Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Tracking Software lohnenswert?

Alt
Standard
Tracking Software lohnenswert? - 03-01-2010, 16:01
(#1)
Benutzerbild von F.Mulder
Since: Feb 2008
Posts: 477
Hey Leute ich hätte gern mal eure Meinung gewusst.
Und zwar es geht um folgendes eigentlich hatte ich mir für 2010 vorgenommen endlich mal Trackingsoftware zu benutzen.
Hab mich auch in den letzten Tagen ausführlich informiert über den Holdem Manager, ist schon nicht günstig (wenn werde ich ihn mir bei TitanPoker erspielen) und auch sehr kompliziert auch ist mein English nicht gerade das Beste und da ich bei PS in 95 % nur Heads Up spiele und nach spätestens 10 Händen meinen Gegner einschätzen kann ist die Frage ob es sich überhaupt für mich lohnt einen anzuschaffen ?? Ging bisher auch ganz gut ohne ^^
Natürlich steht ausser Frage das Holdem Manager ein feines Stück Software ist und viele werden sagen " geht nicht ohne " dennoch mich würde mal interessieren was ihr dazu sagt ?
Danke in Voraus
 
Alt
Standard
03-01-2010, 16:15
(#2)
Benutzerbild von RedEyes173
Since: Nov 2007
Posts: 329
Zitat:
Zitat von F.Mulder Beitrag anzeigen
da ich bei PS in 95 % nur Heads Up spiele und nach spätestens 10 Händen meinen Gegner einschätzen kann
besser gehts dann eh nicht, und eine trackersoftware wär ziemlich unnötig
 
Alt
Standard
03-01-2010, 16:55
(#3)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
*verschoben in die Software Sektion*

Desweiteren habe ich deinen Threadtitel mal ein wenig angepasst, damit er aussagekräftiger ist.