Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 SSS KK "Donkbet" auf flop wie reagieren?

Alt
Post
NL10 SSS KK "Donkbet" auf flop wie reagieren? - 18-01-2010, 19:34
(#1)
Benutzerbild von mortimer18
Since: Jan 2009
Posts: 107
BronzeStar
wie schon gesagt ging ich nach der villain erhöhung von einer donkbet aus....muss man da nicht vorsichtig werden oder war mein reraise richtig?

Bsp1:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG+1 ($12.65)
MP1 ($2.15)
Hero (MP2) ($1.80)
MP3 ($1.55)
CO ($7.55)
Button ($2.75)
SB ($10.05)
BB ($10.10)
UTG ($13.65)

Preflop: Hero is MP2 with ,
1 fold, UTG+1 calls $0.10, 1 fold, Hero bets $0.50, 5 folds, UTG+1 calls $0.40

Flop: ($1.15) , , (2 players)
UTG+1 bets $0.50, Hero raises to $1.30 (All-In), UTG+1 calls $0.80

Turn: ($3.75) (2 players, 1 all-in)

River: ($3.75) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $3.75 | Rake: $0.15


Ähnliche 2. Hand nur dass villain alles callt

Bsp2:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($10.15)
UTG ($4.10)
Hero (UTG+1) ($1.95)
MP1 ($10.55)
MP2 ($9.40)
MP3 ($4)
CO ($4.25)
Button ($11.40)
SB ($2.05)

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
UTG calls $0.10, Hero bets $0.50, 7 folds, UTG calls $0.40

Flop: ($1.15) , , (2 players)
UTG checks, Hero bets $0.70, UTG calls $0.70

Turn: ($2.55) (2 players)
UTG checks, Hero bets $0.75 (All-In), UTG calls $0.75

River: ($4.05) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $4.05 | Rake: $0.15

Ich kann euch verraten meine Gegner hielten am Schluss jeweils die gleiche Handstärke in Bsp1 und Bsp2

Geändert von mortimer18 (18-01-2010 um 19:37 Uhr).
 
Alt
Standard
18-01-2010, 19:34
(#2)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
standart shove
 
Alt
Standard
18-01-2010, 19:45
(#3)
Benutzerbild von mortimer18
Since: Jan 2009
Posts: 107
BronzeStar
Zitat:
Zitat von slumei Beitrag anzeigen
standart shove
da ich die "fachausdürcke" leider nicht so gut kenne tippe ich auf standard zug bei beiden händen???
 
Alt
Standard
18-01-2010, 19:46
(#4)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
ich bin bei beiden händen am flop all in
bei der 2. hand bekommt dein gegner am turn 3,5 zu 1 und deshalb am flop alles rein
 
Alt
Standard
18-01-2010, 19:51
(#5)
Benutzerbild von mortimer18
Since: Jan 2009
Posts: 107
BronzeStar
Danke vielmals aber Die odds hast du als flushdraw berechnet oder? ich rechne immer gerade in prozenten oder kommazahlen va. mit dem taschenrechner... als ich noch fixed limit spielte
 
Alt
Standard
18-01-2010, 19:53
(#6)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
er muss 0,75$ in einen 2,55 pot zahlen das is so ca 3,5 zu 1 und das sidn gute odds für ihn deshalb wie gesagt am flop alles rein
 
Alt
Standard
18-01-2010, 20:11
(#7)
Benutzerbild von mortimer18
Since: Jan 2009
Posts: 107
BronzeStar
ok vielen dank

an den admin: da es ja ziemlich klare kommentare sind und ich glaube dass ich auch richtig entschieden habe kann man diesen thread von mir aus zu machen....

wen es interessiert beide male floppte mein gegner ein set deshalb wurde ich mir plötzlich unsicher, da mir das in den letzen 1.5h etwa 4mal passiert ist.
etwas später versuchte ichs nochmal -> nochmal gegen 3 gefloppte sets weg, und noch 4mal preflop allin und mit einem niedrigeren paar gecallt worden welches selbstredend mit flush, strasse oder ebenfalls set gewann. ich hoffe der ds hält morgen nicht an und hat wenig spielerische ursachen - meiner ansicht nach war nur eine blödgespielte hand dabei.

noch ne kleine frage zum schluss wärt ihr nach dem ihr verdoppelt habt und QQ bekommt nochmals preflop all in gegangen? Ich bin es leider...

*close*

Geändert von mortimer18 (18-01-2010 um 22:33 Uhr). Grund: ds