Alt
Standard
AQo TPTK - 18-01-2010, 20:20
(#1)
Benutzerbild von flampipaua
Since: Oct 2009
Posts: 115
hi
2/4c FR
wenn ich mir die hand im nachhinein angucke haette ich auf das
c/r auf dem turn folden muessen.

meine gedanken
warum sollte jemand raisen wenn ich vorher der aggressor war
wenn sich eigentlich das board nicht großartig verbessert hat.

das einziege was villain haben koennte waere:
set
2pair
bluff(aber ein recht komischer)


was haltet ihr davon

PokerStars Limit Hold'em, $0.04 BB (10 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is MP3 with Q, A
1 fold, UTG+1 calls, 1 fold, MP1 (poster) checks, MP2 calls, Hero raises, CO 3-bets, 4 folds, MP1 (poster) calls, MP2 calls, Hero calls

Flop: (14.5 SB) Q, 2, 7 (4 players)
MP1 bets, 1 fold, Hero raises, CO calls, MP1 calls

Turn: (10.25 BB) 10 (3 players)
MP1 checks, Hero bets, CO calls, MP1 raises, Hero calls, CO calls

River: (16.25 BB) 2 (3 players)
MP1 bets, Hero calls, CO calls

Total pot: $0.77 (19.25 BB) | Rake: $0.03


pau

Geändert von flampipaua (18-01-2010 um 20:26 Uhr).
 
Alt
Standard
19-01-2010, 15:25
(#2)
Benutzerbild von 3tri3nit3y3
Since: Oct 2007
Posts: 1.080
c/r auf dem Turn ist auf diesem Limit ziemlich stark...stimm ich dir zu...nur...viele überspielen ihre Hände z. T. echt krass...ohne Reads würde ich das gegen den Poster so spielen wie du...wenn ich weiss, dass er nur sehr starke Hände so spielt, dann finde ich vielleicht mal einen Fold auf dem Turn oder River...je nachdem...

Preflop ist Standard...keine Ahnung warum CO 3-bettet...ist wohl eher eine starke Hand und weniger ein Iso-Raise, um mit dir HU zu kommen...

Flop bettet der Poster rein, nachdem er 2bb coldgecallt hat und Preflop keine Action gezeigt hat...ausser gegen QQ bist du gegen jede Dame vorne...Q2 und Q7 sollten ja nicht wirklich Preflop callen.....vielleicht sind sie suited...who knows...Poster nehm ich prinzipiell anfänglich - und meistens auch nach ein paar gespielten Händen - nicht zu ernst...

Mich erstaunt an dieser Stelle mehr das Play des CO...sieht wohl nach AK oder AJ oder JJ oder was auch immer aus...auf alle Fälle scheint er nicht getroffen zu haben.....

Finde den Flop-Raise gut...Turn ist dann echt mühsam....aber du hast immer noch TPTK...fertiger Draw liegt keiner draussen...und der CO bleibt weiter im Rennen...Call finde ich okay...gegen 2 Pair hast du immer noch 4-5 Outs...

River hilft dir nicht wirklich weiter, ausser dass du T7 überholt hast....ich calle es trotzdem....

Fazit: Für mich hast du die Hand standard gut gespielt....scheint, dass du die Hand verloren hast....happens....Note machen, ob verloren oder gewonnen...nächstes mal findest du eventuell mal einen guten Fold oder easy ne Value-Line....aber immer darandenken, die meisten überspielen auf diesem Limit ihre Hände massivst....wenn sie eine Q halten, sehen sie sich meilenweit vorne, egal wie schlecht der Kicker ist...und reindonken Postflop ist auf diesen Limits multiway eh immer modern...vergiss auf diesen Limits Dinge wie Gameflow etc...straight forward...kleine Hände - kleine Pötte...grosse Hände - grosse Pötte....ab Richtung Value-Town....halte dich so gut es geht aus marginalen Situationen raus...

bis dann dann

3 tri

Geändert von 3tri3nit3y3 (19-01-2010 um 15:28 Uhr).
 
Alt
Standard
19-01-2010, 16:17
(#3)
Benutzerbild von f_panthers
Since: Jan 2008
Posts: 178
Das passive Verhalten nach dem Flop von CO signalisiert mir ein kleineres Pärchen als QQ

MP1 könnte so etwas wie QT spielen, auch ein Blatt das gerne Preflop auf diesen Limits überspielt wird, TT ist auch noch im Rahmen des Möglichen.

Ansonsten finde ich die Hand ok gespielt.
 
Alt
Standard
re - 19-01-2010, 18:10
(#4)
Benutzerbild von Red Bull SL
Since: Oct 2007
Posts: 135
Auf 0,02/0,04 fixed wenn man die Gegner nicht kennt MUßT du da so spielen wie du und NICHT folden, denn hier überplayen wie ich sehe sehr viele Leute noch viel schlimmere Sachen. Da hab ich mich schon oft geärgert weil z.B. ich einen drilling hatte es kam am river das 4te Herz. 2 Gegner und einer reraist den anderen also muß es eigentlich ein flush sein. Und wie oft hab ich schon geworfen und die Idioten hatten totalen Schrott
 
Alt
Standard
19-01-2010, 20:34
(#5)
Benutzerbild von flampipaua
Since: Oct 2009
Posts: 115
naja villain hatte sein 77 set auf dem flop getroffen

@red bull
ja das kenn ich
entscheide denn immer nach dem aggro faktor wenn ich genuegend haende habe

du spielst in der letzten zeit ziehmlich oft 2/4c oder
seh dich fast jeden tag an den tischen


pau

Geändert von flampipaua (19-01-2010 um 20:38 Uhr).
 
Alt
Standard
re - 19-01-2010, 21:15
(#6)
Benutzerbild von Red Bull SL
Since: Oct 2007
Posts: 135
Zitat:
Zitat von flampipaua Beitrag anzeigen
naja villain hatte sein 77 set auf dem flop getroffen

@red bull
ja das kenn ich
entscheide denn immer nach dem aggro faktor wenn ich genuegend haende habe

du spielst in der letzten zeit ziehmlich oft 2/4c oder
seh dich fast jeden tag an den tischen


pau


Hallo *Pau*

ja ich bin von 10/20 auf 2/4c zurück. Spiele aber dafür enorm Masstabling (ca. 10 - manchmal auch 24 Tische). Habe dabei ne Winrate von 3 - 3,5BB/100. Da ich mehr unterm tag spiele ist das auf 10/20 nicht zu machen (für mich). Erstens sind unterm tag die gegner auf 10/20 besser und es gibt nicht viele Tische. Die paar die es gibt haben ne niedrige Flopseeing qoute Aber eventl, gehe ich nächstes Monat mal auf 5/10c.
Sollte ich dich nicht sehen liegts am Masstabling, also nicht wundern

Gutes Blatt dir!!