Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[nl25 fr] QQ preflop vs. resteal

Alt
Standard
[nl25 fr] QQ preflop vs. resteal - 11-01-2010, 22:52
(#1)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

CO ($37.80)
Hero (Button) ($25)
SB ($21)
BB ($25.95) 15/11/1.9/3-Bet 2.3/FoldBB 80 [337 Hände]
UTG ($25)
MP1 ($25)
MP2 ($26.35)

Preflop: Hero is Button with ,
4 folds, Hero bets $0.75, 1 fold, BB raises to $3, Hero..?

Kann ich da folden? Wer spielt preflop um Stacks? Wie ist der Plan bei einem Call?

~xii


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
11-01-2010, 23:06
(#2)
Benutzerbild von nezdestro
Since: Jul 2008
Posts: 11
das is auf jeden fall ne 4bet im blindbattle mit der intention dann auch broke zu gehen, denn 4bet fold suckt derbe...er kann da soviel 3betten (samplesize ist hinsichtlich 3bet nciht sehr aussagekräftig), dass du hier nie folden kannst...du könntest vtll auch über nen call nachdenken, da dus ja IP spielen darfst
 
Alt
Standard
11-01-2010, 23:10
(#3)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
Hmm.. der Call gefällt mir eigentlich gar nicht muss ich sagen..
Was kann dabei passieren??

1. Flop kommt A/K high, wir geben auf, weil uns eigentlich alles beat hat und laden ihn damit zu einem Bluff ein, da er diese boards meistens contibetten wird.

2. Flop kommt low und wir gehen genau wie pre gegen Kings oder Asse broke, AK foldet (preflop wäre das Geld da wohl als leichter Favorit rein gegangen) und wenn wir viel Glück haben bekommen wir noch Vaalue von JJ (was ich mir aber eigentlich nicht vorstellen kann..)

Just my 2 cents^^


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
11-01-2010, 23:17
(#4)
Benutzerbild von nezdestro
Since: Jul 2008
Posts: 11
ich sagte ja auch das ich eher raisen würde...callen würde ich hier nur selten als trap gg nen maniac der sich schön valuetowned...is default nen raise
 
Alt
Standard
11-01-2010, 23:31
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Hast du HM oder PT ?
CHeck ma nach 3BET Stats vs Steals....

Also puhhh.
QQ is BU vs. BB eigentlich ein nobrainer IMO.
Auch wenn dein Gegner extrem tight zu sein scheint.
Aber 300 Hände is jetz nich sooo die Samplesize.

Callen tu ich das nur, wenn der Gegner ne Große Range hat und ne Große Range cbettet und Historie vorhanden ist, dass er im 3bet Pott 2ndbarrelt oder so.Dann geh ich mim Overpair auch broke am flop.
Zum Beispiel wenn es so ne Historie gibt:
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (4 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (UTG) ($6.67)
Button ($5)
SB ($5.61)
BB ($6.28)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.20, 1 fold, SB raises to $0.45, 1 fold, Hero calls $0.25

Flop: ($0.95) , , (2 players)
SB bets $0.35, Hero raises to $1.20, SB calls $0.85

Turn: ($3.35) (2 players)
SB checks, Hero checks

River: ($3.35) (2 players)
SB bets $0.96, Hero calls $0.96

Total pot: $5.27 | Rake: $0.25




aber hier: 4BET/Call ich wohl hier
 
Alt
Standard
12-01-2010, 01:07
(#6)
Benutzerbild von LockeD19
Since: Aug 2007
Posts: 1.004
folden geht hier imo gar nicht, so tight is der nun auch wieder nicht. und wenn du callen nicht magst, dann musste drüber.
 
Alt
Standard
12-01-2010, 01:22
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Callen und nen Flop spielen geht eigentlich immer. Ansonsten halt 4Bet/Call.

Damit ich QQ in Position gegen ne 3Bet folde muss ne Menge passieren.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
12-01-2010, 01:57
(#8)
Benutzerbild von Toxic-Sonic
Since: May 2008
Posts: 394
Also QQ am BU gegen BB zu folden kommt nicht in Frage.

Da spiel ich hier lieber ein Flop IP und gehe mit nem OP broke.