Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$6.50 45 Mann turbo-turnier

Alt
Standard
$6.50 45 Mann turbo-turnier - 31-12-2009, 13:26
(#1)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Zu gute Odds zum folden oder lieber den großen teil meines stacks sparen und folden??? Können auch gut dominiert sein wenn wir ein A treffen.


PokerStars No-Limit Hold'em, 6.5 Tournament, 15/30 Blinds (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

UTG (t5850)
MP (t1480)
CO (t1470)
Button (t1390)
Hero (SB) (t1480)
BB (t1830)

Hero's M: 32.89

Preflop: Hero is SB with ,
UTG bets t90, 2 folds, Button calls t90, Hero raises to t360, BB raises to t630, UTG calls t540, 1 fold, Hero
 
Alt
Standard
31-12-2009, 19:40
(#2)
Benutzerbild von wohldemort
Since: Aug 2009
Posts: 695
Naja, das wir das A treffen und dominiert werden ist imo nicht so oft der Fall.
Mit AQ is das so ne Sache, ich hab mir in letzter Zeit angewöhnt AQ oop nicht mehr zu 3betten, jedenfalls in der frühen Phase des turniers. Weil auf n riesigen Pot oop hab ich da generell nicht allzu viel Lust, da ich praktisch das A hitten muss um weitermachen zu können.

Just my two cents


Zitat:
Wenn ich auch auf NL2 broke gehe, dann sollte ich mir ernsthaft überlegen ob ich nicht lieber Halma spiele oder vielleicht Tischfussball oder sowas...
 
Alt
Standard
31-12-2009, 20:04
(#3)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
bei den blinds suckt das squeezeplay.
in fischigen turnieren bekommts man oop mit 3bets einfach probleme.
as played musst du schon hart den flop treffen also eher die odds missachten.

in turnieren sind verlorene chips mehr wert als gewonnen, gilt hier ebenso.

Geändert von OidaSchebbla (01-01-2010 um 13:48 Uhr).
 
Alt
Standard
01-01-2010, 12:00
(#4)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Die Odds sind natürlich grandios, dein Problem ist nur, dass du am Flop 2 pair aufwärts treffen musst, um halbwegs sicher zu sein, die beste Hand zu haben.
Bei einem Ass musst du davon ausgehen, gegen ein AK zu laufen, und bei ner Q gegen KK oder AA.


Da werden mich vermutlich die MTT-Spieler wieder auseinandernehmen, aber als SNG-Nit folde ich das.

Im übrigen würde ich Preflop auch nicht unbedingt 3betten.
Dein Problem ist, dass wenn wer callt, dich jede Contibet comitten würde, bzw. du direkt pushen würdest.

Wenn du sehr loose/fishy reads auf UTG hast, könne man direkt über nen Push nachdenken.
 
Alt
Standard
01-01-2010, 13:51
(#5)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
Als MTT-Spieler bin ich eher geneigt (grad in fischigen Turnieren) das zu pushen, um chips anzusammeln.

in sngs, wie du sagst, eher nitty spielen.
 
Alt
Standard
06-01-2010, 21:08
(#6)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
preflop halte ich den reraise für die schlechteste variante.
In einem solchen Turnier hast du da nicht genug FE IMO.