Alt
Standard
bwin - 28-12-2009, 13:37
(#1)
Benutzerbild von pokerpleppo
Since: Jul 2008
Posts: 40
BronzeStar
moin

was haltet ihr eigentlich von bwin? ist das ne seriöse alternative oder doch eher nur gut um zu wetten?
 
Alt
Standard
28-12-2009, 13:54
(#2)
Benutzerbild von riraBN
Since: Feb 2008
Posts: 340
BronzeStar
soll extrem fishig sein...
 
Alt
Standard
28-12-2009, 17:51
(#3)
Benutzerbild von pokerpleppo
Since: Jul 2008
Posts: 40
BronzeStar
noch mehr meinungen?
 
Alt
Standard
28-12-2009, 17:53
(#4)
Benutzerbild von F.Mulder
Since: Feb 2008
Posts: 477
Muss riraBN recht geben, ziemlich viele Fische unterwegs !
Ein guter Freund zockt kürzlich da regelmäßig daher kann er es gut beurteilen, lohnt sich also mal vorbei zuschauen, ist aber keine Werbung für Bwin!
 
Alt
Standard
28-12-2009, 18:04
(#5)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
Es gibt wohl massig Fische die vom Wetten kommen und sich mal im Poker versuchen, somit hat man auf fast allen Limits noch genug schlechte Spieler.
Für Shorthanded Spieler sind sicherlich auch die 5 Handed Tische interessant.
Für Multitabler ist das Netzwerk aber nicht zu empfehlen, zu langsam um wirklich viele Tische zu spielen.


Waaaghbozz über Pros:
Die meisten von ihnen können mindestens 5 verschiedene Varianten sehr gut spielen. Doyle Bruson kann sogar mindestens 30. Doch du als SSS-Spieler kannst leider noch nicht mal eine richtig.
 
Alt
Standard
28-12-2009, 18:20
(#6)
Benutzerbild von Lyccess
Since: Jan 2008
Posts: 537
Darf man jetzt hier doch über andere Anbieter als PokerStars reden? Dachte immer, so ne Threads wurden früher immer geclosed/zensiert?
 
Alt
Standard
28-12-2009, 18:53
(#7)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
Nein, darüber reden war und ist immer erlaubt.
Dafür zu werben ist verboten. Das schließt z.B. Links zu Promotions mit ein.


Waaaghbozz über Pros:
Die meisten von ihnen können mindestens 5 verschiedene Varianten sehr gut spielen. Doyle Bruson kann sogar mindestens 30. Doch du als SSS-Spieler kannst leider noch nicht mal eine richtig.
 
Alt
Standard
28-12-2009, 19:18
(#8)
Benutzerbild von MrP90X
Since: Jan 2008
Posts: 503
ongame netzwerk dürft so ziemlich das fischigste grössere netzwerk sein im gegensatz zu stars, ftp und ipoker
zum multitabeln aber auch das nervigste
 
Alt
Standard
29-12-2009, 02:53
(#9)
Benutzerbild von Bisasam0815
Since: Feb 2009
Posts: 339
Zitat:
Zitat von Lyccess Beitrag anzeigen
Darf man jetzt hier doch über andere Anbieter als PokerStars reden?
Du willst jetzt aber nicht ernsthaft sagen, dass es noch andere Anbieter außer Pokerstars gibt oder?


Zitat:
Ich vermute, daß Platinum-Stars auf NL2 ihren Status bewußt einsetzen, um leichter stealen bzw. restealen zu können.
 
Alt
Standard
29-12-2009, 04:52
(#10)
Benutzerbild von monnemma
Since: Nov 2007
Posts: 645
Seriös :ja

Fischig : nicht mehr so wie früher, die Bonusjäger schießen sich auf ongame ( Netzwerk zu dem bwin gehört ) ein.

Software : leider recht instabil und ressourcenbeanspruchend, ausserdem optisch übelst ( letzteres ist meine pers. Meinung )

Spieleranzahl : im Durchschnitt so ca. 10-20% im Vergleich zu Stars.

Bonus : wenn Du nicht speziell bei bwin bleiben möchtest, sondern im ongame Netz die Anbieter wechselst, hast Du immer Bonusdollar zum freispielen.

Fazit : nur lohnend für Bonusjäger - für ne dauerhafte "Bleibe" gibts besseres.


In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders
MTT spielen mit der Community - die Intellipoker.com Teamliga