Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[NL10 FR] 97s BvB Flop/Turn Play

Alt
Standard
[NL10 FR] 97s BvB Flop/Turn Play - 10-01-2010, 17:02
(#1)
Benutzerbild von ThE cHo$eN
Since: Jul 2008
Posts: 41
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($11.75)
Button ($9.85)
SB ($11)
Hero (BB) ($10)
UTG ($11.15)
UTG+1 ($11.80)
MP1 ($8.70)
MP2 ($10.35)

Preflop: Hero is BB with ,
6 folds, SB bets $0.30, Hero raises to $1, SB calls $0.70

Flop: ($2) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $1.50, SB calls $1.50

Turn: ($5) (2 players)
SB checks, Hero checks

River: ($5) (2 players)
SB bets $3, Hero folds

Total pot: $5 | Rake: $0.20


SB ist unknown.

Pf mach ich mich solchen händen manchmal ne deceptiv 3-bet.

Welche Betsize würde ihr auf dem Flop wählen?? Würdet ihr überhaupt betten??

Was macht ihr am Turn??

Was gebt ihr dem Gegner am River??
 
Alt
Standard
10-01-2010, 17:28
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von ThE cHo$eN Beitrag anzeigen
SB ist unknown.
Thats the Problem.....
Fold Pre
 
Alt
Standard
10-01-2010, 23:27
(#3)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Finde die 3bet garnicht so schlecht. River müsstest du eig. callen, da deine Hand etwas unterpräsentiert ist und er gar nichts am River präsentieren kann. Man kann natürlich auch sagen, dass auf niedrigeren Limits wenig geblufft wird und dann folden. Ich calle das as played am River.
 
Alt
Standard
11-01-2010, 00:13
(#4)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
ich 3bette eben nicht gerne gegen absolut unbekannte Gegner, weil ich nichts über die Ranges weiß.
Ich find die Hand as played auch gar nicht so schlecht, aber wir haben hier jetz am River eben ne Kacksituation, weil wir keine Richtung ahben , in die unser Gegner tickt...
Er reppt nicht viel, aber wer weiß TJ / A9 / J9 ....