Alt
Standard
NL10 SH: 92o - 29-12-2007, 16:17
(#1)
Benutzerbild von Branch_of_GG
Since: Oct 2007
Posts: 608
Flop Standard imho. Er checkt - ich hab was also bet

Turn treff ich two pair - ich bette also wieder for value

River hab mir überlegt check behind zu spielen aber dann doch noch ne kleine value bet gemacht. Tjo dann kommt ein Ziemlich starker re-raise...

Absolute Poker
No Limit Holdem Ring game
Blinds: $0.05/$0.10
4 players

Stack sizes:
UTG: $3.85
Button: $4.95
SB: $17.50
Hero: $19.45

Pre-flop: (4 players) Hero is BB with
2 folds, SB calls, Hero checks.

Flop: ($0.2, 2 players)
SB checks, Hero bets $0.2, SB calls.

Turn: ($0.6, 2 players)
SB checks, Hero bets $0.4, SB calls.

River: ($1.4, 2 players)
SB checks, Hero bets $0.5, SB raises to $3, Hero ???
 
Alt
Standard
29-12-2007, 16:29
(#2)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Was bezweckst du mit dem Bet auf dem Flop? Denkst du er callt dich mit blanken Overcards, so das du hier wirklich 4value betten kannst? Nennswerte Draws gibt es auch nicht, daher taugt deine Hand zu diesem Zeitpunkt maximal als Bluffcatcher. Daher würde ich hier standardmäßig checken.

Turn ist dann in der Tat standard.

River würde ich mehr betten. Wenn du vbetten willst,. dann zwischen 0.7 und 1$. Ein 0,5$ Bet wirkt ziemlich weak, was villain leicht dazu veranlassen kann hier zu bluffen bzw schwächer 4 value zu raisen. Aber macht er das hier in 33% der Fälle ist die Frage und die ist ohne Reads schwer zu beantworten. Gibt es Reads?
Wenn nein: Warum spielst du dann an so einem Tisch? o.O
 
Alt
Standard
29-12-2007, 16:54
(#3)
Benutzerbild von Dalric
Since: Sep 2007
Posts: 89
BronzeStar
Hm. Ohne Stats/Reads schwierige Entscheidung. Aus dem Bauch raus würd ich nicht mehr als ein Paar bei ihm vermuten, aber nur callen. Mit dem relativ mickrigen 2pair will ich nicht um Stacks spielen. Ich sehe nicht was dich außer besseren 2pairs schlägt, aber davon gibts ein paar.

Die Riverbet find ich gut, aber zu wenig. Jeder K callt das, und 1/3 Pot ist dir hier wohl als Schwäche ausgelegt worden.

Vermutung (korrigiert mich ggf): Mit vier Mann am Tisch gerät man oft genug aneinander daß sich die relativ teure Information die man hier über eventuelles Slowplay erhält fix auszahlen sollte.

PS: Ich hab *über ne halbe Stunde* gebraucht um diesen Post zu verfassen? Nie wieder setz ich mich an nen fast table...

Geändert von Dalric (29-12-2007 um 16:55 Uhr). Grund: o.O
 
Alt
Standard
29-12-2007, 17:17
(#4)
Benutzerbild von Branch_of_GG
Since: Oct 2007
Posts: 608
Zitat:
Zitat von Parvex Beitrag anzeigen
Was bezweckst du mit dem Bet auf dem Flop? Denkst du er callt dich mit blanken Overcards, so das du hier wirklich 4value betten kannst? Nennswerte Draws gibt es auch nicht, daher taugt deine Hand zu diesem Zeitpunkt maximal als Bluffcatcher. Daher würde ich hier standardmäßig checken.
Mit der Flop bet bezwecke ich eigentlich bloss das er foldet. Er limped den SB und hat meistens den flop verpasst. Ich hab ein schwaches pair - und nehme den pot am liebstens gleich hier mit.

River mehr betten gebe ich recht. Hätte wirklich 70 cent bis dollar betten sollen. Hatte bis daher noch nie einen derartigen River check raise von ihm gesehen. Da es aber keine wirklich draws auf dem board gab frag ich mich welche Hand die ich schlage sowas hier macht.

Zitat:
Vermutung (korrigiert mich ggf): Mit vier Mann am Tisch gerät man oft genug aneinander daß sich die relativ teure Information die man hier über eventuelles Slowplay erhält fix auszahlen sollte.
Der Tisch hatte viel kommen und gehen. War glaubich die Hand davor noch 6 handed - und kurz danach auch wieder. Es ist normalerweise bei Absolute eher so das man davon ausgehen muss das bezahlte infos von schnellem Tisch verlassen gefolgt ist

Bisher hatte der Typ eigentlich recht solide spielt.
 
Alt
Standard
29-12-2007, 19:48
(#5)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Zitat:
Zitat von Branch_of_GG Beitrag anzeigen
Mit der Flop bet bezwecke ich eigentlich bloss das er foldet. Er limped den SB und hat meistens den flop verpasst. Ich hab ein schwaches pair - und nehme den pot am liebstens gleich hier mit.
Ist imo suboptimal. Das kannst du machen, wenn du keinen Showdown Value hast, aber mit Showdown Value solltest du darauf aus sein, deinen EV zu maximieren. Und das macht man hier imo micht Check + Bluff Induce. Man darf sich dann halt nicht in sein Paar verlieben und muss irgendwann abwegen, wie wahrscheinlich es noch ist, ob villain blufft oder nicht.
 
Alt
Standard
30-12-2007, 02:48
(#6)
Benutzerbild von Tobsen
Since: Aug 2007
Posts: 218
naja mit bottom pair auf bluffinduce zu spielen find ich suboptimal Find die bet schon absolut standard und ich instafolde da den river, weil er einfach fast nie was schlechteres hat
 
Alt
Standard
01-01-2008, 01:36
(#7)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
also flop checke ich hier
am turn seh ich mich vorn und biete 3/4 pot an
am river mein allseits beliebtes check for bluffinduce. ausserdem will ich nicht von ner bösen strasse oder nem besseren twopair geraised werden und lieber nur ne normale bet callen bei der ich aber zu 70% vorne liege mit meinem twopair
 
Alt
Standard
01-01-2008, 10:44
(#8)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Zitat:
Zitat von sb222 Beitrag anzeigen
am river mein allseits beliebtes check for bluffinduce.

Hero sitzt in Position, als nixs check for bluff induce.
 
Alt
Standard
01-01-2008, 11:04
(#9)
Benutzerbild von Magardan
Since: Dec 2007
Posts: 28
Flop spiel ich da easy an er wird den da einfach sehr oft verfehlt haben und freecards verteilen will ich da net, wenn ich dne pot da gewinne bin ich auch zufrieden.
Turn dann natürlich ne easy bet da er sehr viel am flop callen wird und ich value sehen, river größer betten um value von nem k zu bekommen.
River calle ich hier, weil er recht viel auf deine weake bet raisen werd oft auch onepair hände. Nen raise callt kaum was schlechteres.