Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

A9o 3bet Pot River Decision

Alt
Standard
A9o 3bet Pot River Decision - 08-01-2010, 02:01
(#1)
Benutzerbild von Rennkart
Since: Aug 2007
Posts: 801
villain hat 30% 3bet und neigt dazu light zu barreln, hat z.b. in single raised pots bislang 100% barrel turn. sonst sehr viele cbets in 3bet pots, auf die ich besher gefoldet habe. habe hier erst überlegt flop zu raisen, mich dann aber doch für den float entschieden. mal abgesehen davon, dass pre ein fold ist, was tun wir hier am river?






No-Limit Hold'em, $2.00 BB (2 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (SB) ($297)
BB ($355)

Preflop: Hero is SB with ,
Hero bets $5, BB raises $20, Hero calls $16

Flop: ($44) , , (2 players)
BB bets $22, Hero calls $22

Turn: ($88) (2 players)
BB bets $46, Hero calls $46

River: ($180) (2 players)
BB bets $265 (All-In), Hero ???


3ofakind Cologne - IPTL-Champion Low-Div. September 2009
Double-suited-King´z - IPTL-Champion Mic.-Div. Dezember 2009
 
Alt
Standard
08-01-2010, 02:16
(#2)
Benutzerbild von freemot
Since: Jan 2009
Posts: 223
In Deiner Haut möcht ich nicht stecken. Wie Du selber sagst, preflop klarer Fold, weil Du mit Deiner Hand eigentlich weder die 9 noch die A treffen willst - Du weißt einfach niemals, wo Du stehst gegen so einen aggro Gegner. Und dann vorallem im Blindbattle OOP...
As played fold: Du hast 88$ investiert und musst 209$ nachlegen, mit Top-One-Pair, mid-Kicker Der Flush liegt, wobei er den natürlich schön bluffen kann, aber er kann super AJ, JJ, 55, 22, JTs halten. Seine Line passt schon irgendwie zu AJ: 3-Bet gegen Deine Blindstealing Range, C-Bet/Valuebet Flop mit TPTK, Valuebet Turn Top-Two-Pair, Valuebet/Semibluff auf Flushboard mit Haufen Foldequity. Also wenn Du nicht so nen guten Read hast, dass der gerne 3 Barrels mit pure air abfeuert, kann man da nur folden.

Geändert von freemot (08-01-2010 um 02:29 Uhr).
 
Alt
Standard
08-01-2010, 15:21
(#3)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Mal wieder so ne typische Nuts-oder-Air geschichte. Denke kannst du nur mit reads und deinem Gefühl entscheiden.
So nach deiner umschreibung und dynamik würde ich glaub ich callen, weil er sehr gut 3straßenbluffen kann.
 
Alt
Standard
08-01-2010, 15:43
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Zitat:
Zitat von Rennkart Beitrag anzeigen
villain hat 30% 3bet und neigt dazu light zu barreln, hat z.b. in single raised pots bislang 100% barrel turn. sonst sehr viele cbets in 3bet pots, auf die ich besher gefoldet habe.
+ FD gebusted.

Ich würds snappen, weil mir scheint dass du die Hand pre, flop und turn so gespielt hast, als ob du dich jeweils vorn fühlst.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
08-01-2010, 15:46
(#5)
Benutzerbild von LockeD19
Since: Aug 2007
Posts: 1.004
sind hier alle anderen gegangen, oder ist das heads up?
 
Alt
Standard
08-01-2010, 16:32
(#6)
Benutzerbild von Rennkart
Since: Aug 2007
Posts: 801
Zitat:
Zitat von freemot Beitrag anzeigen
As played fold: Du hast 88$ investiert und musst 209$ nachlegen, mit Top-One-Pair, mid-Kicker Der Flush liegt, wobei er den natürlich schön bluffen kann, aber er kann super AJ, JJ, 55, 22, JTs halten. Seine Line passt schon irgendwie zu AJ: 3-Bet gegen Deine Blindstealing Range, C-Bet/Valuebet Flop mit TPTK, Valuebet Turn Top-Two-Pair, Valuebet/Semibluff auf Flushboard mit Haufen Foldequity. Also wenn Du nicht so nen guten Read hast, dass der gerne 3 Barrels mit pure air abfeuert, kann man da nur folden.
wenn seine value range nur aus AJ, JJ, 55, 22, JT und dem bd flush bestehen würde, würde ich hier wohl insta wegsnappen. bin mir da aber wirklich nicht sicher. kannst ja gerne mal stoven was eine 30% range bedeutet.

jo ist hu.


