Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Stats - Bedeutung und Analyse?

Alt
Standard
Stats - Bedeutung und Analyse? - 09-01-2010, 13:11
(#1)
Benutzerbild von Peddingsten
Since: Feb 2009
Posts: 519
Hallo Leute!

Ich lese hier oft im Forum von Stats und sehe, dass rege damit argumentiert wird etc.

Nun habe ich mir selbst den PokerTracker besorgt, um mal aus meinen letzten Sessions (Cashgame) die Stats zu ermitteln.

Allerdings weiß ich leider noch nicht, was sie bedeuten bzw. was sie aussagen.

Falls jemand mir das erklären kann oder eine gute Seite kennt, wo das erklärt wird, wäre ich sehr dankbar!

Wer kann mir sagen, wie meine Stats sind bzw. wo ich ansetzen muss, um mein Spiel erfolgreicher zu gestalten?

Dabei möchte ich nur was zu NL5 und NL10 ($) wissen, da ich hier die meisten Hände gespielt habe (~900 und ~2.400).

Ich freue mich sehr über Antworten!

Gruß,
Peddingsten
 
Alt
Standard
09-01-2010, 13:22
(#2)
Benutzerbild von Moni1971
Since: Aug 2007
Posts: 2.973
Erklärungen zur Bedeutung der Stats gibt es im Ausbildungszentrum. Schau dir mal diese Artikel an:

http://www.intellipoker.de/articles/?id=2942

http://www.intellipoker.de/articles/?id=2961

Da ich selber kein NL-Cashgame spiele, kann ich dir zu deinen konkreten Werten nichts sagen, aber die Experten werden sich hier sicher noch melden.
 
Alt
Standard
09-01-2010, 13:32
(#3)
Benutzerbild von Peddingsten
Since: Feb 2009
Posts: 519
Ooh danke! Genau so etwas habe ich gesucht Das sind wirklich gute Erklärungen, ich versuche mich da nun weiter durchzuarbeiten.

Auf den ersten Blick ist mir aufgefallen, dass mein "Won at Showdown" wohl etwas niedrig ist -seufz-
 
Alt
Standard
09-01-2010, 13:34
(#4)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Einen wunderschönen guten Tach.

Du findest Inteli-Interne Antworten hier:

http://www.intellipoker.de/articles/?id=628

Weiterer Content zu dem Thema von extern:

http://archives1.twoplustwo.com/show...0&fpart=1&vc=1

oder

http://www.microstackesholdem.com/20...heck-up-guide/


Zu deinen Stats:

Versuche deine Handrange etwas einzuschränklen und mehr auf Position zu achten. 30/X ist ein bissken viel.....
 
Alt
Standard
09-01-2010, 13:41
(#5)
Benutzerbild von Peddingsten
Since: Feb 2009
Posts: 519
Oh ist mir aufgefallen, du meinst damit sicher den Wert VP$IP, oder? Ja es stimmt, ich spiele wohl relativ viele Hände .. ok ich werde versuchen, daran zu arbeiten!

Danke für den TipP!
 
Alt
Standard
09-01-2010, 16:54
(#6)
Benutzerbild von pallepille83
Since: Jan 2009
Posts: 561
Ich nehme mal an, die Stats sind 6max?!
Generell ist die samplesize noch viel zu klein, ab 10k hands hat man imo den ersten guten Eindruck.

Was mir auffällt ist der enorme gap zwischen VPIP und PFR. bedeutet, dass du öfters limpst---> nicht gut
Im 6max solltest du eine Hand die du spielen möchtest auch raisen (viele Gründe, s. Ausbildungszentrum).
Limpen im 6max ist nen massives leak!

Weiterhin scheinst du dich zu sehr an deine Blinds zu klammern. da du postflop die schlechteste Position hast, solltest du grade auf den Micros in den Blinds nicht zuviel callen.

Spiel mal 10k Hände und poste dann mal deine Stats nach Positionen aufgelistet, die sind noch aufschlussreicher
 
Alt
Standard
09-01-2010, 17:21
(#7)
Benutzerbild von Peddingsten
Since: Feb 2009
Posts: 519
Also eigentlich wollte ich Infos zu den Full Ring Statistiken haben, 6-handed habe ich nur ~350 und ~820 Hände gespielt uznd bin mir auch nicht sicher, ob ich da in Zukunft nochmal spielen werde. Also vermutlich schon, aber erstmal möchte ich langsam auf den Fullring-Tischen in den Limits aufsteigen.

Danke soweit für die Anmerkdungen

Gruß,
Peddingsten