Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Homegame: Nutfush auf doube paired Board, Riverentscheidung

Alt
Standard
Homegame: Nutfush auf doube paired Board, Riverentscheidung - 03-01-2010, 03:16
(#1)
Benutzerbild von schnicker820
Since: Sep 2008
Posts: 9
WhiteStar
In der Homerunde!

Wir spielten mit 9 Leuten, Startstack 5000 blinds alle 15 min erhöhen!

in der bildstufe 50/100 habe ich im SB 7000 Chips!
der BB etwa 12000!

bis zu mir folden alle ich alle also fülle auf!
der BB raise auf 350 ich alle!

ich halte K 10 suited Karo!

auf dem Flop kommen Ass (Herz) Bube (Karo) 8 (Karo)

ich setze 500

er called

Turn kommt Ass (Karo)

ich checke

er bet 1000 ich calle

River Bube (Kreuz)

ich checke

er geht all in

ich geh raus da ich denke das er gut und gerne nen besseren Flush oder nen Full haben kann

hat seine Hand nicht gezeigt ich ich frage ihn bis heute noch aber er will es nicht sagen!

was meint ihr dazu guter fold oder nicht hätte ich callen sollen???
 
Alt
Standard
03-01-2010, 03:26
(#2)
Benutzerbild von Noah2407
Since: Oct 2007
Posts: 847
thx thx thx ich musste wirklich lachen.


Meine Frage. Wie soll denn der bessere Flush ausgesehen haben ?
FullHouse ist natürlich teh Nutz


Zitat:
Zitat von gerd85 Beitrag anzeigen
naja dafür gibst ja poker.ist ja imo grad das tolle am pokern dass man mit seiner spielsucht seine alkholsucht finanzieren kann.
Suckin too hard on the Lollipop
 
Alt
Standard
03-01-2010, 03:55
(#3)
Benutzerbild von kampfpoker
Since: Jul 2008
Posts: 2.304
ich würde sagen er hatte das ace high flush behind in the ärmel

und imo nice fold only nutz werden zum sd gebracht
 
Alt
Standard
04-01-2010, 08:37
(#4)
Benutzerbild von simonmach1ne
Since: Jan 2010
Posts: 61
100% schlechter laydown, also ich hätte den call gemacht, weil es ein 9er table war von daher kann man das ruhig callen-.
 
Alt
Standard
04-01-2010, 10:28
(#5)
Benutzerbild von Bluebird209
Since: Nov 2007
Posts: 133
Lol? Schlechter Laydown? Da liegen 2 Paare in der Mitte, wovon es recht wahrscheinlich ist, dass der ander das A hält. Bitterer, aber klarer Fold. Flush ist hier einfach nichts mehr wert.
 
Alt
Standard
04-01-2010, 11:41
(#6)
Benutzerbild von A__xxXXxx__A
Since: Feb 2009
Posts: 619
Zitat:
Zitat von Bluebird209 Beitrag anzeigen
Lol? Schlechter Laydown? Da liegen 2 Paare in der Mitte, wovon es recht wahrscheinlich ist, dass der ander das A hält. Bitterer, aber klarer Fold. Flush ist hier einfach nichts mehr wert.
Naja, so einfach kann man das auch nicht sagen.
Er ist ca.82% Favorit gegen Random und daher grundsätzlich ein klarer Call.
Die Frage ist weshalb der BB hier behind shovt. Wenn er die Nutz hat ist dieser Move in einem Homegame -EV, ausser es sitzen lauter Maniacs am Tisch. Das Postflop-Verhalten von beiden zeugt nicht gerade von Stärke.
Es sieht eher so aus als hätte der BB KK, KQ oder QQ. Wenn er eine Bet auf dem River macht und ein Reraise bekommt muss er eigentlich folden. Daher war der Push die einzige Möglichkeit den Pot einzusammeln.
Der SB callt nur mit Nutz weil das Spiel für ihn sonst beendet ist und der BB hat, wenn er verliert, noch immer ca.33 BigBlinds behind.
Das ganze ohne Infos über den Gegner.

Fazit:
Eigentlich ein Call, für den man jedoch große Ballz braucht.
Trotzdem war es ein guter (vor allem Schwerer) Fold.
 
Alt
Standard
04-01-2010, 14:15
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
*moved* nach No Limit Turnier Beispielhände.

Hand ist von beiden Seiten strange gespielt, vorallem der check/call von Hero am paired Turn mit dem Nutflush.

Wie man am River sagen kann "82% Favorit gegen Random" ist mir vollkommen unbegreiflich. Villain hat Position, der Shove ist hier wohl so gut wie immer Air (und dazu zählen KK/QQ nicht, weil Hero definitiv schlechteres haben kann) oder Nuts. Für mich ein einfacher Fold.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!