchen spam zuküntig unterlassen da solche spots alles andere als langweilig sind.

@topic:
- abhängig von den limpern
- abhängig von der blindstruktur

D.h. habe ich 2 loose/weake spieler die limpen kann ich hier meist completen. Sind beide limper aber eher tight, also im bereich von 30/5 herum, dann würd ich hier wohl folden da unser kicker zu häufig in de rlimping range einer der beiden spieler uns dominiert.

Blindstruktur:
bsp 3/6. auf 3/6 bei einer 1/3 Sb zu BB struktur würd ich hier folden. wir haben einen pot von 3 x 1BB + 1/3 BB, bekommen für den complete heir nur 5:1, da wir 2$ in einen 10$ pot bezahlen müssen, was für A5o oop relativ close ist.

bsp 15/30:
sb zu bb 2/3.
hier müssen wir bei der gleichen situation nur 5$ effektiv in einen bereits 55$ pot nachbringen, also potodds von 11:1

bsp 1/2:
sb zu bb 1/2
2 limper + bb + sb = 3,50$ im pot. zum nachzahlen: .50$, also potodds von 7:1

obwohl die situation auf allen stakes ähnlich aussieht ist der complete nicht überall richtig und die potodds unterscheiden sich gravierend.

wir können hier nicht von random-ranges ausgehen:
wir müssen die range der gegner mitn der blindstruktur verknüpfen.
gegen 2 spieler die limpen mit VPIP 30% haben wir nur knapp 20% equity.
da wir oop im nachteil sind und user ass zu oft dominiert wird müssen wir hier positionsnachteil und kicker-problem mit einbeziehen und sollten unsere equity auf 13-17% reduzieren.
auf 3/6 wäre das ein fold, auf 1/2 ein knapper call, auf 15/30 easy complete.

haben beide gegner VPIP + 50% haben wir dennoch nur knapp 25% equity laut stove.
d.h. wenn wir hier wieder unsere nachteile mit einbeziehen kommen wir auf knapp 18-20% equity.
D.h. bei einer 1/3 struktur wie auf 3/6 wäre das selbst gegen 2 limpfreudige fishe eine sehr knappe sache.

hoffe konnte bisschen helfen in bezug auf completingranges.
cliffnote:
- sehr stark abhängig von der blindstruktur
- abhängig von den ranges der 2 limper



super post danke matze
in solchen spots mach ich mir nie so die gedanken, ich hätte es wohl ohne drüber nachzudenken completet..
merci !