Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nl10 Bluff in 3bet Pott

Alt
Standard
Nl10 Bluff in 3bet Pott - 17-01-2010, 10:30
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($13.95)
UTG ($10.95)
MP ($6.60)
CO ($10)
Button ($11.15)
Hero (SB) ($12.75)

Preflop: Hero is SB with ,
2 folds, CO calls $0.10, Button bets $0.45, Hero raises to $1.60, 2 folds, Button calls $1.15

Flop: ($3.40) , , (2 players)
Hero bets $1.80, Button calls $1.80

Turn: ($7) (2 players)
Hero bets $4, 1 fold

Total pot: $7 | Rake: $0.30


Limper =7/7/x nach 46 Händen. das ist hier zu 95% ein PP und zu 5% Aces :-)

BU = 33/30 nach 82 Händen. CBettet jedes Board und ist recht Aggro...

Historie:
Einigee Hände vorher hab ihn auf nem K HighBoard gefloatet und nen Getrunten Flush "geblufft". Er hat gefoldet

Ein weiteres mal in der Session habe ich meinen Blind defended.
Er hat im 3bet Pot meine 1/2 Potsized Bet am Flop auf nem Thigh Board gecallt und auf nen Jack am Turn und ein weitere Salbe ( heheh ) gefoldet!

Mein Eindruck:
Er callt m.E. nach viel zuviele 3BETS und foldet dann auf weitere Action immer.
Ich wusse nicht, ob ich hier überhaubt 3betten sollte.
Aufgrund der Historie könnte er irgendwann etwas "dummes" tun.
Oder kloppt ihr solange drauf, bis der Gegnner mal adaptet?
Des wietern hatte ich ihn an 3 weiteren Tischen und wusste nicht, ob er sich überhaubt was merkt...

Is die Hand überhaubt nice?
King kann ich super reppen und Historie is auch da.....

Wenn ich hier auf so nem Board nur 1/2 Pott CBette MUSS ich doch any Turn eigentlich 2nd Barreln oder?

Daraus resultuerend meine nächste Frage:
Wenn ich vorhabe hier (aus welchen Gründen auch immer) KEINE 2nd Barrels zu feuern, sollte ich dann:
[ ] direkt c/folden
[ ] mind. 2/3 -Pott betten

Geändert von crowsen (17-01-2010 um 10:34 Uhr).
 
Alt
Standard
17-01-2010, 12:25
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
call pre imo. mit 3bets wäre ich auf NL10 Vorsichtig, wenn du nicht genau weiß wie die Villains darauf reagieren bzw reagieren sollen.
 
Alt
Standard
17-01-2010, 13:50
(#3)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
Zitat:
Zitat von PillePalle63 Beitrag anzeigen
call pre imo. mit 3bets wäre ich auf NL10 Vorsichtig, wenn du nicht genau weiß wie die Villains darauf reagieren bzw reagieren sollen.
Ich würde auf Nl10 auch nur callen. Wenn der gegner hier recht aggressiv ist kannst du aus sets dann noch value holen und sonst halt easy folden.


Wenn er zu viele 3bets callt, dann kann man das schon so machen. Auf NL50 würde ich es jedenfalls öfters machen.
Aber was machst du am turn wenn er pusht oder callt. Einfach folden?
 
Alt
Standard
17-01-2010, 14:09
(#4)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Aber was machst du am turn wenn er pusht oder callt. Einfach folden?
Yep. Bleibt nicht mehr viel was er am River weglegt.

Dachte nur, dass in so Spots das REINE callen auf SETVALUE nix bringt, da er zu weit vom BU isoraist mit den Stats, dass ich dann kein Payout bekomme um mein Fit/FOld-Play zu rechtfertigen...
Wenn der Limper auch noch ein Depp wäre, wär es OK. Aber der is ein TAG, der hat hier ein kleines PP und von dem bekomme ich auch nix, wenn wir nicht gerade Oversetten...