Alt
Standard
6,60 (6 max) - 18-01-2010, 19:40
(#1)
Benutzerbild von maechtiga
Since: Apr 2008
Posts: 142
BronzeStar
hi,

bin am Wochende echt verzweifelt einerseits glaube ich dass es extrem viele weekendplayer gibt die einfach nur nen paar knöppe druecken und gamblen...mitn paar biers geht das leichter von der hand die kohle zu verbraten...(iss ja wochenende) ...! weiss nich ob es da echt einen unterschied zu wochentagen gibt glaube aber schon einfach mal nen zwanni eincashen und nen bisschen zoggen....

bin bei ca 35 gespielten sngs 100$ down gegangen startroll war 535$ jetz wieder etwas recovert auf 450$...

zum anderen hatte ich echt extrem dreckige set ups

jetzt die frage haenget es etwas vom buy in ab...ich denke ja 6$ iss donkey like 1$ und zweitens habe ich grosse fehler gemacht zeige gleich ein paar haende oder einfach nur varianz ...(in dem ausmass echt hart...) oder,oder sind es echt die weekend gamblers falls ihr sowas auch beobachtet habt bitte bestaetigen...DANKE


paar beispiele...1. hand ich KK open shove cutoff was tun KK folden ??? naja was solls er zeigt AA war zwar kein fisch aber trotzdem arggghhhhh weiter ging es mit any big pair vs next higher one qq vs KK, JJ vs QQ, TT vs JJ <<<< die war bubble ich shortstack pushe TT jj callt...LOL mein JJ war das gleiche ein any two limper limpt ich habe ca. 10 bb mittlerer stack und sehe JJ ich denke ich pushe fuer die blinds er foldet>>>>denkste er callt und zeigt QQ wuerde echt gerne wissen ob ich diese situationen falsch gepielt habe...heads up ich AA gegner raist ich calle nur fuer trap flop kommt ....6 nix wichtiges sonst...er bettet ich pushe er callt mit Q6 off turn 6 river 6 quads 6 vs AA looool, dann sb AQ shortstack 8bb ich pushe BB callt TT und busto ( wieder die frage FEHLER ?) fruehe phase ich AK flop K6x gegner hat gelimpt ich raise er callt dann dieser flop er checkt ich pushe einfach um es gleich klar zu machen er flatcallt und zeigt 666 LOL dann heads up ich KK gegner raist ich calle wieder nur fuer trap...flop zwar A aber gegner iss sehr loose ich entscheide mich fuer den call wie ich sehe auch richtig er zeigt 56s flop war A96 river 5 5566 vs KK busto....dann heads up ich 87 gegener minraise ich bereite bluff vor mit reraise er callt flop 448 ich denke die 8 ist gut und pushe er callt natuerlich preflop 46 off gegen reraise gecallt und 444 gefloppt in aller ironie turn 7... AA vs KT und KK KT floppt str8 noch fragen AAA und busto lol dann noch ein zwei AQ vs QQ und KK und vertig iss die suppe bin echt fuer ratschläge dankbar...gerne auch noch etwas spilt pot mit AK vs A7 board sowas wie 8838Alol auf turn reraist er all in mit A7 high ich calle weil comitted er hat zwei out fuer split und siehe da.... dann oder...ich bb mit einer 6 flop 886 ich denke die iss gut...turn 8 river 6 lol split to nothing aber hey opp bettet half meinen stack und ich folde denke an 99 o.ä. lol naja bin echt am ende...!

