Alt
Standard
KK im STT - 29-12-2009, 23:52
(#1)
Benutzerbild von echo2001
Since: Jul 2008
Posts: 255
PokerStars No-Limit Hold'em, 3.4 Tournament, 15/30 Blinds (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB (t1161)
BB (t4114)
UTG (t2255)
Hero (MP) (t2860)
CO (t1705)
Button (t1405)

Hero's M: 63.56

Preflop: Hero is MP with ,
UTG calls t30, Hero bets t160, 3 folds, BB raises to t290, 1 fold, Hero raises to t2860 (All-In), BB calls t2570

Flop: (t5765) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: (t5765) (2 players, 1 all-in)

River: (t5765) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t5765

Seit längerem mal wieder ein STT gespielt.
Hatte vorher nur eine Hand mit Pocket Assen gespielt. Ging daher davon aus, dass ich ein relativ tightes Image habe. Für einen Call war mir die Hand zu stark und ein solides Raise hätte mich mind 50 % meines Stacks gekostet. Auf der anderen Seite werden Platz 1 - 3 bezahlt und ich hatte noch nén relativ guten Stack, mußte also nicht mein Turnier bei dem Blindlevel riskieren. Geht der Push trotz alledem in Ordnung ?
 
Alt
Standard
30-12-2009, 00:02
(#2)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
Natürlich geht er in ordnung, da du die gegnerische callingrange mit KK dominierst. Obv. ein mimimimipost da er AA hatte.