3ofakind Cologne - IPTL-Champion Low-Div. September 2009
Double-suited-King´z - IPTL-Champion Mic.-Div. Dezember 2009
 
Alt
Standard
08-01-2010, 18:09
(#7)
Benutzerbild von freemot
Since: Jan 2009
Posts: 223
Jo, wie weit eine 30% Range ist, weiß ich natürlich schon, aber ich wollte ja nur sagen, dass diese sehr realistischen Hände mit drin sind und Dich zudem noch x-Kombinationen schlagen. Mal ganz ehrlich, Du schlägst doch nur A2 bis A7, PPs und Jx. Ich galube auch, dass Du vorn bist, aber der "Glaube" in diesem Spot ist halt sehr teuer...
 
Alt
Standard
08-01-2010, 18:58
(#8)
Benutzerbild von Rennkart
Since: Aug 2007
Posts: 801
die frage, die man sich hier stellen sollte ist wie villain unsere hand sieht. unsere range am river hier ist eher schwach und wir halten schon das obere ende. das A ist eine super barrelkarte, falls er air hat und wird mit dem rivershove auch so ziemlich alles von mir zum folden bekommen. allerdings weiß ich nicht, ob er das weiß. und "glaube" hat in dem spot nix zu suchen, wenn ich hier zu 35% gut bin, kann ich callen.

ich bin wie gesagt etwas ratlos, deshalb frag ich nach.


3ofakind Cologne - IPTL-Champion Low-Div. September 2009
Double-suited-King´z - IPTL-Champion Mic.-Div. Dezember 2009
 
Alt
Standard
08-01-2010, 21:16
(#9)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Der Overshove am River gehört aber bei vielen Spieler nicht zum Repertoire. Ich sehe dich hier nicht in 35% vorne. Es sind mMn einfach zuviele Ax Combis in seiner Range, die dich schlagen. Obv jedes Brodway A und auch A5 bzw A6 mit denen er hier light 3betet.

Natürlich schlägst du den Bustet draw, jedes PP und ein par SC mit denen er 3-betet und 3 Straßen durchblufft. Aber so Hände wie 34s o.ä. schlagen dich auch. Sehe hier nicht soviele bluffs auf dem board.

Und wenn er hier KK o QQ hat, dann feuert er den river nicht so groß sondern b/f so 75$ oder c/c ne kleine bet.

Geändert von bamboocha88 (08-01-2010 um 21:18 Uhr).
 
Alt
Standard
09-01-2010, 05:05
(#10)
Benutzerbild von freemot
Since: Jan 2009
Posts: 223
Zitat:
und "glaube" hat in dem spot nix zu suchen, wenn ich hier zu 35% gut bin, kann ich callen.
Effektive Stacks am River sind 207$. 207$/594$=tatsächlich rund 35%.
Jo, der Gegener dürfte also in 2/3 der Fälle nicht bluffen: kein Two Pair, kein Set, keinen Flush, keinen Straight und kein Ax>A8 halten.
Zu spät leider, um die Range einzugeben..., aber mit AJ+ fährt er exakt die Line, außer, dass halt der Flush ankommt. Wenn es hart kommt, raist er preflop ATspade+. Also, außer dass es ein Voll-Air-Bluff ist, schlägt Dich einfach alles dieser Welt und ICH würde folden. Du kannst aber gerne für 35% Gewinnchance reinschauen - die hast Du wahrscheinlich auch...

Geändert von freemot (09-01-2010 um 05:13 Uhr).