)nice war auch( ich 77 zwei limper shortstack und bigstack ich bb ich entscheide mich zu pushen in der hoffnug der bigstack foldet ich 2,5k er 3,5k dachte mir das risiko fuer ihn iss zu hoch shorty 700 und naja was soll ich sagen beide callen KQs und AJs flop K73 also set ich dachte schon...naja doch nicht runner to str8 fuer AJ q und T looooooooooooool !

einer noch ich kk flop k97 gegen 2 gegner ich dachte da ich 2 opps habe checke ich fuer reraise oder spaeteren value...turn 6 genger bettet ich reraise er reraist ich wieder und er ich calle river blank...er pusht ich calle er zeigt 85 off str8 geturnt DANKE weitermachen

zu dritt ich AQ raise beide callen board unkooriniert ich pushe beide callen K9 und 45 beide ohne treffer lach mich tot 45 tunt die 5 und k9 rivert die 9 naja was soll ich sagen standard und gute calls push war nich wirklich gut weiss ich selbst aber da hatte sich schon ein leichter aggro breit gemacht ...aber nach den calls war der push doch gut aber mann mann mann shake head ueber die calls keiner war irgendwie drawing ich verstehe sowas nicht...ist etwas unpräzise ich weiss aber wenn ihr mir helfen wollt copy paste ich haende auf nachfrage...danke

noch nice K9s bb limper ...flop JT7 gutshot keine grosse action...turn 8 str8 also bet ich reraise call river 7 ich denke naja was soll halbe pot bet ich calle mit str8 gegner zeigt pp 88 also full naja passiert wohl mal so wie die anderen 25 haende...

AJ raise call nach limp flop J86 rainbow bet gegner pusht...ich denke mir qj oder kj danke fuer die chips...ich calle gegner zeigt 86 off buttom two und wieder DANKE...

sind solche swings normal varianz oder einfach overplayed bzw zu agressiv...?

mir wuerden bestimmt noch mehr haende einfallen aber iss ja anstrengend fuer euch zu lesen bin nich zu hause sonst wuerde ich HH copy pasten...ich lass euch jetz mal in ruhe danke fuer tipps...


PS: ironie and dem swing spiele zur abwechslung 3,25 90er auf anhieb 4. lach mich tot dann kurze cashgame session nl5 mit 8$ hin in 15 min jede hand zwei bilder plus zweimal KK und mit 14 $ weg pokerstars du hast es echt drauf...muss man wenn man down geht einfach das game wechseln und da runnt man dann gut ???? evtl. mal ein paar it-ler ueber die denkweise der software und den algorithmus?! danke

Geändert von maechtiga (18-01-2010 um 21:15 Uhr).
 
Alt
Standard
18-01-2010, 20:07
(#2)
Benutzerbild von G€rman Elite
Since: Apr 2008
Posts: 380
BronzeStar
sick dude so sick
 
Alt
Standard
18-01-2010, 20:16
(#3)
Benutzerbild von maechtiga
Since: Apr 2008
Posts: 142
BronzeStar
ich hoffe du meinst damit nicht mich....das soll keine bad beat story oder girly geweine sein ....will nur tipps wie ich damit umgehen soll...ob ich was falsch mache oder ob solche swings normal sind...

danke
 
Alt
Standard
18-01-2010, 21:05
(#4)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Zitat:
Zitat von maechtiga Beitrag anzeigen
...das soll keine bad beat story oder girly geweine sein ....
Das verbirgst du aber echt gut (also dass es kein bad beat-geweine sein soll).



Zitat:
Zitat von maechtiga Beitrag anzeigen
will nur tipps wie ich damit umgehen soll...ob ich was falsch mache oder ob solche swings normal sind...

danke

hmmm... du postetst irgendwelche Hände/Setups, zu denen du abgesehen, davon wieviel Pech du doch hattest kein einziges Detail postest und willst tatsächlich wissen, ob du was falsch machst? nh

 
Alt
Standard
18-01-2010, 21:08
(#5)
Benutzerbild von maechtiga
Since: Apr 2008
Posts: 142
BronzeStar
Überschrift ist 6,60 max , also 6,60 buy in und 6 sh sng danke ...ich habe meine opener korrigiert, wenig detailreich ich weiss aber grob iss doch auch schonmal was...bei den interessanten haenden habe ich doch die wichtigsten punkte geschrieben...position stacksize, actions...naja egal...und genau ich versuche nur ueber die anzahl zu verdeutlichen wie es lief und das ich eben nich einfach mal pech hatte....will eine hilfe ueber die menge der situationen und nich ein paar beats erzaehlen klar iss es argerlich aber es geht mir nich darum ueber die situationen an sich zu berichten sondern ich will hilfe wie ich solche dinge langfristig vermeide oder weniger schaedlich durchstehe DANKE

Geändert von maechtiga (18-01-2010 um 21:27 Uhr).
 
