Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

PLO25 Cooler oder Missplayed?

Alt
Standard
PLO25 SH Cooler oder Missplayed? - 16-01-2010, 01:10
(#1)
Benutzerbild von dNLnized
Since: Feb 2009
Posts: 1.335
PokerStars Pot-Limit Omaha, $0.25 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($15.65)
SB ($12.25)
BB ($11.20)
Hero (UTG) ($25)
MP ($25)
CO ($22.20) Unknowen

Preflop: Hero is UTG with , , ,
Hero bets $0.85, 1 fold, CO calls $0.85, 3 folds

Flop: ($2.05) , , (2 players)
Hero checks, CO checks

Turn: ($2.05) (2 players)
Hero bets $1.50, CO calls $1.50

River: ($5.05) (2 players)
Hero bets $4.85, CO raises to $19.40, Hero raises to $22.65 (All-In), CO calls $0.45 (All-In)

Total pot: $44.75 | Rake: $2.20

Geändert von dNLnized (16-01-2010 um 04:37 Uhr).
 
Alt
Standard
16-01-2010, 03:46
(#2)
Benutzerbild von Lyccess
Since: Jan 2008
Posts: 537
bet Flop. Villain kann hier easy nen wrap wie 678* haben, gegen den du protecten musst. Außerdem verpasst du hier value von schwächeren händen wie 2pair, sets, die hier sicher raisen bzw. reinstellen, aber bei ner scary card auf dem Turn aber nur callen und du somit value verpasst.
Villain könnte hier, wenn ich mir den weiteren Handverlauf auch so angucke, hier sowas wie QJT* haben, der durch den check am Flop jetzt ne 9outs-wrap draw hat und plötzlich ne akzeptable equity hat, wo die Hand auf dem Flop fast tot war.

bet/fold river. Villain hat hier fast immer die Str8 und dich raist eigentlich hier niemals schlechteres.