Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Anleitung und Richtlinien zum Posten von Beispielhänden

Alt
Standard
Anleitung und Richtlinien zum Posten von Beispielhänden - 06-01-2010, 08:38
(#1)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Bitte lest Euch diese Anleitung für Handdiskussionen vor Eurem ersten Posting gut durch um einen optimalen Ablauf der Diskussion zu gewährleisten.

Anleitung zum Einbinden von Beispielhänden:

Im folgenden Video wird ausführlich erklärt, wie bei PokerStars gespielte Hände in unser Forum eingebunden werden können. Dabei wird von Grund auf erläutert, welche Einstellungen vorab im PokerStars Client getroffen werden müssen und wie schließlich die Hand ins Forum eingebunden werden kann.




Richtlinien zum Posten von Beispielhänden:

Überschrift:


Die Überschrift Eures Threads sollte aus dem Limit, der Spielart, der eigenen Hand und Eurer Fragestellung bestehen.

Guter Titel:

"FL 1/2 SH: AQs, TPTK auf scary flop"

Schlechter Titel:
"Schon wieder AQ verloren"


Inhalt des Eröffnungspostings:

Bitte postet ausschliesslich konvertierte Hände. Der bevorzugte Konverter ist FlopTurnRiver, dort bitte das Format auf "Intellipoker Discussion Forum" einstellen. Solltet Ihr nicht wissen, wie Ihr die Hand History bekommt, lest bitte zuerst diesen Thread.

Bitte postet möglichst ausführliche Informationen zu allen relevanten Gegnern (Reads) und evtl. auch zu Euch selbst
. Sofern vorhanden bitte PokerTracker/HoldemManager Statistiken verwenden im Format VP$IP/PFR/AF und gegebenenfalls weitere Informationen (z.B. 3Bet, Fold to CBet) unter Angabe der Samplesize. Sollte der Gegner vollkommen unbekannt sein, vermerkt dies bitte ebenfalls.

Gute Gegnerbeschreibung:
Limper aus UTG+1 spielt nach 100 Händen 65/17/1.5. Hat bisher beim Showdown immer (4 mal) die Nuts gezeigt wenn er Postflop geraised hat. Callte mit Middle Pair no Kicker bereits 3mal bis zum Showdown durch.
Caller vom BU ist 16/12/3 Regular über 3k Hände, bisher in erster Linie durch solides Standard-TAG Spiel aufgefallen. Scheint Draws gerne aggressiv zu spielen mit Bets und Raises sowohl an Flop als auch Turn, ist in der Lage am River missed Draws zu bluffen.
Mein Image am Tisch ist gut, habe bisher nur wenige Hände gespielt, am Showdown immer starke Hände gezeigt und bin noch nicht beim Bluffen erwischt worden. Mit dem Regular habe ich ansonsten keine History, wir waren in der Vergangenheit in keine großen Pots verwickelt.

Schlechte Gegnerbeschreibung:
Villain 1 ist Fish.


Fügt bitte Eure konkrete Frage an die Ihr zur Hand habt. Geht es um Betsizes, um Entscheidungen auf einzelnen Straßen oder darum ob an einer gewissen Stelle ein unkonventioneller Spielzug profitabel sein könnte?
Solltet Ihr Euch wirklich bei allen Entscheidungen unsicher sein, könnt Ihr das aber auch gerne so formulieren.


Postet bitte in keinem Fall Ergebnisse mit!. Achtet bitte auch darauf bei Eurer Formulierung offenzulassen, was der Gegner wirklich hatte um die Diskussion nicht zu beeinflussen.


Regeln für alle Diskussionsteilnehmer:

Bitte seid in Euren Antworten freundlich, sachlich und konstruktiv.
Flames, Level oder Kurzkommentare wie "misplayed" sind unerwünscht und werden nicht toleriert. Bitte begründet Eure Antworten möglichst verständlich und ausführlich.

Geändert von Gelöschter Benutzer (17-03-2013 um 22:47 Uhr).
 
Alt
Standard
06-01-2010, 19:36
(#2)
Benutzerbild von Moni1971
Since: Aug 2007
Posts: 2.973
Da FlopTurnRiver nicht alle Varianten konvertieren kann, bitten wir Euch hier Links zu Convertern für andere Varianten zu posten. Danke!