Alt
Standard
18-01-2010, 21:16
(#6)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Also ich sehe da keine einzige hand, wo du auch nur annähernd genügend Details gepostet hast, um irgendwas über Spielweisen sagen zu können.

Tipp: Lies dir mal einen der "Richtlininen zum posten von Beispielhänden"-Threads durch.
 
Alt
Standard
18-01-2010, 21:34
(#7)
Benutzerbild von maechtiga
Since: Apr 2008
Posts: 142
BronzeStar
ok mache ich ...wenn ich zu hause bin copy paste ich aus der hh...ich dachte man kann mir im allgemeinen zu den swings etwas sagen ...bzw meine haende so wie ich sie beschrieben habe sind recht eindeutiog wie ich finde ...aber ich weiss schon wir sind ja in deutschland nichts geht ohne regeln und unkompliziert...aber bitte ich poste euch heute abend ca. 25 haende aus dieser session viel freuede mit den ewig langen hh texten dachte man kann mir kurz und buendig sagen spiele gewisse haende slower oder pushe etwas weniger...however

PS: habe echt versucht sh sng konzept umzusetzen also auf der bubble agression aber renne gegen waende damit im mom...habe vorhin dann gechanged und extrem slow gespielt und wunder da 13$ 6 handed gewonnen...habe einfach auch monster nur geminraist und weak aces in der bubble nur gelimpt etc und siehe da die leute waren nach einigen showdowns mit bets und raise bzw selbst bei meinen minraises vorsichtiger
 
Alt
Wink
18-01-2010, 21:51
(#8)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.301
(Administrator)
edit: poste wirklich mal ein paar Hände und lass sie hier diskutieren - evtl. findest du leaks, od. man kann sagen "na, haste alles richtig gemacht"

btw: imo gibt´s für SitNGo-Wiz eine 30-tage Testversion

Wenn du schon viele SnGs gezockt hast, rentiert sich das wevtl. mal zu testen!



Geändert von NerdSuperfly (19-01-2010 um 00:20 Uhr).
 
Alt
Standard
ok ich poste mal - 19-01-2010, 01:19
(#9)
Benutzerbild von maechtiga
Since: Apr 2008
Posts: 142
BronzeStar
zur abwechlung 4,40 180er ....danach kommen die 6,60 6 max haende

PokerStars No-Limit Hold'em, 4.4 Tournament, 15/30 Blinds (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO (t1560)
Button (t4815)
SB (t1750)
Hero (BB) (t1605)
UTG (t5615)
UTG+1 (t2540)
MP1 (t1500)
MP2 (t1175)

Hero's M: 35.67

Preflop: Hero is BB with ,
3 folds, MP2 bets t300, 1 fold, Button calls t300, 1 fold, Hero raises to t930, MP2 raises to t1175 (All-In), Button calls t875, Hero calls t245

Flop: (t3540) , , (3 players, 1 all-in)
Hero bets t90, Button calls t90

Turn: (t3720) (3 players, 1 all-in)
Hero bets t210, Button calls t210

River: (t4140) (3 players, 1 all-in)
Hero bets t130 (All-In), Button calls t130

Total pot: t4400


meine bets auf ftr waren bewusst so dass er den ganzen rest von mir noch callt, fuer sidepot...(aber schon klar dass man 77 middle position raist und auf all in commiting reraise pusht ich kann mir einfach nicht helfen...komme nich klar mit diesen gegnern)

