Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 25 Float Flop BLuff Turn??

Alt
Standard
NL 25 Float Flop BLuff Turn?? - 04-01-2010, 14:02
(#1)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Villian spielt 29/18/9 mit AF von 11 und ATS von 24 auf ca. 110 Hände!
Hatte überlegt Pre zu 3-betten, denke aber QTs lässt sich da besser in Position spielen. FLop Cbettet Villian denke ich zu 99%. Wenn Villian Turn checkt is klar dass ich any Turn bette, was mache ich wenn Villian bettet? Geht das Raise klar. Hab leider keine Infos wie oft Villian den Turn barrelt.


Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.25 BB (5 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($50.61)
Hero (BB) ($26)
UTG ($26.02)
MP ($29.73)
Button ($25.50)

Preflop: Hero is BB with ,
3 folds, SB bets $1, Hero calls $0.75

Flop: ($2) , , (2 players)
SB bets $1.25, Hero calls $1.25

Turn: ($4.50) (2 players)
SB bets $3.50, Hero raises to $7.50, 1 fold

Total pot: $11.50 | Rake: $0.57
 
Alt
Standard
. - 04-01-2010, 16:40
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ohne Reads kriminell Lass beim nächsten mal das Ergebnis (dass er gefoldet hat) weg, sonst lässt sich schwer diskutieren^^

Du repräsentierst im Prinzip nichts und bewegst ihn von seinem Nichts oder A hoch runter, während er womöglich keine Made Hand oder Pair folden wird. Schwer zu sagen, ich enthalte mich ohne Einschätzung meines Gegners solcher Plays. Ich würde auch den FLop nicht floaten, deine Overs sind zu schwach (er kann QJ, KQ, AQ usw halten) und du hast sonst auch keine Backdoor Draws.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
04-01-2010, 16:49
(#3)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Der Erfolg gibt ihm doch recht Felix :-P
 
Alt
Standard
. - 04-01-2010, 17:28
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Zitat:
Zitat von PillePalle63 Beitrag anzeigen
Der Erfolg gibt ihm doch recht Felix :-P
ist wirklich so, meine ich ernst. Das Problem ist: Man wird bei Bluffs selten sagen können ob sie + oder -EV sind, weil die Spots selten die gleichen in der identischen Konstellation sind.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
04-01-2010, 17:28
(#5)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Also wenn dann Flop schon raisen, oder einfach immer folden?
 
Alt
Standard
. - 04-01-2010, 19:28
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Zitat:
Zitat von Fuchz Beitrag anzeigen
Also wenn dann Flop schon raisen, oder einfach immer folden?
Nee raisen bringt ja im Prinzip auch nix, weil du würdest auf dem Board ja auch kein 77+ oder 6x raisen oder?

Edit; sehe grad ich hab mich mal wieder verguckt, du hast ja den Backdoor Draw. Dann ist floaten gar nicht mal sooo schlimm^^. Im Grunde musst du halt schaun dass du den Villains glaubhaft was verkaufen kannst. Wenn das mit Call Flop Raise Turn auf nl25 funktioniert gegen die meisten Villains, dann mach es erstmal so!



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter