Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 call oder nicht call das ist hier die frage

Alt
Standard
NL25 call oder nicht call das ist hier die frage - 29-12-2007, 19:40
(#1)
Benutzerbild von Kuerdu
Since: Nov 2007
Posts: 77
normalerweise kann/soll man mit KQ suited raisen, aber da einer vor mir gepostet hat und UTG limpt, limp ich halt mit.
um den call aufm flop kurz zu erklären: als der BB 2$ setzt, denk ich mir "toll wieder ein overbet" und in meinem kopf war nur noch "fold".. doch dann callt UTG und ich damit potodds von mehr als 2.5:1 -> call

turn ists bet und all-in, und dass der BB für weitere knapp 6$ nicht aussteigt ist mir klar -> pot odds von ca. 2.3:1

MP1 ($15)
Hero ($16.75)
CO ($24.65)
Button ($24.05)
SB ($13.45)
BB ($13.55)
UTG ($27.10)
UTG+1 ($10.90)

Preflop: Hero is MP2 with , . MP1 posts a blind of $0.25.
UTG calls $0.25, 1 fold, MP1 (poster) checks, Hero calls $0.25, 2 folds, SB completes, BB checks.

Flop: ($1.25) , , (5 players)
SB bets $2, BB folds, UTG calls $2, MP1 folds, Hero calls $2.

Turn: ($7.25) (3 players)
SB bets $5.25, UTG raises to $24.85
 
Alt
Standard
29-12-2007, 19:58
(#2)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
0. Reload prehand.
1. Raise Preflop.
2. Turn ist readless ein Fold. Du kannst gut gegen eine Made Straight spielen, und du kriegst nicht die Pot Odds für deine Draws.
 
Alt
Standard
29-12-2007, 20:52
(#3)
Benutzerbild von Dalric
Since: Sep 2007
Posts: 89
BronzeStar
Wenn du doch weißt daß da ein PFR her muß, warum tust du es nicht? Limper ändern nur was an der Höhe des Raises, nicht am Raise an sich.

Turn: Du bräuchtest Pot Odds von 3:1 mit deinen 11 Outs -> Fold
 
Alt
Standard
30-12-2007, 02:44
(#4)
Benutzerbild von Tobsen
Since: Aug 2007
Posts: 218
also ich bin ja für fold flop....bet und call vor mir und ich hab midpair, ziemlich easy decision
 
Alt
Standard
30-12-2007, 13:28
(#5)
Benutzerbild von Timberinho
Since: Nov 2007
Posts: 593
Zitat:
Zitat von Tobsen Beitrag anzeigen
also ich bin ja für fold flop....bet und call vor mir und ich hab midpair, ziemlich easy decision
seh ich auch so
ich frag mich wieso du da auf dem turn callst?ne Q oder ne T killt dir ja jede action,so dass du wahrscheins nicht mehr viel rausholen wirst
also hilft dir nur noch n K, wobei du vllt. schon drawing dead bist
 
Alt
Standard
30-12-2007, 18:21
(#6)
Benutzerbild von DestroyerBo
Since: Nov 2007
Posts: 76
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Parvex Beitrag anzeigen
0. Reload prehand.
1. Raise Preflop.
2. Turn ist readless ein Fold. Du kannst gut gegen eine Made Straight spielen, und du kriegst nicht die Pot Odds für deine Draws.
damit hat parvex wohl alles gesagt.
wieso lädst du nicht auf 25$ auf wenn du was verloren hast du verlierst dadurch doch geld!?
 
Alt
Standard
31-12-2007, 13:52
(#7)
Benutzerbild von Kyuss7
Since: Aug 2007
Posts: 291
Zitat:
Zitat von Timberinho Beitrag anzeigen
seh ich auch so
ich frag mich wieso du da auf dem turn callst?ne Q oder ne T killt dir ja jede action,so dass du wahrscheins nicht mehr viel rausholen wirst
also hilft dir nur noch n K, wobei du vllt. schon drawing dead bist
Wie soll er denn drawing dead sein ? Er hält Nut Flush Draw ! Einen König würde ich hier auch nicht als Out sehen. Er hat maximal 9 Outs für den Sieg. Eine T würde ihm wahrscheinlich nur Split Pot geben. Ich schätze einer der beiden hat die Straight. Also ist das ganze ein klarer Fold. Doch diese Situation ist ziemlich unnötig , da die Hand von Anfang an diskutabel gespielt wurde. Erst der Call mit KQs , dann der Call nach einem Bettor und einem Caller auf dem Flop. Dann noch nach einer Overbet. Da kann man auch nicht mehr mit den Odds argumentieren. Auf dem Flop hat man nur einen Gutshot. Da gibt es nicht viel zu überlegen .
 
Alt
Standard
01-01-2008, 01:54
(#8)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
hab grad pokerstove nicht zur hand,also grobe rechnung:
9 eichel
3 zehnen
2 könige - discounted 1,5
3 damen - discounted 1,5
bringen dir den sieg in dieser hand im schnitt... hat der gegner ein set muss etwas mehr discounted werden aber das weiss man ja vorher nicht. also gehen wir mit dieser rechnung

das sind 15 outs bei 46 verbleibenden karten,rechnen wir grob mit 1 gute zu 2 schlechte. sehr selten gewinnst du den pot auch gegen nen bluff ohne zu improven.
also zurück zur rechnung: in 33% aller fälle gewinnst du grob geschätzt.
nun zum pot:14.50$ hast du noch behind und 27$ sind in dem für dich relevanten pot drinn (die letzte bet war mehr als du hattest,zählt also nur bis 14.50$). damit kommst du fast auf dieses erforderliche drittel. es ist aber davon auszugehen das SB noch behind callt da für ihn die pott odds ähnlich gut sind. er hat 3.40$ weniger als du und müsste noch für dich voll relevante 5,85$ nachcallen. also final pot 32,85$ plus deine 14,5 und das macht laut adam riese 47,35 gesamtpot zu deinen 14,5$ also 30,6%.
summa sumarum also ein sehr marginaler call.
da du davon ausgehen kannst das deine discounted outs in wirklichkeit wertlose outs sind kann man das wohl folden. hätt ich vor der rechnung nicht so direkt gedacht,aber na gut,dazu is sie ja da...
 
Alt
Standard
01-01-2008, 11:07
(#9)
Benutzerbild von Magardan
Since: Dec 2007
Posts: 28
wie gesagt bereits am flop nen easy fold mit nem midpair auf dem board, deine outs sind sehr häufig tot und du hast nur ne menge reversed implied odds selbst wenn du dich verbessert.
Turn immer noch easy fold weil wie gesagt deine outs reichen einfachen nicht da man so stark discounten muss.
 
Alt
Standard
01-01-2008, 15:57
(#10)
Benutzerbild von Kuerdu
Since: Nov 2007
Posts: 77
wie bereits richtig erkannt wurde lässt sich schon über denn call aufm flop streiten, doch nach dem ich den mal gemacht habe und so wie die hand gespielt wurde habe ich aufm turn mit 9(clubs)+2(tens) outs gerechnet.

gedanken waren: unmöglich das der BB aufm turn nicht dirket allin geht falls er die straight hat; und erst gar nicht das UTG mit der straight aufm flop nur callt mit 2hearts + 2 spieler behind.

BB sowas wie und UTG entweder oder waren meine überlegungen

hab dann nach etwas zögern gecallt und der river wollte mein freund sein mit

BB hat in wirklichkeit << der war drawing dead da UTG tatsächlich mit unterwegs war..