Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 sh 3bet Pot mit JJ nach overcaller

Alt
Standard
NL50 sh 3bet Pot mit JJ nach overcaller - 12-01-2010, 21:59
(#1)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Hey

3bet pre um eig gegen den IndischenRaiser rein zu stellen. Den plötzlichen Overcaller (20/15/3 #64) im Blind gebe ich hier TT+ und AQ+. OK?

Denke cbet am flop mahc ich mit 100% meiner range. Frage ist halt, ob ich den turn betten kann. Wenn er raised, dann bin ich eig immer beat. 99 und TT würde er imo nicht riasen, bleibten noch sets und slowplayed QQ+.
Generell würde ich hier mit meinem air auch behind checken.
Also?? Turn bette? Wenn ja auf push callen oder folden? Oder check behind und bet river bzw call river?

SB ($9.75)
BB ($52.35)
UTG ($15)
MP ($62.20)
Hero (CO) ($65.30)
Button ($29)

Preflop: Hero is CO with ,
UTG bets $1.50, 1 fold, Hero raises to $4.50, 2 folds, BB calls $4, 1 fold

Flop: ($10.75) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $7, BB calls $7

Turn: ($24.75) (2 players)
BB checks, Hero
 
Alt
Standard
12-01-2010, 22:19
(#2)
Benutzerbild von JurassicDan
Since: Jan 2008
Posts: 871
Auf welche Handrange setzt du Villain nach seinem Flopcall? Am Turn werden bessere Hände kaum folden. Schlechtere Hände sind F. D. und 99 + TT. Ich würde wohl behind checken. Es gibt mehr Hände die dich schlagen, als die du schlägt. Hält Villain nen F. D., könnte er diesen gut am Turn c/r, da er annehmen kann, bessere Hände wie Overpair oder 2 Pair zum Folden zu bringen. Wenn du bettest und Villain geht drüber, liegst du meist hinten. Und falls du doch callst, gibt es viele Karten, die Villain zum bluffen nutzen kann. Wenn du am Turn pusht, callen dich nur bessere Hände. Am besten wird wohl der cb sein.
 
Alt
Standard
12-01-2010, 23:06
(#3)
Benutzerbild von LockeD19
Since: Aug 2007
Posts: 1.004
also ich wür hier entweder 13 setzten und auf ein raise folden oder behindchecken. auch nach längerem überlegen weiß ich nicht was besser ist. aufjeden fall würd ich am river nicht mehr viel zahlen.
 
Alt
Standard
13-01-2010, 00:45
(#4)
Benutzerbild von freemot
Since: Jan 2009
Posts: 223
Check behind, ist doch super mit JJ! Klarer Fall von way ahead, way behind. Zwei Valuestreets müssen genügen.
 
Alt
Standard
13-01-2010, 11:26
(#5)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Wie viel callen wir am River noch?
 
Alt
Standard
13-01-2010, 16:04
(#6)
Benutzerbild von LockeD19
Since: Aug 2007
Posts: 1.004
kommt auf den river drauf an, nehmen wir an es is ne blank (auf jeden kein herz) dann kann schon sein dass ich 2/3 pot zahle.... natürlich nur wenn wir behind checken
 
Alt
Standard
13-01-2010, 20:42
(#7)
Benutzerbild von freemot
Since: Jan 2009
Posts: 223
Dachte gestern irgendwie, des wär schon der river gewesen^^
Naja, aber trotzdem ist check behind wahrscheinlich nicht die schlechteste Wahl: Potcontrol.
Nur gibt man den Draws und Overcards halt ne Freecard.
Ich call hier am river für 1/2 bis 2/3 Pot-Bet fast alles. Eine Herz-Overcard natürlich seltener.