PokerStars No-Limit Hold'em, 4.4 Tournament, 15/30 Blinds (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP2 (t1560)
CO (t3210)
Button (t1735)
Hero (SB) (t860)
BB (t5615)
UTG (t2540)
UTG+1 (t1500)
MP1 (t3540)

Hero's M: 19.11

Preflop: Hero is SB with ,
2 folds, MP1 calls t30, 1 fold, CO calls t30, 1 fold, Hero bets t860 (All-In), 2 folds, CO calls t830

Flop: (t1780) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: (t1780) (2 players, 1 all-in)

River: (t1780) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t1780



gebe zu der 55 push war leicht tilt nach dem bust b4 aber gegen mr any two (k8off) war der ok habe den 9/10 spielen koennen

Geändert von maechtiga (19-01-2010 um 05:31 Uhr).
 
Alt
Standard
19-01-2010, 02:06
(#10)
Benutzerbild von das-marten
Since: Sep 2007
Posts: 39
Bei Hand 1 warst du mit etwas mehr als 50% vor dem Flop vorne, da passiert es halt, dass man mit KK auch mal rausfliegt. Aber was willst du bei einem Buy In von 4,40 Euro erwarten, da sind massig viele Fische unterwegs, die jedes Paar Pre-Flop All In pushen. Der 77er macht ein sehr hohes Raise zu Beginn, irgendwie bringt er sich damit selbst in die Zwickmühle, sodass er den All In Move dann mehr oder weniger callen muss und insgeheim auf einen Coin Flip a la AK hoffen kann. Und falls es dich beruhigt, mit KK hast du eine 80%ige Chance gegen 77 zu gewinnen (mal AQ rausgenommen). Also müsstest du die nächsten 4 Duelle mit KK gegen 77 gewinnen, falls das nicht klappt, kannst du den Herrn Varianz (oder so) dafür verantwortlich machen. Intellipoker sagt dir vielleicht, dass alle Poker-Spieler ordentlich denkende(!) Menschen sind, das ist aber definitiv nicht der Fall!!!

Die zweite Hand ist im Grunde auch "nur" ein Coin Flip, auch wieder das Problem, massig Idioten unterwegs, aber du warst auch hier nur knapp im Vorteil und mit 55 bei einem Blindlevel von 15/30 auf All In zu pushen ist ein wenig tilt, angesichts deines Stacks auch halbwegs vertretbar, aber mir macht es den Anschein, als ob bubalight ein absolut looser Spieler ist, der mindestens genauso tilt wie du zu sein scheint. Ein pre-Flop call und hoffen auf die dritte 5 um ihn zu kriegen, ansonsten stehst du bei diesen Turnieren zu vielen Coin Flips gegenüber und wie du siehst, kannst du nicht jeden davon gewinnen. Shit happens, das nächste mal gewinnste, ansonsten -> Herr Varianz.

Mir selbst erging es in der Zeit von Ende Dezember bis Anfang Januar auch nicht anders. Meine Preflop All-In-Geschichten: AA gegen AK, QQ gegen 1010, blablabla...manchmal meint es der liebe Gott halt nicht gut mit einem und wenn man 2-3 solcher sicheren Sachen vergeigt, hat man schnell ein paar Dollars verloren, dazu kommt, dass man dadurch schnell tilt ist und beschissener spielt. Wenn du auf den hohen Buy Ins verlierst, wechsle zu den niedrigeren, da passiert es dann zwar häufiger, dass dein Preflop All-In mit KK von 24o gecallt wird, aber die ganze Chose wird einfacher, weil du in der Regel den Großteil solcher Duelle gewinnst. Ansonsten hauste den Varianz-Dödel zusammen.

P.S. so richtig derbe Suck Outs waren nicht dabei

P.P.S. und am WE sind die Spieler genau so kacke wie in der Woche.

Geändert von das-marten (19-01-2010 um 02:13 Uhr).