Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

600NL: Starker draw mit sidepot

Alt
Standard
600NL: Starker draw mit sidepot - 18-01-2010, 17:58
(#1)
Benutzerbild von hurricane562
Since: Aug 2008
Posts: 1.723
BU: 12/10 nach 200 händen allerdings is er nen nl1k sh winner ist
UTG: 35/2 fish nach 50 händen

PokerStars No-Limit Hold'em, $6.00 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($600)
SB ($101.95)
BB ($294.20)
UTG ($48.20)
MP1 ($311.20)
Hero (MP2) ($615)
CO ($169.90)

Preflop: Hero is MP2 with ,
UTG calls $6, 1 fold, Hero bets $30, 1 fold, Button calls $30, 2 folds, UTG calls $24

Flop: ($99) , , (3 players)
UTG checks, Hero bets $60, Button calls $60, UTG calls $18.20 (All-In)

Turn: ($237.20) (3 players, 1 all-in)
Hero checks, Button bets $94, ???


der gegner wird hier wohl immer mindestens nen overpair betten, eher mindestens ne Q und gegen nen boat bin ich halt am turn komplett smoked

aufgrund des sidepots wäre imo wenn dann ne kleine bet am turn gut allerdings weiß ich nich wie bu da reagiert und er wird halt imo auch viel behind checken

also am turn: b/f , c/c, c/r (wohl eher nich)
 
Alt
Standard
19-01-2010, 17:03
(#2)
Benutzerbild von Egomanie
Since: Feb 2009
Posts: 1.441
BronzeStar
ich würde call sagen, da seine bet in anbetracht des pots gering ist und wir noch gute implied haben wenn wir den NFD treffen...am besten aber mal mit Stove oder equilator die equity durchrechnen.... falls du das tust poste ma das ergebniss hier, wäre sicher interessant....
 
Alt
Standard
20-01-2010, 17:28
(#3)
Benutzerbild von hurricane562
Since: Aug 2008
Posts: 1.723
also ich hoffe dass hier noch mehrere meinungen gepostet werden

ich hab btw gefoldet! am turn
 
Alt
Standard
. - 20-01-2010, 18:43
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ich bin einverstanden mit c/f. Die Implied Odds sind extrem gering, falls du hittest (sowohl K, jedes Spade als auch 9 sind offenkundig ankommende Draws), und deine reverse Implied Odds sind enorm hoch. Ich würde auch glauben, dass Villain hier oft ne potcontrollende Q hat. Vlt barrelst du am Turn noch den ein oder anderen Float mit KJ kaputt, aber in der Regel kriegen wir nur eklige River Spots, wenn er unsere Barrel callt und wir stacken auf FLush oder Straght aufm paired Board weg. Alle Qx Hände tainten unsere Outs auch noch.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
20-01-2010, 22:19
(#5)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
du hast den skill wenn du eine Agumentation abgeschlossen hast auch den fold zu machen mit eienr Hand die gut aussieht

kann nicht jeder Respekt
deine winnings sind imo verdient
 
Alt
Standard
21-01-2010, 09:24
(#6)
Benutzerbild von Egomanie
Since: Feb 2009
Posts: 1.441
BronzeStar
oddscalc:

http://www.intellipoker.de/tools/oddsCalc/?id=76731



nach equilator gegen random:
Equity Gewonnen Unentschieden Verloren Hand
Spieler 1: 69,312% 67,655% 3,314% 29,032% AsTs
Spieler 2: 30,688% 29,032% 3,314% 67,655% random



gegen karlson-sklansky-handranking:
Equity Gewonnen Unentschieden Verloren Hand
Spieler 1: 61,543% 56,614% 9,859% 33,527% AsTs
Spieler 2: 38,457% 33,527% 9,859% 56,614% 22+, A2s+, K4s+, Q9s+, JTs, A2o+, K8o+, QJo




erst ab seinen besten 10% händen liegst du equitymäßig hinten...hier nochmal die rechnung:
Equity Gewonnen Unentschieden Verloren Hand
Spieler 1: 42,168% 36,779% 10,777% 52,444% AsTs
Spieler 2: 57,832% 52,444% 10,777% 36,779% 44+, A8s+, KQs, ATo+






13 Outs (FD+Str8)

nehmen wir mal an, dann sieht es wie folgt aus:

Anzahl der Outs: 13
Gegnerisches Gebot: $94
Pottgröße: $237


28.3% Chance ein Out mit der Riverkarte zu bekommen.

Um rechtfertigen zu können $94 zu setzen, müssen mindestens $239 im Pott sein.

Bei einem $237 großen Pott kann man maximal ein Gebot von $93 mitgehen.



Fazit:
Auf jeden Fall grenzwertig, auch wenn das oben ohne Implied gerechnet ist, aber ich denke ich hätte hier gecallt, wobei ich deinen Laydown auch okay finde, ist irgendwo ne Sache der Reads und Risikoaversion.

Geändert von Egomanie (21-01-2010 um 09:44 Uhr).
 
Alt
Standard
21-01-2010, 15:05
(#7)
Benutzerbild von Rennkart
Since: Aug 2007
Posts: 801
sorry, aber was du hier geschrieben hast ist quatsch. ich weiß nicht inwiefern deine stove ranges hier irgendwas aussagen sollen, noch stimmt das mit deinen 28%.

finde c/f gut, da deine reverse implied odds super hoch sind in dem spot und villain hier den turn nicht light betten wird (wegen shortstack) und der turn seine range auch super trifft. wir sind gegen seine betting range wohl ziemlich gecrusht, oder bettet er hier einen J for thin value?


3ofakind Cologne - IPTL-Champion Low-Div. September 2009
Double-suited-King´z - IPTL-Champion Mic.-Div. Dezember 2009
 
Alt
Standard
21-01-2010, 19:19
(#8)
Benutzerbild von Egomanie
Since: Feb 2009
Posts: 1.441
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Rennkart Beitrag anzeigen
sorry, aber was du hier geschrieben hast ist quatsch.
warum?


dann erläutere mal bitte, damit ich fürs nächste mal bescheid weiss
haben alle was von
 
Alt
Standard
21-01-2010, 19:33
(#9)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
Zitat:
Zitat von Egomanie Beitrag anzeigen
warum?


dann erläutere mal bitte, damit ich fürs nächste mal bescheid weiss
haben alle was von
Än ich glaube weil du preflopequity von ATs gegn handanrge ausgerechnet hats und dann nochmal equity und potodds.
das Problem ist ein ganz anderes wie schon beschrieben wurde.

1. gedanke halt wäre ahrter fold aber ekliger spto und gute bregürundung von hurricane für den fold halt sehr gut
 
Alt
Standard
21-01-2010, 19:48
(#10)
Benutzerbild von Egomanie
Since: Feb 2009
Posts: 1.441
BronzeStar
Zitat:
Zitat von lissi stinkt Beitrag anzeigen
Än ich glaube weil du preflopequity von ATs gegn handanrge ausgerechnet hats
Meines Wissens nach eig. nicht die pre...

sondern die unter oben gegebener Situation.....



rechne ma pls jem. nach, vllt. hatte ich mich da auch vertan^^