Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Welche Auszahlungsmethode???

Alt
Standard
Welche Auszahlungsmethode??? - 29-12-2007, 03:46
(#1)
Benutzerbild von snejjj
Since: Sep 2007
Posts: 30
BronzeStar
Hallo zusammen,
ich habe zur zeit ein bankroll von ungefähr 750 dollar und will bei 1000 dollar das erste mal dann richtig was auscashen...
Habe schoneinmal den Einzahlungsbetrag ausgecashed was ja recht simpel ist weil er einfach sozusagen zurückgebucht wird. Kann jemand vllt. mir eine Auszahlungsmethode empfehlen die sicher ist und möglichst keine Gebühren bzw. sehr niedrige hat?
mfg
 
Alt
Standard
29-12-2007, 04:31
(#2)
Benutzerbild von Magardan
Since: Dec 2007
Posts: 28
Am einfachsten ist es über ne Kreditkarte da da eigentlich nie Gebühren anfallen, alternative ist halt über Moneybooker aufs Konto das geht auch noch von den Gebühren her.
 
Alt
Standard
29-12-2007, 07:55
(#3)
Benutzerbild von DHV Champ
Since: Aug 2007
Posts: 92
Zitat:
Zitat von snejjj Beitrag anzeigen
Kann jemand vllt. mir eine Auszahlungsmethode empfehlen die sicher ist und möglichst keine Gebühren bzw. sehr niedrige hat?
Wüßte nicht, was gegen die Direktauszahlung spricht. Kostenfrei und 100% sicher auf Dein Bankkonto. Dauert halt eine Woche, aber du hörst Dich nicht so an, als hinge von dieser Auszahlung der Fortbestand Deines Lebens ab ... :-)
 
Alt
Standard
29-12-2007, 08:43
(#4)
Benutzerbild von McTex72
Since: Nov 2007
Posts: 37
Ja sehe ich auch so, einfach überweisen lassen und gut. Nice BR by the way.
 
Alt
Standard
07-01-2008, 16:18
(#5)
Benutzerbild von DON'T W0RRY
Since: Dec 2007
Posts: 268
Genau, nachdem man sein Bankkonto freischalten lassen hat, gibt es doch eigentlich nichts einfacheres sich Geld einzuzahlen. Der einzige Haken ist halt die Dauer für Ab- und Einbuchung. Aber das finde ich nicht tragisch.Gebühren gibts auch kene also...
 
Alt
Standard
07-01-2008, 16:22
(#6)
Benutzerbild von Sammyx24x
Since: Nov 2007
Posts: 12
BronzeStar
ja habe auch keine schlechten erfahrungen mit einfach auszahlen und gut ist auf konto überweisenlassen.... musst bloss etwas warten
 
Alt
Standard
07-01-2008, 16:31
(#7)
Benutzerbild von IBM-893
Since: Oct 2007
Posts: 174
BronzeStar
ja, moneybookers, weil das dauert ein paar stunden,
nicht eine woche!
von MB aufs konto kostets einmal 1,80 €
 
Alt
Standard
07-01-2008, 18:18
(#8)
Benutzerbild von Thorax110
Since: Oct 2007
Posts: 277
Ich kann Dir nur Neteller empfehlen,mich kostet es beim auscashen so gut wie nichts.Ist unkompliziert und schnell.
 
Alt
Standard
07-01-2008, 18:21
(#9)
Benutzerbild von Das Volk
Since: Nov 2007
Posts: 121
kann man sich neteller kostenlos runterladen?
 
Alt
Standard
07-01-2008, 18:32
(#10)
Benutzerbild von terrier63
Since: Dec 2007
Posts: 223
habe hier im forum schon gehört das spielern ihr neteller
konto leer geräumt wurde.: bin nicht sicher was da dran ist aber vorsicht ist wohl überall geboten.
würde mich mal interessieren ob sich schon mal einer von euch
mit scheck hat auszahlen lassen und wie das geklappt hat